Gruppenhaus bei Brovst

Dänemark
DKJÜ/IV/17
Das Gruppenhaus bei Brovst

Schönes Gruppenhaus im Hinterland der Jammerbucht mit riesigem Außengelände und 5 km vom Meer entfernt.

29.04.2021 - 02.05.2021

3 Nächte

€ 1.430,-- bis 25 Personen
€ 30,-- jede Weitere

zzgl. etwaiger Nebenkosten

Zur Buchung
  • 20 - 50 Personen
  • behindertengerecht
  • 14 Schlafzimmer
  • 480 m2
  • Hunde erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 5,00 km (Nordsee)
  • 17,00 km (Hallenbad Aabybro)

Direktanfrage

Lage Gruppenhaus bei Brovst

Unser Gruppenhaus bei Brovst (480 qm) liegt in einem Wald- und Heidegebiet zwischen Tranum Strand und dem Ortszentrum von Brovst. Das Haus ist mit Bus und PKW direkt erreichbar. Am Haus 55.250 qm großes Außengelände mit Bolzplatz, Feuerstelle mit Grill. Das Waldgebiet am Haus kann nach Absprache für Geländespiele o.ä. genutzt werden. Der Ejstrup Strand an der Jammerbucht ist 5 km, eine Bushaltestelle 2,3 km entfernt. Weitere Entfernungen: Hallenbad 17 km; Einkaufsmöglichkeiten (5,5 km), Restaurant (7 km), Faarup Sommerland mit Aquapark (19 km), Reiten (10 km).

Räumlichkeiten

Gebäude 1:
Speise- und Aufenthaltsraum für maximal 50 Personen mit Kaminofen (Holz wird gratis gestellt); Spieleraum; sehr gut ausgestattete Gruppenküche mit Ceranherd, Backofen, 3 Kühlschränken, kl. Tiefkühler, Industrie-Geschirrspülmaschine und Mikrowelle; ein 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten); 1 DU/ WC.

Gebäude 2:
Aufenthaltsraum; drei 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); zwei getrennte Sanitärräume mit jeweils 3 Waschbecken, 1 Dusche und 2 WC.

Gebäude 3 (behindertengerecht):
Umkleideraum im Eingangsbereich; Aufenthaltsraum mit kleiner Teeküche; zwei 2-Bett-, vier 4-Bett-, drei 6-Bett- und ein 8-Bett-Zimmer (Etagenbetten); Sanitärraum mit 2 Duschen; 2 Toilettenräume mit jeweils 2 WC; behindertengerechte DU/ WC.

Das Besondere an diesem Gruppenhaus

Schönes Gruppenhaus mit großzügigem Freigelände. Das Gebäude 3 ist rollstuhlgerecht ausgebaut und über eine Rampe für Rollis zugänglich. Auch wenn mehr Betten vorhanden sind, empfehlen wir eine Belegung mit maximal 50 Personen, da sonst nicht gemeinsam gegessen werden kann.

Brovst in Nordjütland

Das Städtchen Brovst liegt etwa 33 km westlich von Aalborg in Nordjütland in der Region Jammerbucht, die für Ihre herrlichen Strände und schönen Dünen bekannt ist.

Sehenswert im Gemeindegebiet Brovst sind die Oxholm Mühle, die Kerzenwerkstatt Ejstrup Lys, das Naturschutzgebiet Bratbjergsöerne und die Mohairfarm. Außerdem ist der Vergnügungspark Faarup Sommerland ein lohnenswertes Ausflugsziel.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Das Gruppenhaus bei Brovst
Speise- und Aufenthaltsraum mit Kaminofen
Blick in die Schlafräume
Das Gruppenhaus bei Brovst mit dem großen Außengelände
Das große Außengelände mit dem angrenzenden Waldgebiet
Das große Außengelände mit dem angrenzenden Waldgebiet
Das Gruppenhaus bei Brovst besteht aus 3 Gebäuden
Das Gruppenhaus bei Brovst mit der Terrasse
Die Feuerstelle mit Grill
Die Terrasse am Haus
Kleiner Spielplatz
Das Außengelände bietet sich wunderbar für Gruppenspiele an
Aufenthaltsraum
Speise- und Aufenthaltsraum
Die kleine Teeküche
Die sehr gut ausgestattete Gruppenküche
Die sehr gut ausgestattete Gruppenküche mit mehreren Kühlschränken
Blick in die Schlafräume
Blick in die Schlafräume
Blick in die Schlafräume
Blick in ein 2-Bett-Zimmer
Etagenbetten in den Schlafräumen
Ein weiterer Schlafraum
Sanitärraum mit Dusche
Sanitärraum
Sanitärraum mit WC
Behindertengerechte Dusche und WC
Sanitärraum

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub an der Jammerbucht

Die Jammerbucht, die international auch als The Bay Denmark bezeichnet wird, ist eine der meist besuchten Küstenferiengebieten Dänemarks. Die Jammerbucht liegt im nördlichsten Teil des dänischen Festlands nordwestlich von Aalborg und erstreckt sich von der Nordsee bis zum Limfjord im Süden. Zur Region Jammerbucht gehören die Orte Aabybro, Blokhus, Brovst, Fjerritslev, Gjöl, Hune, Pandrup und Saltum.
Ein Aufenthalt in der Region Jammerbucht bietet vor allem eines: Wasserspaß pur. Die kilometerlangen und bis zu 70 Meter breiten Sandstrände an der 55 km langen Küstenstrecke zwischen Blokhus und Bulbjerg lassen das Herz jeder Wasserratte höher schlagen. Die Strände gelten als lebhaft, aber dennoch nicht überlaufen und vor allem als familien- und kinderfreundlich. Die gute Wasserqualität hier wurde mit der blauen Umweltflagge ausgezeichnet. Hier bietet außerdem ein breiter Dünengürtel die Möglichkeit, diese interessante Landschaft zu erkunden. Ein besonderes Highlight ist der Vergnügungspark Faarup Sommerland mit zahlreichen (Fahr-)Attraktionen und großem Spaßbad in Saltum, der zum drittbesten Familienpark der Welt gekürt wurde.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in der Region Jammerbucht:


- Bademöglichkeiten: 13 Strände an der Jammerbucht; Hallenbäder jeweils mit Sauna in den Sportzentren Aabybro; Pandrup und Fjerritslev; Spaßbad im Faarup Sommerland
- Freizeit- und Sportangebot: Fußballgolf in Vadum; Sportzentren in Aabybro, Fjerritslev und Pandrup; Kutschfahrten; Angeln (z.B. im Blokhus Angelpark oder mit einem Fischkutter vor Thorup Strand); Tennis; Radtouren (Verleihmöglichkeiten vorhanden); Wanderungen; Reiten; Wellness; Minigolf; Wassersport; Bowling; Kino in Pandrup; Kanutour auf dem Flus Ryaa (Verleih in Aabybro)
- Kunsthandwerksateliers in der ganzen Region
- Spaziergang im Europas größtem Hochmoorgebiet Store Vildmose zwischen Aabybro und Pandrup
- Aabybro: Regionalsammlung; historische Saamlung; Museum Vildmoseporten; Vogelschutzgebiet Ulvedybet
- Blokhus: Rettungsstation; Rock & Roll Museum; Kerzenmanufaktur Blokhus Lys; Blumenparadies Anne Just Have
- Brovst: holländische Mühle Oxholm Mölle, Akkordeonmuseum, Schulmuseum; Kerzenwerkstatt Ejstrup Lys; Naturschutzgebiet Bratbjergsöerne; Oxholm Schloss; Ausstellungen und Konzerte auf dem Herrensitz Bratskov; Mohairfarm
- Fjerritslev: Rettungsstation und Han Herred Bootswerft am Slettestrand; Heidemühle Grönnestrand; Hjortdal Tierpark; Kalkwerksbetrieb Klim Kalkofen; Brauereimuseum; Naturreservat Rögegaard mit Jagdmuseum (Rundgänge bzw. -fahrten möglich)
- Vergnügungspark Faarup Sommerland und Museum Multihuset in Saltum

Ausflugsziele:


- Lökken: diverse Bars und Diskotheken; Family Farm Fun Park; Brauereibesichtigung (max. 20 Personen); Bonbonkocherei; Stadtmuseum; historisches Museum im ehemaligen Domizil des Strandvogts in Rubjerg; Stadtmuseum; Fischerei- und Seefahrtsmuseum; Lökken Miniby (Lökken im Maßstab 1:10); Leuchtturm und Wanderdüne Rubjerg Knude; Freizeitzentrum Action House mit Bowling, Go-Kart-Bahn, Lasertag, Paintball, Spielothek
- Handelsstadt Brönderslev mit dem Rhododendronpark Hedelund
- Aalborg, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Nordjütlands, mit imposantem Aalborg Schloss, Marine- und Kunstmuseum, Zoo, Freizeit- und Vergnügungspark Tivoliland
- Kulturstadt Hjörring, eine der ältesten Städte Dänemarks: sehenswerte Fachwerkhäuser; archäologisches und lokalhistorisches Museum Vendsyssel; Gutshof Odden aus dem 16. Jh; Arbeitendes Museum; Vendsyssel Kunstmuseum; Museum Skallerup Seaside Resort mit landwirtschaftlichem Schaubetrieb
- Europas größtes Meerwasseraquarium im Nordsee-Ozeanarium Hirtshals
- Voergaard Slot Flauenskjold mit französischer Kunstsammlung

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.