Skihütte Bad Ragaz Pizol

Schweiz
CHOS/III/21A
Skihütte Bad Ragaz Pizol im Winter

Back to the roots: Einfache Skihütte ohne jeglichen Komfort in herrlicher Lage direkt an der Skipiste.

  • 15 - 27 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • Hund nicht erlaubt
Skigebiet
  • Pizol
  • Skipiste / Lift: direkt an der Piste
  • Skibus: nicht erforderlich
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 15,80 km (Giessenparkbad)
  • 15,90 km (Tamina Therme Bad Ragaz)

Direktanfrage

Skihütte Bad Ragaz Pizol

Unsere Skihütte liegt in herrlicher Alleinlage auf 1400 m Höhe mitten im Skigebiet Pizol und ist auch nur über die Bergbahnen und anschließender Skiabfahrt erreichbar. Auf Anfrage kann gegen Gebühr ein Gepäcktransport zur Skihütte eingerichtet werden. Alle Reiseteilnehmer sollten über Ski- oder Snowboardkenntnisse verfügen. Der Sessellift Schwamm liegt 600 m unterhalb der Hütte und ist über eine rote Piste zu erreichen.

Auch im Sommer ist die Hütte über die Bergbahnen (Betrieb von Mitte Mai bis Ende Oktober) erreichbar. Von der Bergstation ist es ein etwa 20minütiger Fußmarsch bergab zur Hütte. Für den Gepäcktransport ist die Hütte von Bad Ragaz aus über eine Privatstraße (Sonderbewilligung notwendig) auch mit dem Auto erreichbar. Die Hütte ist idealer Ausgangspunkt zum Wandern am Pizol.

Räumlichkeiten

EG:
Sehr gemütlicher Speise- und Aufenthaltsraum mit Holzofen; einfache Küche mit Holzkochherd, Kühlschrank und Spüle (fl. Kaltwasser); Vorraum mit Waschbereich (fl. Kaltwasser); und 2 WC.
OG:
Ein 8-Bett- (Durchgangszimmer), ein 9-Bett- und ein 10-Bett-Zimmer (jeweils Matratzenlager). Das OG ist über eine Dachbodenstiege zu erreichen.

Durch Umbaumassnahmen (Erweiterung des Aufenthaltsraumes) entstand ein weiteres Zimmer im OG (4 Betten), das bei Bedarf gegen Aufpreis hinzugemietet werden kann. Die Maximalbelegung steigt so auf 31 Personen.

Das Besondere an dieser Skihütte

Urige, sehr einfache Skihütte ohne jeglichen Komfort in herrlicher Lage mitten im Skigebiet. Leider fehlt (noch) die Dusche. Viele Gäste nutzen aber z.B. Schlechtwettertage, um im Thermalbad in Bad Ragaz ausgiebig zu duschen. Auch kann man auf Anfrage und gegen kleine Gebühr in den Berggasthäusern im Skigebiet duschen; mehrere gemeinsame Mittagessen mit der Gruppe in diesen Hütten verbessern hierbei die Verhandlungsposition. Wir empfehlen eine Maximalbelegung von 20 Personen.

Bad Ragaz

Der Kur- und Wintersportort Bad Ragaz liegt etwa 20 km nordwestlich der Graubündener Kantonshauptstadt Chur in der Ferienregion Heidiland und bildet mit dem Nachbarort Wangs die Skiregion Pizol.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Skihütte Bad Ragaz Pizol im Winter
Skihütte Bad Ragaz Pizol

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Skigebiet Pizol

Pistenplan Pizol



Skigebiets-Info Pizol:

Pisten: 40 km schöne, variantenreiche Abfahrten für alle Könnensstufen; teilweise mit eindrucksvoller Aussicht auf die Churfirsten; die längste Abfahrt geht über 8 km Länge und überwindet dabei 1700 Höhenmeter; auch schöne Skitouren möglich z.B. die Tourenabfahrt vom Pizol über 12 km Länge
Höhe: 500-2227 m Höhe
Lifte: 12 Anlagen
Weiteres: Thermalbad, Schwimmen, Eislaufen etc.

Voraussichtliche Saisondauer

12.12.2020 bis 05.04.2021

Urlaub am Pizol

Der Pizol ist mit 2844 m Höhe der höchste Berg der Ostschweiz und ein wahres Wanderparadies Pizol, das von Deutschland aus schnell erreicht ist: Von St. Gallen und Zürich aus ist es in nur 1 Autostunde erreichbar. Der Pizol ist Ausgangpunkt zur beliebten 5-Seen-Wanderung, einer der schönsten Panorama-Bergwanderungen der Schweiz, die vorbei an 5 sagenumwobenen, kristallklaren Bergseen und dem Pizolgletscher vorbeiführt.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes am Pizol:
- Bademöglichkeiten: Giessenparkbad und Tamina-Therme in Bad Ragaz
- Wandergebiet am Pizol mit über 100 km Wanderwegen vom Talboden bis zum Pizol-Gipfel auf 2.844 m Höhe unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade (z.B. der familienfreundliche, bei Kindern sehr beliebte Heidipfad, auf dem Heidis Geschichte auf Bildtafeln erzählt wird oder die anspruchsvolle 5-Seen-Wanderung
- weiteres Freizeit- und Sportangebot: Hängemattenwald; Mountainbiketrails; Klettergarten Twärchamm; Gleitschirmfliegen; Fischen
- Naturereignis Taminaschlucht mit dem alten Heilbad Bad Pfäfers oberhalb von Bad Ragaz

Ausflugsziele:
- Seebad Lido am Walensee in Walenstadt
- Schiffsrundfahrt auf dem Walensee
- Sommerrodelbahnen Floomzer am Flumserberg und am Kerenzerberg in Filzbach
- Schaubergwerk Gonzen bei Sargans
- Vilters, das Dorf der 80 Geissen, die wie zu Heidis Zeiten auf die Almen getrieben werden
- Quinten, das einzige Dorf der Schweiz, das nur per Schiff oder zu Fuß erreichbar ist
- Hammerschmiede in Mühlehorn am Walensee
- Fürstentum Liechtenstein mit der Hauptstadt Vaduz
- Feldkirch/ Österreich mit schöner Altstadt und Alpenwildpark
- Bodensee mit den Städten Bregenz und Lindau
- Schweizer Metropole Zürich mit Zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Shoppingmeile und See
- St. Gallen: Kloster, Stiftsbibliothek, Lapidarium der Stiftskirche; Museumsviertel; Altstadt, Wildpark

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.