Ferienhaus in Alleinlage im Harz mit 11 Schlafzimmern

DNS/V/3

Ferienhaus in Alleinlage im Harz mit 11 Schlafzimmern

Wunderschönes Ferienhaus in herrlicher Alleilage im Harz am Waldrand und tollem Freizeitangebot (Dart, TT, Kicker, Boule, Bolzplatz, Lagerfeuerstelle, Kinderspielplatz)

13.07.2025 - 20.07.2025

7 Nächte

€ 6.290,--

zzgl. etwaiger Nebenkosten

Zur Buchung
  • 20 - 30 Personen
  • behindertengerecht
  • 11 Schlafzimmer
  • Hunde erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 2,20 km (Waldschwimmbad Okerteich)
  • 2,90 km (Kristalltherme)
 (2) Kundenbewertung

Direktanfrage

Lage Ferienhaus

Unser Ferienhaus, ein ehemaliges königliches Forsthaus von 1850, liegt außerhalb von Altenau in herrlicher Alleinlage im Harz, direkt am Hauptwanderweg von Altenau nach Torfhaus und zur Okertalsperre. Es ist über eine Brücke und einen Privatweg mit PKW oder Reisebus direkt erreichbar. Ein großer Parkplatz (bis 20 PKW) ist vorhanden. Am Haus steht den Gästen ein 5.000 qm großes Grundstück zur Verfügung mit Bolzplatz (18 x 30 m), Boulebahn, Kinderspielbereich mit Ritterburg und Sandkasten, Lagerfeuerstelle mit rustikalen Holzbänken, Außen-Tischtennisplatte, Terrasse und Grillecke.

Im Winter gibt es in Altenau einen Übungshang (2,3 km vom Haus entfernt) mit zwei Schleppliften, ideal um die ersten Skischwünge zu erlernen. Geübte Skifahrer bevorzugen die Abfahrt in Torfhaus (7 km) oder das größere Skigebiet Braunlage am Wurmberg (19 km). Direkt gegenüber dem Ferienhaus führt die Altenauer Loipe entlang. Für Rodelspaß sorgen der kleine Rodelhang direkt am Ferienhaus, der Rodelhang Auf der Rose in Altenau (2,3 km entfernt) und der Rodelhang Brockenblick mit Lift (7 km entfernt).

Räumlichkeiten

EG:
Großer, gemütlicher Aufenthaltsbereich mit Theke, Musikanlage, Dart, Kickertisch, mehreren Sitzbereichen und großem Essbereich für bis zu 32 Personen im Wintergarten; kleiner TV-Raum mit Sat-TV und DVD-Spieler; komplett ausgestattete Küche u.a. mit gr. Cerankochfeld, 2 Backöfen, gr. Kühlschrank, gr. TK-Schrank, Mikrowelle und Durchreiche; separate Spülküche mit Gewerbe-Spülmaschine; Lebensmittellager; ein rollstuhlgerechtes 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit eig. Bad mit großer, mit Rollstuhl befahrbarer Dusche und WC mit Haltegriffen; ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten), ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); ein 4-Bett-Zimmer (Doppel- und Etagenbett); DU/WC, sep. WC.

DG:
Ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten) mit DU/ WC; drei 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) jeweils mit eig. DU/WC; ein 4-Bett-Zimmer (2 Einzelbetten + Etagenbett) mit DU/WC; zwei 4-Bett-Zimmer (2 Einzelbetten + Ausziehbett für 2 Personen); sep. DU/WC.

Außerdem vorhanden: Waschmaschine und -trockner im Keller. Weitere optionale Leistungen (gg. Aufpreis) vor Ort: Frühstücks-/ Cateringservice, Bier- und Getränkedienst, Brötchen-Liederdienst, Weinproben, organisierte Gruppen-Events.

Das Besondere an diesem Ferienhaus

Wunderschön renoviertes Ferienhaus in Alleinlage im Harz mit viel Holz, Dielenböden, Natursteinfliesen in wunderbarer Waldlage. Vor allem für Familien und Erwachsene oder Geburtstagsfeiern.

Altenau im Harz

Die Bergstadt Altenau mit dem Ortsteil Torfhaus liegt etwa 15 km südlich von Goslar auf 460 bis 800 Meter Höhe und ist heilklimatischer Kurort und Wintersportplatz.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Juli 2025
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus in Alleinlage im Harz mit 11 Schlafzimmern
Essbereich für 20-32 Personen im Wintergarten
gemütliche Sitzecke im hinteren Bereich des Wintergartens
Kicker mit Theke im Hintergrund
Blick auf die Sitzecke an der Theke
bestens ausgestattete Gruppenküche
bestens ausgestattete Gruppenküche
bestens ausgestattete Gruppenküche
Schlafzimmer 01 im EG: 2 Einzelbetten
rollstuhlgerechtes Schlafzimmer 02 im EG mit Doppelbett
Schlafzimmer 02 im EG - Blick zum Bad
Schlafzimmer 03 im EG mit Doppel- und Etagenbett
Schlafzimmer 04 im EG: Doppelbett
Schlafzimmer 11 im DG: 2 Einzelbetten und Verbindungstür zu Zimmer 12
Schlafzimmer 12 im DG: Doppelbett und Verbindungstür zu Zimmer 11
Schlafzimmer 13 im DG: 2 Einzelbetten + Etagenbett
Schlafzimmer 15 im DG: Doppelbett
Schlafzimmer im DG
Schlafzimmer im DG
Schlafzimmer im DG
barrierefreies Badezimmer zu Schlafzimmer 02 im EG
Badezimmer mit Dusche im DG
Badezimmer zu Schlafzimmer 11 im DG
Badezimmer zu Schlafzimmer 13
Boulebahn (links) und Sandspielbereich (rechts) am Haus
Terrasse
Kinderspielbereich mit Ritterburg
neu angelegter Bolzplatz 20 x 30 m
Blick auf das Ferienhaus Altenau vom Bolzplatz aus


Bewertet von Manuela R.
Aufenthalt im November 2018

Tolle große und saubere Unterkunft. Wir haben eine schöne Zeit hier verbracht. Sehr empfehlenswert!


Bewertet von Kirsten N.
Aufenthalt im Juli 2018

Kein Zapfanlage, kein Dart und kein Billard wie gesprochen. Viel Unkraut und unebene Pflaster aussen. Sieht nicht einladend aus und es war viel Lärm vom Weg. Schöne Schlafzimmern und Toiletten und die Reinigung war in Ordnung.
Seite 1 von 1

Der 95 km lange und bis zu 30 km breite Mittelgebirgsrücken des Harz ist das am weitesten in das nordwestdeutsche Flachland vorgeschobene Mittelgebirge. Ein Urlaub im Harz ist immer etwas ganz besonderes. Nicht nur ein Eldorado für Naturliebhaber und Wanderer sondern auch ein besonderer Ort für Mountainbikefahrer. Schier endlose Möglichkeiten warten hier in einer sagenhaften Umgebung darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie eine Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn durch den Harz, Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt von Goslar, Besteigen Sie den Brocken, der höchste Berg im Harz mit 1142 m Höhe oder Genießen Sie einfach die Aussicht bei einer gemütlchen Schiffsrundfahrt auf dem Okersee.

Harzcard:
Die Harzcard ist das passende Angebot um die magische Gebirgswelt des Harzes mit seinem unvergleichlichen Erlebnisreichtum zu entdecken: Sie bietet freien Eintritt in über 100 Einrichtungen der Region (Burgen, Schlösser, Museen und Ausstellungen, Schaubergwerke, Zoos, Schwimmbäder, Bergbahnen und Freizeiteinrichtungen) und damit eine Ersparnis von 30-40% bei durchschnittlicher Nutzung. Die Harzcard ist in zwei verschiedenen Editionen erhältlich, entweder für 48 Stunden oder für 4 Tage.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Westharz:
- Badeseen: Okerstausee; Waldseen (kleiner Okerteich in Altenau, Wiesenbeker Teich in Bad Lauterberg, Oberer Hausherzberger Teich in Clausthal-Zellerfeld, Kuttelbacher Teich in Hahnenklee, Herzberg, Walkenried); Naturbaden am Oderteich; Priorteich mit Sandstrand und großer Liegewiese in Walkenried
- Schwimmbäder: Waldschwimmbad Okerteich in Altenau; Kristall-Therme Heißer Brocken in Altenau; Solehallenbad im Gesundheitszentrum Bad Grund; Freibad Silberhornbad und Sole Therme in Bad Harzburg; Erlebnisbad Vitamar und Kirchberg-Therme in Bad Lauterberg; Salztal-Paradies in Bad Sachsa; Hallen- und Freizeitbad Braunlage mit beheiztem Außenbecken; Waldschwimmbad Hohegeiß; Aqua-Land Aloha in Osterode; Erlebnisbad Sehusa-Wasserwelt mit Saunalandschaft in Seesen; Panorama-Hallenbad in Sankt Andreasberg; Freibad Vienenburg; beheiztes Freibad Spiegelbad Wildemann; Freibad Zorge
- Freizeit- und Sportangebot: Bowling; Heilstollen im Gesundheitszentrum Bad Grund; Minigolf; Sauna; Tretboot fahren, Schifffahrten und Wasser- und Tauchsport am Okerstausee; Tennis; Wandern (z.B. auf dem Goetheweg zum Brockengipfel); Freizeitzentrum mit Eissporthalle und großem Wellenbad in Altenau; Klettergarten im Okertal; Mountainbiken; Kegeln; Wildwasserfahrten; Reiten; Gleitschirmfliegen; Wellness; Bikepark am Wurmberg; Bogenschießen; Klettern; Kanu auf der Oder- oder Okertalsperre; Sommerrodelbahn am Matthias-Schmidt-Berg in St. Andreasberg; Hochseilpark Skyrope und Spielpark Krodoland in Bad Harzburg; Harzer Kart-Center Vienenburg
- Fahrt mit den historischen Dampfeisenbahnen durch den Harz oder mit dem Auto entlang der aussichtsreichen Harzhochstraße
- Altenau: Holzkirche aus dem Jahre 1650, Europas größter Kräuterpark, Nationalparkhaus Altenau/ Torfhaus mit Erlebnispfad und interaktiver Multimedia-Ausstellung, Heimatstube
- Bad Grund: Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck, Uhrenmuseum, Fachwerkbauten, Exotenwald Arboretum, Iberger Tropfsteinhöhle
- Freizeit- und Erlebnispark Märchenwald Bad Harzburg
- Bad Sachsa: schöne Altstadt; Ravensberg (660 m) mit Hochplateau; Reste der Sachsenburg; Kletterfels Römerstein; Bootsfahrt auf dem Schmelzteich; Grenzlandmuseum; kleiner Park Märchengrund
- Braunlage mit Kurpark, Heimat- und Skimuseum
- Brocken - höchster Berg im Harz mit 1142 m Höhe
- Clausthal-Zellerfeld: Marktkirche, Oberharzer Bergwerksmuseum, Kunsthandwerkerhof Alte Münze
- Goslar mit sehenswerter Altstadt und Museumslandschaft
- Hohegeiß mit Begehung des Stollens am Kunstgraben, Heimatmuseum
- Modellbahnzentrum und Bergkapelle in Lautenthal
- Osterode mit historischem Stadtkern, altem Rathaus und Marktkirche und etwas außerhalb der Sösestausee mit schönen Rundgängen
- Seesen: Schloss, herzogliches Jagdschloss mit Heimatmuseum
- St. Andreasberg: Bergwerksmuseum Grube Samson, Harzer-Roller-Kanarien-Museum, Nationalparkhaus, Glockenturm; Naturdenkmäler Dreibrodesteine
- Klosterruine Walkenried
- Bergwerksmuseum 19-Lachter-Stollen und Bergbauernhof Klein-Tirol in Wildemann
- Zorge: Heimatmuseum; Hammerschmiede Spirituosen; Glockenturm, 75 km Wanderweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.