Gruppenhaus Aabenraa nur 200 Meter zum Ostseestrand

DKJÜ/IV/108

Gruppenhaus Aabenraa nur 200 Meter zum Ostseestrand

Einfaches Gruppenhaus Aabenraa in herrlicher Lage nur 200 Meter vom Loddenhöj Strand.

ab € 5.530,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 35 - 52 Personen
  • 13 Schlafzimmer
  • Hund nicht erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 0,20 km (Ostsee)
  • 14,00 km (Sportzentrum Aabenraa)

Direktanfrage

Lage Gruppenhaus Aabenraa

Das 2018 zuletzt renovierte Gruppenhaus liegt 13 km außerhalb von Aabenraa in herrlicher Lage auf einem großen Grundstück mit eigenem Wald, nur etwa 200 Meter von der Ostsee entfernt, und ist mit dem Pkw/ Bus direkt erreichbar. Am Haus stehen den Gästen eine Terrasse mit Außenkamin, Grill und Tischtennisplatte sowie ein großes Außengelände mit Bolz- und Volleyballplatz zur Verfügung. Die nächste Bushaltestelle ist 2 km vom Haus entfernt.

Räumlichkeiten im Gruppenhaus Aabenraa

Haupthaus:
Speise- und Aufenthaltsraum (40 qm) für etwa 52 Personen; 35 qm großer Aufenthaltsraum als Lesezimmer mit herrlicher Aussicht auf das Meer; weiterer, 64 qm großer Aufenthaltsraum mit Zugang zur Terrasse mit Grill; kleines TV-Zimmer (23 qm); sehr gut ausgestattete Gruppenküche (u.a. Elektroherd, Backofen, Kippbratpfanne und -kessel, Spülmaschine, 2 gr. Kühlschränke, Gefrierschrank, Mikrowelle, Kartoffelschälmaschine, Durchreiche); zwei 2-Bett-Zimmer (Etagenbett); zehn 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten); ein 8-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit Zugang zur Terrasse; ein Sanitärraum mit einer Dusche und 2 sep. WC; zwei Sanitärräume mit jeweils 3 Duschen und sep. WC; drei Sanitärräume mit Dusche; 3 sep. WC.

Die Schlafzimmer verfügen teilweise über fl. Wasser.

Nebenhaus:
Drei 2-Bett-Zimmer.

Das Besondere am Gruppenhaus Aabenraa

Einfaches, zuletzt 2018 renoviertes Gruppenhaus in meeresnaher Lage (nur 200 Meter zur Ostsee) und vielen Aufenthaltsbereichen und schönem Außengelände. Der unten genannte Preis gilt nur für das Haupthaus (max. 52 Personen). Auf Anfrage kann das Nebenhaus für max. 6 Personen hinzgebucht werden.

Aabenraa

Die malerische Schifffahrts- und Handelsstadt Aabenraa liegt am gleichnamigen Fjord an der südlichen Ostküste Jütlands. Attraktive Freizeitmöglichkeiten bieten mehrere Strände rund um Aabenraa sowie als Schlechtwetteralternative das örtliche Sportzentrum mit Hallenbad und Bowling. Für Naturliebhaber empfiehlt sich eine Überfahrt von der Genner Bucht auf die Insel Barsö.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Gruppenhaus Aabenraa nur 200 Meter zum Ostseestrand
Im Speiseraum
im Aufenthaltsraum
kleiner Aufenthaltsraum (35 qm) als Lesezimmer
Aufenthaltsraum/ Lesezimmer mit Meerblick
TV-Zimmer (23 qm)
sehr gut ausgestattete Gruppenküche
sehr gut ausgestattete Gruppenküche
sehr gut ausgestattete Gruppenküche
Gut ausgestattete Küche
Tischtennisplatte im großen Aufenthaltsraum
2-Bett-Zimmer mit Etagenbett
im 4-Bett-Zimmer
im 4-Bett-Zimmer
Blick in ein Schlafzimmer
Sanitärraum für die Gruppenleitung mit 2 WC und Dusche
Dusche im Sanitärraum für die Gruppenleitung
Duschen in einem der beiden Sanitärräume für die Teilnehmer
Sanitärraum
Volleyballfeld im Außenbereich
Bolzplatz
Grill am Haus
Terrasse mit Außenkamin und Grill
Treppe zum Haus
Aussicht vom Haus auf die Ostsee
Spielplatz in der Nähe des Hauses
der Strand am Gruppenhaus Aabenraa
der Strand am Gruppenhaus Aabenraa
Blick vom Gruppenhaus Aabenraa aufs Meer
Zufahrt zum Haus
Gruppenhaus Aabenraa 200 m vom Ostseestrand entfernt
Möblierte Terrasse
Weitere Außenansicht

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub im Gruppenhaus Aabenraa

Ein Aufenthalt in Aabenraa und Umgebung ermöglicht eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Aabenraa verfügt über drei Strände: der städtische Sönderstrand (1 km vom Zentrum entfernt) mit Beachvoelleyball, der kindgerechte Bade- und Naturstrand Skarrev und den Familienstrand Loddenhöj.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in Südostjütland:


- Bademöglichkeiten an den Ostseestränden rund um Aabenraa: familienfreundlicher Sandstrand von Loddenhöj (0,2 km), Steinstrand an der Genner Bucht (8 km), Bade- und Naturstrand Skarrev (10 km), Sandstrand Genner Strand (11 km), Sönderstrand (13 km)
- Baden bei Schlechtwetter im Hallenbad im Sportzentrum Aabenraa (14 km)
- Freizeit- und Sportangebot: Angeln; Bootstouren an der Apenrader Förde; Bowling im Sportzentrum Aabenraa; Golf; Kegeln; Radtouren (hervorragend ausgebautes, grenzüberschreitendes Fahrradwegenetz); Reiten; Squash, Tennis; schöne Wandermöglichkeiten entlang der Ostküste (z.B. Grenzroute, Gendarmenweg, Ochsenweg); Wassersport; Wellness
- alte Schifffahrts- und Handelsstadt Aabenraa (13 km): Hafen, Rathaus, St. Nicolaikirche mit Barockaltar aus dem Jahre 1642, Seefahrtsmuseum, das ehemalige Gefangenenlager Fröslevlejren mit sechs Museen, Klovtoft Barfußpark, Altstadt, längste Fußgängerzone Dänemarks (1,2 km), Bov Museum mit Landwirtschaftsausstellung
- Naturerlebnis Insel Barsö: 20 min Überfahrt von der Genner Bucht (8 km)
- Skarrev (9 km): Hünengrab Myrpold, eines der besterhaltenen Hünengräber in Dänemark, der längliche Dolmen Tveklöft (Megalith-Steintisch)

Ausflugsziele:


- historische Handelsstadt Haderslev (25 km) mit gotischem Dom und Freilichtmuseum; Kanu fahren am See Dam; Park Dyrehaven südlich des Ortes mit Wald, Grasarealen, Hirschen und Rotwild
- Tinglev (31 km): Freizeitpark Sommerland Syd (etwas außerhalb) mit Action- und Badeland
- Sönderborg (49 km) mit interessanter Altstadt und sehenswertem Schloss
- Christiansfeld (50 km) mit schnurgeraden, rechtwinklig angeordneten Straßen und schlichten Häusern; Kirchplatz mit schönen Brunnen, Spezialität Christiansfelder Honigkuchen; Grenzmuseum etwas außerhalb
- Flensburg/ Deutschland (50 km), die nördlichste Stadt Deutschlands: Dampfeisenbahn, Schifffahrtsmuseum, Museumsberg, St.-Nikolai-Kirche
- Ribe (64 km), älteste Stadt Dänemarks: romanischer Dom; Altstadt; Sct. Catharinae Kirche mit Dominikanerkloster; Museum Ribes Wikinger; Kunstmuseum; Nachtwächterrundgang; Nationalpark Wattenmeer mit dem Wattenmeercenter; Freilichtmuseum Ribe Vikinge Center
- Kolding (70 km): Schloss Koldinghus aus dem 14. Jh., botanischer Garten, Rosengarten, St. Nikolaikirche, 113 m hoher Aussichtspunkt Skamlingsbanken, Krankenpflege-, Landbau-, Spielzeug- und Kunstmuseum; Kerzenfabrik; Ministadt; Hallenbad Slotssö; Go-Kart-Center
- naturwissenschaftlicher Erlebnispark Danfoss Universe in Nordborg (73 km)
- Fredericana (historische Ministadt mit 700 Gebäuden und den Spielpark Madsby Legepark mit riesigem Spielplatz, Indianerplatz und Tierpark) bei Fredericia (90 km)
- Legoland Billund (109 km)
- Givskud Zoo mit Safaribereich bei Give (130 km)
- Aarhus (164 km) mit Freilichtmuseum Den Gamle By, Naturgeschichtliches Museum, Antikmuseum, Dom, Marienkirche, Botanischer Garten, Rathaus von 1941, ARoS Kunstmuseum, Museum Moesgaard etwas südlich

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.