Ferienhaus Curaglia bei Disentis

CHGR/0/1

Ferienhaus Curaglia bei Disentis - Wintermärchen am Lukmanier-Pass

Kleines, sehr günstiges Ferienhaus Curaglia bei Disentis in einem verträumten Dorf am Lukmanierpass. Schönes Skigebiet in Disentis.

26.02.2022 - 05.03.2022

7 Nächte

€ 1.090,--

zzgl. etwaiger Nebenkosten

Zur Buchung
  • 5 - 9 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 120 m2
  • Hund nicht erlaubt
Skigebiet
  • Skiarena Andermatt-Sedrun-Disentis
  • Skipiste / Lift: 8,00 km
  • Skibus: 2,00 km
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 16,00 km (Wellnes und Erlebnisbad Bogn Sedrun)
 (3) Kundenbewertung

Direktanfrage

Lage Ferienhaus Curaglia bei Disentis

Das typische Bündner Ferienhaus Curaglia bei Disentis liegt in einem kleinen ruhigen Weiler oberhalb von Curaglia, rund 8 km vom Wintersportort Disentis entfernt. Das Skigebiet ist bequem mit dem Auto zu erreichen, ab Curaglia fährt ein Postbus nach Disentis (Haltestelle 2 km vom Haus entfernt).

Räumlichkeiten im Ferienhaus Curaglia bei Disentis

EG:
Gemütliches Wohnzimmer mit Sofa, Ofen und TV; einfache Küche (u.a. E-Herd, Holzherd, Backofen, Mikrowelle, Wasserkocher, Doppelspüle) mit Esstisch und Zugang zu kl. Sitzplatz im Freien; ein 2-Bett-Zimmer mit Zusatzbett und Ofen; Badezimmer mit Dusche/WC.
OG:
Kleine Sitzecke; zwei 2-Bett- und ein 5-Bett-Zimmer.

Das Besondere an diesem Ferienhaus

Altes, einfaches Ferienhaus in einem kleinen Weiler fernab von Massentourismus, Bettenburgen und Partytouristen. Bestens geeignet für einen erholsamen und ruhigen, aber auch sportlich anspruchsvollen Skiurlaub mit der Familie und Freunden. Wir empfehlen trotz der höheren Bettenanzahl eine Belegung mit max. 9 Personen. Im Haus begrenzte Stehhöhe. Für die kleine Bergstraße in den Weiler können bei starkem Schneefall Schneeketten erforderlich sein.

Grether-Reisen-Kunden erhalten zusätzliche Ermäßigungen auf Leihmaterial (Ski, Snowboard, Helme, Schuhe etc.) vor Ort, sofern dieses über unseren Partner vorab online gebucht wird (nähere Informationen mit den Reiseunterlagen vor Anreise; Änderungen vorbehalten).

Curaglia bei Disentis

Der Bergdörfchen Curaglia liegt etwa 60 km südwestlich von Chur und 8 km südlich von Disentis auf 1400 m Höhe in der Ferienregion Surselva im Kanton Graubünden. Ganzjährig erreicht man die Region entweder über das Rheintal (Chur - Flims - Disentis) oder die Autoverladung am Oberalp, im Sommer auch über den Oberalppass.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Februar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus Curaglia bei Disentis - Wintermärchen am Lukmanier-Pass
das Ferienhaus Curaglia bei Disentis im Sommer
Ferienhaus Curaglia bei Disentis - Wohnzimmer
Ferienhaus Curaglia bei Disentis - Blick in die Schlafzimmer
Ferienhaus Curaglia bei Disentis - Blick in die Schlafzimmer
Blick in die Schlafzimmer
Blick in die Schlafzimmer
Neue Küche (2013 neu) im Ferienhaus Curaglia bei Disentis
Badezimmer
die Sitzecke im OG
rund um das Ferienhaus Curaglia bei Disentis


Bewertet von Frau Séverine J.
Aufenthalt im Februar 2021

Wir haben den Aufenthalt in dem gemütlichen Haus sehr genossen. Wir waren rundum wohl. Die Räumen waren z.T. nicht sehr gründlich gereinigt und es hatte ein defektes Bett, sonst alles tiptop.


Bewertet von Herrn Aron B.
Aufenthalt im Dezember 2019

Das Haus hat mir gut gefallen, sehr modern eingerichtet.


Bewertet von Michael K.
Aufenthalt im März 2019

Tolles altes Haus in ruhiger Lage. Es hat an nichts gefehlt.
Seite 1 von 1

Skigebiet Skiarena Andermatt-Sedrun-Disentis

Pistenplan Skiarena Andermatt-Sedrun-Disentis



Skiarena Andermatt-Sedrun

Pisten: 120 km abwechslungsreiche Abfahrten in 2 Teilgebieten; schöne Tiefschneereviere und gutes Snowboardgelände
Höhe: 1450 - 2960 Meter
Lifte: 20 Anlagen
Langlauf: 150 km Loipen (klassisch und Skating)
Rodeln: 2 schöne Schlittelbahnen mit insgesamt rund 10,5 km Länge

über den Bahnhof Sedrun und die neue Bergbahn Disentis-Sedrun ist auch das Skigebiet Disentis angeschlossen:
Pisten: rund 60 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade, herrliche Tiefschnee- und Tourenmöglichkeiten; anspruchsvolle Talabfahrt
Höhe: 1150 - 2920 Meter, sehr schneesicher
Lifte: 10 Anlagen
Langlauf: 31 km gespurte Loipen, beleuchtete Nachtloipe
Rodeln: gemütlicher Schlittelweg

Voraussichtliche Saisondauer

31.10.2020 bis 25.04.2021

Urlaub in Disentis-Sedrun

Die Ferienregion Disentis-Sedrun bietet ein phantastisch ausgebautes Wanderwegenetz, das durch die abwechslungsreiche Berglandschaft bis hinauf auf 2800 Meter Höhe führt und über ca. 350 km markierte Wanderwege verfügt sowie ein breites Angebot für jedermann. Dieses reicht von sportlichen Angeboten bis hin zu kulturellen Attraktionen wie Museen, das renommierte Benediktinerkloster in Disentis sowie das Informationszentrum Alptransit.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in Disentis-Sedrun:


- Bademöglichkeiten: Natursee Fontanivas in Disentis; Wellness- und Erlebnisbad Bogn in Sedrun
- Freizeit- und Sportangebot: Wanderungen durch faszinierende Landschaften; Vitaparcours; Biken auf Forstwegen; Goldwaschen am Rhein; Gleitschirmfliegen; Golfen in Sedrun; Klettern, Bergsteigen; Reiten; Kegeln; Schlauchbootfahrten durch die Rheinschlucht; Fischen; Kutschfahrten; Sportzentrum Disentis, u.a. mit Tennisanlage, Minigolf, Tischtennisplatten, Badminton-Courts und Kinderspielplatz
- Disentis: Benediktinerabtei mit barocker Klosterkirche und Klostermuseum mit kulturhistorischer und naturhistorischer Abteilung; Mineralienmuseum Cristallina
- Museum La Truaisch mit heimatkundlicher Sammlung und Informationszentrum Alptransit in in Sedrun

Interessante Ausflugsmöglichkeiten:


- Fahrten über die großen Alpenpässe Oberalp, Susten, Grimsel und Furka
- Rheinquelle Tomasee (Lai da Tuma)
- Ilanz mit Regionalmuseum, Altstadt und Kirche St. Margarethen, Freibad
- Flims: Waldhaus Flims mit vier Museen (u.a. Hotelmuseum, Kristallsammlung); wechselnde Ausstellungen im Gelben Haus; Kraftwerk Stenna; Hochseilgarten; Moorlandschaft Segnesboden
- Kantonshauptstadt Chur mit schöner Kathedrale und verschiedenen Museen
- Felsenenge Via Mala am Hinterrhein
- Ausflüge mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn bzw. dem Glacier Express
- über den Lukmanierpass in den italienischsprachigen Kanton Tessin, z.B. ins Bleniotal, an den Lago Maggiore oder nach Lugano

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.