Berg- und Skihütte Zell am Ziller - Hüttenurlaub am Gerlosstein

Österreich
ÖSTI/I/140
die Skihütte Zell im Sommer

Gemütliche Hütte direkt in den Zillertaler Alpen am Gerlosstein. Im Sommer mit PKW über Mautstraße erreichbar.

ab € 1.090,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 6 - 10 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 75 m2
  • Hunde erlaubt
Skigebiet
  • Zillertal
  • Skipiste / Lift: direkt an der Piste
  • Skibus: nicht erforderlich
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 14,40 km (Sommerwelt Hippach)
Kundenbewertung (4)

Direktanfrage

Lage der Berg- und Skihütte Zell am Ziller

Die Skihütte befindet sich auf 1630 m Höhe im Skigebiet Gerlosstein und ist im Winter auch nur über das Teilskigebiet mit Skiern oder einem kleinen Fußmarsch von ca. 10-15 Min. erreichbar. Gelegentlich nutzt die Besitzerfamilie den unteren Teil der Skihütte (sep. Eingang). Von der Hüttentüre aus kann man direkt zur Skipiste fahren. Die 7 km lange beleuchtete Rodelstrecke ist zu Fuß erreichbar. Möchte man in der großen Zillertalarena Ski fahren, fährt man am Morgen mit den Skiern zur Talstation des Teilskigebietes und steigt dort in den Privat-PKW oder den kostenlosen Skibus (12 Skibus-Minuten) zur Zillertalarena (Rosenalmbahn). Mitarbeiter eines nahen Berggasthofes bringen gg. Gebühr das Gepäck zur Hütte, wenn man es nicht selbst transportieren möchte (ginge aber auch).

Im Sommer ist die Hütte mit dem PKW über eine kostenpflichtige Mautstraße erreichbar.

Räumlichkeiten

Gemütlicher Wohn- / Speiseraum mit offenem Kamin und Eckbank; gut ausgestattete Küche; Getränkeraum (Getränke können vom Haus bezogen werden); ein Zimmer mit 4 Betten (davon 1 Stockbett), ein Schlafzimmer mit einem 3-Etagen-Bett für bis zu 6 Personen (3x 140 cm); Badezimmer mit Dusche/WC; schöne Terrasse mit Sitzgelegenheit, Liegestühlen und Blick über das Zillertal und die umliegenden Berge.

Das Besondere an dieser Hütte

Gemütliche Skihütte Zell im Zillertal in traumhafter Lage mit besten Voraussetzungen für schöne Hüttenferien. Wir empfehlen eine Belegung mit max. 7-8 Personen. Die Hütte wird mit Holz geheizt, zusätzlich steht ein Nachtspeicherofen bereit. Die weiteren Räume werden elektrisch zugeheizt (bei Bedarf).
Grether-Reisen-Kunden erhalten zusätzliche Ermäßigungen auf Leihmaterial (Ski, Snowboard, Helme, Schuhe etc.) vor Ort, sofern dieses über unseren Partner vorab online gebucht wird (nähere Informationen mit den Reiseunterlagen vor Anreise; Änderungen vorbehalten).

Zell am Ziller

Zentral im Zillertal gelegen, ist Zell am Ziller ein idealer Ausgangspunkt für aktive Bergerlebnisse in der hier startenden Zillertalarena, am benachbarten Gerlosstein oder im gesamten Zillertal. Ab Winter 2016 erhält Zell am Ziller eine eigene Talabfahrt von der Zillertalarena. Zell liegt zwischen Kaltenbach und Mayrhofen im Herzen des Tales und am Fuße der hier beginnenden Gerlos-Straße. Zum Autobahnanschluss im Inntal sind es rund 20 km, nach München 130 km.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
die Skihütte Zell im Sommer
Skihütte Zell - Hüttenurlaub am Gerlosstein
Skihütte Zell - herrliche Lage hoch über dem Zillertal in Tirol
Skihütte Zell - die urige Hüttenstube
Skihütte Zell - in der Hüttenstube
Skihütte Zell - die urige Hüttenstube
in der Hüttenstube
das Schlafzimmer mit Doppel- und Etagenbett
das Schlafzimmer für max. 6 Personen (3x 140cm - Matratze)
das Schlafzimmer mit Doppel- und Etagenbett
Modernes Badezimmer mit Dusche/WC
Herrlicher Blick auf das Zillertal
Lage der Skihütte Zell im Winter
Küche


Bewertet von Stefan S.
Aufenthalt im Februar 2020

Schöne Hütte mitten im Skigebiet.


Bewertet von Frau Julia V.
Aufenthalt im Januar 2020

Sehr gemütliche, urige Hütte, super für einen Aufenthalt mit unkomplizierten Leuten. Liegt mitten am Berg, verbunden mit allen Vor- (extrem ruhig, mitten in der Natur, etc.) und Nachteilen (Gepäcktransport?!, Ankunftszeiten zu Bergbahn-Betriebszeit)


Bewertet von Roger B.
Aufenthalt im Februar 2019

Super angenehm
Seite 1 von 2 | Weiter

Skigebiet Zillertal





Info: Skigebiet Zillertal

Pisten: 582 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade
Höhe: 550 - 3250 Meter
Lifte: 204 Anlagen im ganzen Tal
Skibus: Skibusdienst im ganzen Tal
Langlauf: rund 200 km gespurte Loipen, Höhenloipen
Rodeln: zahlreiche Rodelstrecken, z.B. die 7 km beleuchtete Strecke Gerlosstein mit Lift

Voraussichtliche Saisondauer

07.12.2019 bis 19.04.2020

Skigebiet Zillertalarena





Skigebiets-Info Zillertal-Arena (Zell, Gerlos, Königsleiten, Krimml):

Pisten: 166 km Pisten, darunter 13 km im kleineren Teilgebiet Gerlosstein
Höhe: 1309 - 2500 Meter
Lifte: 49 Anlagen
Langlauf: ca. 200 km Loipen

Außerdem: Kinderparadies, 8 Ski- und Snowboardschulen, 36 Hütten und Schneebars, 4 permanente Rennstrecken, Snowpark, Arena Coaster (Rodelbahn an der Talstation in Zell), günstige Karten für Kinder und Jugendliche, Stundenweise Rückerstattung von Tagesskipässen.

Voraussichtliche Saisondauer

07.12.2019 bis 19.04.2020

Urlaub in Zell am Ziller

Zell liegt im hinteren Zillertal in einem Talkessel, an der rechten Seite des Ziller. Sie ist die flächenmäßig kleinste Gemeinde des Tals.
Was im Winter ein Paradies für Wintersportfreunde ist, wird im Sommer ein Traum für jeden Wanderer, Biker und Kletterer.

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in Zell am Ziller:

- Pfarrkirche St. Veit: diese wurde 1779 erbaut nach dem eine Überschwemmung die alte Kirche verschüttet hat
- Zillertaler Regionalmuseum: bietet einen Einblick in das historische Leben
- Gauderfest: In Zell findet jährlich in den Tagen vor dem ersten Sonntag des Monats Mai da Gauderfest statt, welches zu den ältesten Volksfesten in Tirol gehört.
- Bezirksgericht mit dem Kaiserdenkmal: stammen beide aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts


Wandern sie in der Zillertal Arena: 400 km Wanderwegenetz vom Zillertal bis Salzburg, 136 km Nordic Walking Trails, 15 leichte, 51 mittelschwere und 9 schwere Wanderwege. 9 Themenwege
Als besonders reizvoll gelten Wanderungen rund um das Gebiet Kreuzjoch, sowie im Gebiet Gerlosstein am Hainzenberg.

Fahrrad: Radeln Sie von Zell im Zillertal über Gerlos nach Wald-Königsleiten und Krimml-Hochkrimml. Ob mit dem Mountainbike, dem E-Bike oder einem herkömmlichen Rad, die Zillertal Arena hat für jeden Radliebhaber etwas zu bieten.
Insgesamt 325 Kilometer Bike-Strecken vom Tiroler Zillertal bis ins Salzburger Pinzgau und kostenloser Transport der Fahrräder mit den Arena-Seilbahnen bis auf 1.800 m Seehöhe.

Die Skyline Arena ist etwas für Adrenalinjunkies: Die weiterentwicklung des FlyFox. Der Arena Skyliner führt über 4 Strecken mit einer Länge von bis zu 738 m und saust mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 50 km/h über das Gebiet Gerlosstein.

Der Arena Coaster begeistert nicht nur die Kids: Spaß, Action und Geschwindigkeit erwarten Euch auf der Alpen-Achterbahn im Zillertal. Der 1.450 m lange Coaster-Spaß beginnt direkt bei der Talstation in Zell und ist mit etlichen Wellen, Steilkurven und Jumps die ganzjährige Attraktion für Klein und Groß.

Für Wassersportfans gibt es das Riverbug: Das spaßige Schwimmgerät macht jede Wildwassertour zum Erlebnis und ist nebenbei extrem wendig, vielseitig und mindestens genauso hochwertig wie ein Kajak.
Aber auch Canyoning, Rafting und Boots Touren sind in Zell am Ziller möglich

Ein besonders Highlight bietet der Freizeitpark in Zell, Freibad mit Sportbecken, Whirlkreisel, Riesenrutsche, Kinderbecken, Raiffeisen-Erlebnisspielplatz, Beach-Volleyballanlage, Tennisplätze in der Halle und im Freien, Minigolf, Kegelbahn, Fußball, Fun-Court (Volley-, Street- und Basketball) sowie die wunderschöne Parkanlage.

Ein kleiner Geheimtipp ist der Goldschaubergwerk: Spüren Sie wie das Innere des Berges lebt und erfahren Sie in einer eindrucksvollen Multimediapräsentation im Stollen 350 Jahre Kultur dieses beinahe vergessenen Wirtschaftszweiges. Gewinnen Sie einen Eindruck von den Arbeitsbedingungen unter Tage, dem Lebensstil der Bergleute und ihrem sozialen Umfeld.

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.