Ferienhaus Flattach

ÖSKÄ/I/14

Ferienhaus Flattach - Skiurlaub am Mölltaler Gletscher

Absolut schneesicher und perfekte Wohnqualität im Ferienhaus Flattach: Skiurlaub am Mölltaler Gletscher.

ab € 550,-- bis 3 Personen

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 6 - 10 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 90 m2
  • Hunde erlaubt
Skigebiet
  • Mölltaler Gletscher
  • Skipiste / Lift: 8,70 km (Talstation Mölltaler Gletscher)
  • Skibus: 0,20 km (ca. 2 Gehminuten)
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 5,00 km (Gößnitz-See)
  • 0,60 km (Freibad Flattach)
 (6) Kundenbewertung

Direktanfrage

Lage Ferienhaus Flattach

Ein Wohnerlebnis der besonderen Art bietet diese Ferienblockhütte aus Massivholz in Flattach. Aus reinen Naturmaterialien in Ökobauweise errichtet, liegt das gemütliche Ferienhaus am Ortsrand von Flattach. Der Skibus zu den 8,7 km entfernten Mölltaler Gletscherbahnen in Innerfragant hält ca. 2 Gehminuten entfernt (300 m bzw. mit Abkürzung über eine Wiese 200 m; Fahrtzeit zur Gletscherbahn nur ca. 20 Minuten).

Im Sommer stehen im Außenbereich eine kleine Wiese und eine überdachte Sitzmöglichkeit mit Grill zur Verfügung. Gute Bademöglichkeiten bieten das örtliche Freibad (600 m), der Gössnitz Stausee (5 km). Weitere Bademöglichkeiten: Erlebnisbad Obervellach (8 km) mit Sauna; Freibad Stall (10,5 km); Tauernbad mit Erlebnissauna in Mallnitz (16 km); Schwimmbad Kolbnitz in Reißeck (18 km) ; Frei- und Hallenbad Winklern (24 km).

Räumlichkeiten im Ferienhaus Flattach

EG:
Gemütlicher Wohnraum mit Schwedenofen, Esstisch, offener Küche (u.a. Ceranherd, Backofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher), Tagesliege und SAT-TV; zwei 2-Bett-Zimmer (frz. Bett 140 cm); zwei Badezimmer mit Dusche/WC; Vorraum mit elektr. Skischuhwärmer; Abstellraum; Terrasse.
OG (abgeschrägt, teilw. begrenzte Stehhöhe):
Ein 2-Bett-Zimmer (frz. Bett 140 cm); ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); 2 Betten auf der Galerie mit TV.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN, gratis).

Das Besondere an diesem Ferienhaus

Herrlich gemütliches Ferienhaus Flattach aus Massivholz für Ihren Skiurlaub in der von Oktober bis Mai schneesicheren Skiregion Mölltaler Gletscher. Wir empfehlen eine Belegung mit max. 8 Erwachsenen.

Flattach im Mölltal

Der Ferienort Flattach liegt im Süden der Nationalpark-Region Hohe Tauern und ist am schnellsten über die Tauernschleuse (Autoverladung) Bad Gastein - Mallnitz erreichbar. Die Strecke ab München beträgt etwa 240 km. Altenativrouten (ganzjährig) über die Felbertauernstraße oder die Tauernautobahn bis Spittal an der Drau; im Sommer auch über die Großglockner Hochalpenstraße.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus Flattach - Skiurlaub am Mölltaler Gletscher
Ferienhaus Flattach - Familienurlaub im Mölltal
Angenehme Wohlfühlatmosphäre durch viel Holz und ökologische Holzbauweise
Ferienhaus Flattach - angenehme Wohnatmosphäre durch Bio-Holzbauweise
Esstisch und Schwedenofen
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 3
Schlafzimmer 4
Schlafzimmer 4
Einzelbetten auf der Galerie
Küche
im Wohnraum mit TV und Tagesliege
Badezimmer 2 mit Dusche
Skischuhwärmer
Badezimmer 1
Der Winter kommt: Flattach an einem kalten Spätherbstabend
überdachter Sitzplatz mit Grill im Außenbereich
weiterer Sitzplatz mit Grill im Außenbereich
Neuschnee rund um das Ferienhaus Flattach
Neuschnee rund um das Ferienhaus Flattach


Bewertet von Frank H.
Aufenthalt im Juni 2020

Sehr nette und zuvorkommende Vermieter mit vielen Tipps für Unternehmungen.....


Bewertet von Robert M.
Aufenthalt im Februar 2020


Bewertet von Diana M.
Aufenthalt im Februar 2020

Sehr schöne Hütte, mit allem ausgestattet, was man braucht. Toller Vermieter, der uns immer Tipps gegeben hat, sei es essen gehen oder wo man am besten Skifahren kann. Können wir gerne weiterempfehlen:)
Seite 1 von 2 | Weiter

Skigebiet Mölltaler Gletscher

Pistenplan Mölltaler Gletscher



Skigebiets-Info Mölltaler Gletscher:

Pisten: 17 km Abfahrten (neue Zählmethode nach direkter Linie), das Skigebiet ist deutlich größer, als diese Zahl vermuten ließe
Höhe: 2108 - 3122 Meter
Lifte: 9 Anlagen
Langlauf: 40 km Loipen; schöne Höhenloipe auf dem Gletscher

Voraussichtliche Saisondauer

06.09.2020 bis 09.05.2021

Skigebiet Ankogel

Pistenplan Ankogel



Skigebiets-Info Ankogel:

Pisten: 13 km aller Schwierigkeitsgrade, davon ca. 50 % beschneit (die meisten Pisten beginnen erst auf 1945 m Höhe)
Höhe: 1287 - 2636 Meter
Lifte: 6 Anlagen
Langlauf: 50 km Loipen
Rodeln: 4 km Rodelstrecke Tauerntal (beleuchtet, Busservice)

Voraussichtliche Saisondauer

19.12.2020 bis 05.04.2021

Urlaub im Mölltal

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Region Nationalpark Hohe Tauern:


- Bademöglichkeiten: Freibad Flattach (600 m); Baden und Wassersport am Gössnitz Stausee bei Stall (5 km); Erlebnisbad Obervellach (8 km) mit Sauna; Freibad Stall (10,5 km); Tauernbad mit Erlebnissauna in Mallnitz (16 km); Schwimmbad Kolbnitz in Reißeck (18 km) ; Frei- und Hallenbad Winklern (24 km)
- Freizeit- und Sportangebot: Bergtouren; Extremsport; Kajak/ Rafting auf der Möll; Klettern mit herrlichen Touren aller Schwierigkeitsgrade; Mountainbiken; Nordic Walking; Outdoorcamp in Flattach mit Hochseilgarten und Kletterwand; schöne Radtouren; Reiten (z.B. Reitarena Großglockner in Rangersdorf: Dressurreiten, Kutschfahrten, Ausritte etc. möglich); Sommerskifahren am Mölltaler Gletscher; Squash; Tennis; Wandern; Wellness
- Flattach (500 m): Mölltaler Gletscher; Raggaschlucht
- Mallnitz (16 km): BIOS Nationalparkzentrum
- Nationalparkausstellung in Obervellach (8 km)
- Rangersdorf (18 km): Trachtenmuseum und Zeitfabrik im Mölltalerhof; Bauernhofbesichtigung

Ausflugsziele:


- Gasteiner Tal (ab 32 km): Weltkurort Bad Gastein und Thermalbäder
- Dölsach (36 km): Archäologischer Park Aguntum mit Ausgrabungsstätte und angeschlossenem Museum; Schwimmbad
- Lienz mit südlichem Flair (41 km): Schloss Bruck, Kirche St. Andrä; Dolomitenbad; Strandbad am Tristacher See
- Fahrt über die Großglocknerstraße (ab 46 km) mit dem Auto, Motorrad und für Sportliche mit dem Rad
- Heiligenblut (46 km): Besuch der berühmten Wallfahrtskirche St Vinzenz; 130 m hoher Wasserfall Jungfernsprung sowie Gößnitz-Wasserfall; Hallenbad mit Sauna; Goldwaschen im Fleißtal, dem einzigen Goldgräberdorf der Alpen; Bergbauernmuseum Mentlhof und Stockmühlen im Ortsteil Apriach
- Malta (54 km): Wasserspiele- und Erlebnispark Fallbach
- Weißensee (61 km) mit Bade- und guten Wandermöglichkeiten
- Fusch (80 km) mit Wildpark Ferleiten.

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.