Ferienhaus Garfescha Montafon

Österreich
ÖSVA/I/197
Ferienhaus Garfescha Montafon

Komfortables Ferienhaus Garfescha Montafon mit Sauna auf 1500 m Höhe mitten im Skigebiet Silvretta Montafon

ab € 2.390,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 8 - 12 Personen
  • 5 Schlafzimmer
  • 160 m2
  • Hunde erlaubt
  • Sauna
Skigebiet
  • Montafon
  • Skipiste / Lift: Direkt an der Skipiste (Silvretta-Montafon)
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 7,70 km (Aquarena Montafon)
  • 9,00 km (Mountain Beach)
Kundenbewertung (4)

Direktanfrage

Lage Ferienhaus

Das Ferienhaus Garfescha Montafon liegt auf 1500 m Höhe mitten im Skigebiet Silvretta-Montafon-Nova. Im Winter ist das Haus nur mit dem Doppelsessellift erreichbar. Die Gepäckstücke werden von der Bergstation des Lifts mit dem Schneemobil abgeholt und zum Ferienhaus transportiert.

Im Sommer ist das Haus über eine kostenpflichtige Mautstraße zu erreichen (max. 2 Fahrzeuge pro Gruppe), evtl. weitere Fahrzeuge können kostenfrei an der Talstation abgestellt werden. Am Haus befindet sich eine kleine Sonnenterrasse mit Picknicktischen und -bänken und ein Grill. Im Sommer laden u. a. das Frei-/ und Hallenbad Aquarena Montafon (8 km) und die Seen des Mountain Beach (9 km) zum Baden ein.

Räumlichkeiten

Keller:
Lagerräume; Wellnessbereich mit Sauna, Liegestühlen; DU; sep. WC.

EG:
Wohn-/ Essbereich mit Esstischen; Sofa, Kachelofen; gut ausgestattete Küche (u. a. mit Elektroherd, Spülmaschine, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine); DU/ WC.

OG:
Ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); zwei 2-Bett-Zimmer (jeweils ein Doppelbett); zwei 3-Bett-Zimmer (jeweils ein Doppelbett + ein Einzelbett); DU/ WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN, gratis); Sonnenterrasse; Brennzholz für den Ofen; Kinderbetten auf Anfrage.

Das Besondere am Ferienhaus

Das urige Ferienhaus liegt ruhig gelegen und trotzdem mitten im größten Skigebiet des Montafons, dem Skigebiet Silvretta-Montafon-Nova. Im Wellnessbereich mit Sauna können die Gäste nach einer anstrengenden Wanderung oder einem langen Skitag entspannen. Nichtraucher-Haus!

Bitte beachten: In der Wintersaison gelangen nur wenige Termine in die freien Termine, Ferien- und Februartermine i.d.R. leider nicht. Die Entscheidung hierüber fällt für den Folgewinter erst nach Ostern der Vorsaison.

Grether-Reisen-Kunden erhalten zusätzliche Ermäßigungen auf Leihmaterial (Ski, Snowboard, Helme, Schuhe etc.) vor Ort, sofern dieses über unseren Partner vorab online gebucht wird (nähere Informationen mit den Reiseunterlagen vor Anreise; Änderungen vorbehalten).

St. Gallenkirch-Gortipohl im Montafon

Der Urlaubsort St. Gallenkirch-Gortipohl mit seinen Maisäßen liegt etwa 80 km südöstlich von Bregenz (dt. Grenze) auf etwa 1500 m Höhe inmitten der Ferienregion Montafon im Vorarlberg. Das Skigebiet Silvretta-Montafon-Nova ist das größte Skigebiet im Montafon. Die Region ist für Aktivurlauber und Familien bestens geeignet.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus Garfescha Montafon
Ferienhaus Garfescha Montafon
Große Couch im Wohnbereich
Panorama des Wohn- und Speisebereichs
Gemütliches Wohn- und Speisezimmer
Esstisch am Kachelofen
Großer Esstisch im Wohn- und Essbereich
Die moderne offene Küche
Schöne Dekorationen
Flur in Hütten-Optik
Schlafzimmer mit schönen Holzarbeiten
Schlafzimmer mit Doppelbett
Freundliches Schlafzimmer mit Doppelbett
Badezimmer mit Tageslicht
Wellness-Bereich mit Dusche und Liegestühlen
Waschbecken aus Granit im Wellness-Bereich
Weitere Außenansicht
Weitere Außenansicht im Winter


Bewertet von Daniela P.
Aufenthalt im Oktober 2019


Bewertet von Andreas P.
Aufenthalt im August 2019

Tolle Unterkunft. sehr gute Ausstattung. Gerne wieder.


Bewertet von Herrn Sebastian K.
Aufenthalt im Juli 2019

Seite 1 von 2 | Weiter

Skigebiet Montafon

Pistenplan Montafon



Skigebiets-Info Montafon:

Pisten: insgesamt rund 240 km Abfahrten in den drei Teilgebieten Silvretta Montafon, Golm und Gargellen und den kleinen Gebieten Kristberg und Bielerhöhe
Höhe: 650 - 2400 Meter
Lifte: rund 60 Anlagen
Langlauf: 33 Loipen mit einer Gesamtstrecke von kanpp 100 km (72,5 km klassisch und 21 km skaten)
Skibus: Skibusdienst im ganzen Tal

Voraussichtliche Saisondauer

20.11.2020 bis 11.04.2021

Skigebiet Silvretta Montafon

Pistenplan Silvretta Montafon



Skigebiets-Info Silvretta Montafon

Pisten: 140 km Abfahrten, 70 % davon beschneibar
Höhe: 700 - 2400 Meter
Lifte: 39 Anlagen
Rodeln: 5,5 km lange Nachtrodelstrecke Garfrescha nach St. Gallenkirch; Rodelmöglichkeiten tagsüber auch am Hochjoch

Besonderes:
- gehört zu den TOP 10 der größten Skigebiete Österreichs
- steilste Abfahrt mit 78 % Gefälle
- bei Zubringerkapazitäten von 11000 Personen / Stunde gehören lange Wartezeiten der Vergangenheit an

Voraussichtliche Saisondauer

20.11.2020 bis 11.04.2021

Urlaub im Montafon

Das Montafon liegt im Süden Vorarlbergs, ist von den Bergketten des Rätikon, der Silvretta und des Verwall umgeben und grenzt an die Schweiz und Tirol. Klimatisch genießt das Tal eine Sonderstellung in den Alpen mit sommerlichen, besonders milden Temperaturen. Die wunderschöne Bergwelt des Montafon lässt sich am besten mit den Wanderschuhen erkunden. Bergbahnen erleichtern dabei den anstrengenden Aufstieg.

Montafon-Silvretta-Card


Besonders reizvoll für Aktivurlauber ist das Angebot der Montafon-Silvretta-Card, der ersten grenzüberschreitenden Regional-Card in den Alpen. Sie ermöglicht die uneingeschränkte Benützung zahlreicher Leistungen (Bergbahnen, öffentliche Verkehrsmittel, Freibäder und Museen) im Montafon, im Brandnertal, im Klostertal und im Walgau. Zusätzlich haben die Karteninhaber freie Fahrt auf der Silvretta-Hochalpenstraße bei Fahrten im privaten Pkw, Motorrad oder Bus. Außerdem gibt es 25% Ermäßigung auf den Fahrpreis von Ausflugsfahrten der Vorarlberg Lines-Bodenseeschifffahrt.
Die Montafon-Silvretta-Card ist gültig von Mai-Oktober und kann käuflich bei den regionalen Bergbahnkassen mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer erworben werden.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Montafon:


- Bademöglichkeiten: Alpenfreibad im Aktivpark Montafon; Rätikonbad Vandans; Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch; Freizeitpark Mountain Beach mit Naturfreibad in Gaschurn; Freibad Partenen
- Freizeit- und Sportangebot: Aktivpark Montafon mit Beachvolleyball, Fußball und Tennis, Erlebniswald mit Indianerhof und Skaterplatz; Badminton; Bergtouren; Canyoning; Flying Fox; Gleitschirmfliegen; Golf; Kegeln; Klettern; Lamatrekking; Minigolf; Rad- und Mountainbiketouren (Verleihmöglichkeiten vorhanden); Reiten; Sauna; Sommerrodelbahn Alpine Coaster Golm in Schruns; Tennis; Wandern (z.B. Lindauer Hütte; Rhätikon-Rundweg; Sulzfluh (2818 m) mit den sehenswerten Sulzfluhhöhlen; Tschaggunser Mittagspitze (2168 m) und Kreuzjoch (2261 m)); Waldseilpark Schruns; Wellness
- Bauernhofbesichtigungen, Alpkäsereien und Schaubetriebe (Glasmalerei, Holzschnitzerei, Kunstschmiede, Wachszieherei) im ganzen Montafon
- Pfarrkirche und Streichelzoo in Bartholomäberg
- Gaschurn: Bauernhofbesichtigung; Montafoner Tourismusmuseum
- Partenen: Europatreppe 4000, Europas längste gerade Treppe, die vom Ort zur Bergstation der Vermuntbahn über 700 Höhenmeter und mit einer Neigung bis zu 86 Prozent führt
- Schruns: Montafoner Heimatmuseum; Käserei und Sennschule
- Silbertal mit Enzianbrennerei und Montafoner Bergbaumuseum
- Besichtigungen und Verkostungen in den Brennereien Kostenzer und Schapler in Vandans

Ausflugsziele:


- Silvretta-Rundfahrten
- Erlebnisbad Val Blu in Bludenz
- Alpenwildpark Feldkirch
- Fürstentum Liechtenstein
- Dornbirn mit Rappenlochschlucht und Naturschau
- Bregenz mit Vorarlberger Landesmuseum, See-Festspielen, Aussichtsberg Pfänder und Schifffahrt auf dem Bodensee

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.