Hütte Hochrindl

ÖSKÄ/II/6

Hütte Hochrindl

Unser Idylle-Tipp: die Hütte auf der Hochrindl mit Sauna und nahe an den Skipisten

ab € 1.790,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 12 - 16 Personen
  • 6 Schlafzimmer
  • 300 m2
  • Hunde erlaubt
  • Sauna
Skigebiet
  • Hochrindl
  • Skipiste / Lift: 0,45 km
  • Skibus: nicht erforderlich
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 10,00 km (Naturbadeteich Sirnitz)
  • 19,00 km (Badeteich Glödnitz)

Direktanfrage

Lage der Hütte Hochrindl

Die Hütte Hochrindl (300 qm) liegt in herrlich idyllischer Lage mit nur wenigen Nachbarhäusern in der Nähe auf der Hochrindl in 1550 m Höhe und ist ganzjährig direkt mit PKW erreichbar, Parkplätze stehen zur Verfügung. Rund um das Ferienhaus 1300 qm großes Außengelände mit herrlichem Weitblick über weite Teile Kärntens. Ein Gasthof ist nach wenigen Gehminuten erreichbar (ca. 400 m).

Im Winter erreicht man die nächsten Skipisten der Hochrindl nach etwa 450 m, die größeren Nachbarskigebiete auf der Turracherhöhe bzw. in Bad Kleinkirchheim sind nur 17 bzw. 19 km entfernt und bieten sich als Tagesausflugsziele an. Im Winter bietet das riesige Außengelände reichlich Platz für Schneeballschlachten und Schneebars.

Im Sommer bietet das riesige Außengelände mit großer Spiel- und Liegewiese und reichlich Platz, die unberührte Natur der Nockberge zu entdecken. Golfer schätzen die Nähe zu herrlich gelegenen Golfplätzen (z.B. bei Bad Kleinkirchheim; ca. 15 km), Wasserratten zu den Seen der Region (Badeteich Sirnitz 10 km, Naturbadeteich Glödnitz 19 km, Millstätter See 35 km, Ossiacher See 32 km) und Wanderer und Naturliebhaber die herrlichen Touren, die direkt an der Haustüre beginnen.

Räumlichkeiten in der Hütte Hochrindl

UG: (Hanglage, normales Tageslicht)
Ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); ein größeres Zimmer mit Schlafmöglichkeit für 6 Personen (raffiniert angelegt auf einem Palettensystem, in der Mitte erhöht mit ca. 160 cm Breite und je einem Schlafplatz daneben; ideal für Kinder und Jugendliche - oder als Zimmer für ein Paar) mit Schwedenofen, Beamer, Leinwand und Gartenzugang; Badezimmer mit Dusche, Doppelwaschbecken und WC; Sauna; Waschküche mit Waschmaschine und Trockner; Außengelände mit Liege- und Spielwiesen.
EG:
Eingangsbereich mit Abstellmöglichkeiten für Ski und -schuhe mit Garderobe; schöner Wohnraum mit Kachelofen mit Ofensitzbank, gr. Sofasitzgruppe, gr. Esstisch für 16 Personen, SAT-TV und Terrassenzugang; gut ausgestattete Küche (u.a. Ceranherd, Backofen, Mikrowelle, Spülmaschine, Kaffeemaschine) mit Speisekammer; 2 WC, 1 Pissoir; schöne, sonnig gelegene Terrasse mit Sitzmöbeln und herrlichem Weitblick über das Gurktal bis hin zu den Karawanken.
OG:
Zwei Studios mit insgesamt zwei Wohnküchen (Küchenzeile, jeweils Herdplatte, Spüle und Kühlschrank) mit Esstisch und Sofa; zwei 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit Dusche/WC; zwei 2-Bett-Zimmer (Komfort-Doppelschlafsofas) mit SAT-TV und Balkon.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN, gg. Gebühr); Zusatzbetten (Schlafsofas in den oberen Wohnküchen; nach Absprache); Kinderhochstuhl.

Das Besondere an dieser Hütte

Große Hütte Hochrindl in idyllischer Lage mit Sauna und riesigem Außengelände mit phantastischer Weitsicht.

Hochrindl

Die Hochrindl, Gebirgspass, Ski- und Wandergebiet in einem, liegt in den Kärnter Nockbergen oberhalb der Talorte Ebene Reichenau und Sirnitz. Villach ist knapp 50 km, Salzburg 160 km entfernt.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
März 2023
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Hütte Hochrindl
Hütte Hochrindl
Wohnraum mit gr. Esstisch im EG
Wohnraum mit Sofasitzgruppe und Kachelofen im EG
Studio im OG
Hütte Hochrindl
Studio im OG
Studio im OG
Schlafzimmer
Schlafzimmer
großes Zimmer im UG mit Schwedenofen und raffiniert angelegten Schlafplätzen
Schlafzimmer im OG mit DU/WC
Schlafzimmer
Küche im EG
Küchenzeile in den Studios
Sauna
Wohnraum mit Sofasitzgruppe und Kachelofen im EG
Kachelofen im EG
Sauna
Badezimmer
Badezimmer
Balkon im Sommer
Flur
Garderobe
Terrasse
weitere Hausansicht (Eingang)
Aussicht im Sommer
Skipiste im Winter
Aussicht im Sommer
Balkon mit Weitblick
Rund um das Ferienhaus auf der Hochrindl
Rund um das Ferienhaus
Rund um das Ferienhaus

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Skigebiet Hochrindl

Pistenplan Hochrindl



Skigebiets-Info Hochrindl

Pisten: 20 km Abfahrten
Höhe: 1540 - 1886 m Höhe
Lifte: 7 Anlagen
Langlauf: schöne Höhenloipe mit 16 km Länge
Rodeln: 3 Rodelstrecken

Voraussichtliche Saisondauer

10.12.2022 bis 12.03.2023

Skigebiet Turracher Höhe

Pistenplan Turracher Höhe



Skigebiets-Info Turracher Höhe:

Pisten: 38 km abwechslungsreiche Abfahrten
Höhe: 1390 - 2205 Meter
Lifte: 14 Anlagen
Langlauf: 15 km Loipen
Besonderes: 850 m lange Funslope, Nachtskilauf, Eislaufen auf dem Turracher See, 25 km Winterwanderwege, Nachtrodeln uvm.

Voraussichtliche Saisondauer

10.12.2022 bis 23.04.2023

Urlaub auf der Hochrindl

Seit Jahrhunderten bringen die Bauern ihre Tiere zur Sommerweide auf die Hochrindl. Heute finden auch Wanderer und Naturgenießer ihr Eldorado zwischen 800 - 2441 m Seehöhe:
Sie wandern auf grüne Gipfel mit faszinierender Aussicht, unter Ihnen glitzern blitzblau schimmernde Bergseen im Sonnenlicht. Genießen Sie die Tage in der Almregion Hochrindl, Sirnitz und Deutsch Griffen. Die sanft geschwungenen Gipfel der Kärntner Nockberge mit ihren gemütlichen Almhütten und komfortablen Gaststätten machen Ihren Aufenthalt zur Wohltat für Körper und Seele. Die Hochrindl wurde von Greenpeace mit dem Klimaschutzpreis ausgezeichnet. Die Natur- und Kulturlandschaft der Hochrindl ist eine Oase abseits des Alltags, historische Mühlen, eine Wehrkirche oder das Schloss Albeck mit seinen kulturellen Attraktionen laden zu einer Besichtigung.

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in den Kärntner Nockbergen:


- Bademöglichkeiten: Thermal Römerbad und St. Kathrein Therme in Bad Kleinkirchheim; Naturbadeteich in Sirnitz; Badeteich Glödnitz; Falkertsee (nur für Abgehärtete, da die Wassertemperatur selten über 18° liegt); kleines, beheiztes Freibad mit Beachvolleyball in Gurk; Turrachsee auf 1763 m Höhe mit beheiztem Seebad beim Hotel Hochschober
- Freizeit- und Sportangebot: herrliche Wandertouren und Bergerlebnisse im Naturschutzgebiet Nockberge mit intakter Flora und Fauna, die auch Einheimische begeistert (u.a. 3-Seen-Weg, Barbara-Panoramaweg oder für ambitionierte Gipfelstürmer die 7-Gipfel-Tour der Nockberge); Klettern; Klettersteige; Mountainbike und Rennradtouren; Motorradtouren; Reiten (Sirnitz-Hochrindl gehört zum Reit-Eldorado Kärnten); Golfen; Tennis; Wellness; einzigartige Alpen-Achterbahn Nocky Flitzer mit 1,6 km Länge auf der Turracher Höhe
- 216 qkm große Naturreservat Biosphärenpark Nockberge mit herrlichen Wanderrouten, Infostellen, Kinderspielplätzen
- ein Erlebnis ist auch die Fahrt auf der mautpflichtigen Nockalmstraße, einer der schönsten Alpenstraßen
- das spezielle Kurerlebnis mit Erholung wie in längst vergangenen Tagen, das Karlbad an der Nockalmstraße
- Bad Kleinkirchheim: Pfarrkirche St. Ulrich; zahlreiche, sehenswerte alte Bauernhöfe und Mühlen
- Falkert: Heidialm Kindererlebnispark mit Erlebnispfad mit über 100 Figuren aus dem berühmten Kinderroman, Riesenrutsche, Fischteich, Murmeltiergehege uvm.
- Hochrindl: Märchenpark König Waldgeist; sehr schöne Nockholzspielplätze; Ausstellungen und verschiedene Veranstaltungen auf Schloss Albeck bei Sirnitz
- Reptilienzoo Nockalm in Patergassen
- Montanmuseum Holz und Eisen in Turrach
- Turracher Höhe: Nocky's Almzeit, die Spiel- und Erlebnisattraktion auf 2000 m bei der Bergstation der Panoramabahn mit Rundweg, vielen Spielstationen, Klangzaun, Wasserspielplatz uvm; Museum Alpin Art Gallery

Ausflugsziele:


- Freilichtmuseum Maria Saal
- Villach: Wallfahrtskirche Maria Gail; Kenny-Bear-Land; Affenberg & Burgruine Landskron mit Adler-Flugschau; Altstadt; Ebners Hausmuseum, Stadtmuseum; Villacher Fahrzeugmuseum; Reinhard-Eberhart-Museum; Alpengarten Villacher Alpe; Naturpark Schütt und Dobratsch
- Millstätter See, Kärntens zweitgrößter See
- Bade- und Sportparadies Brennsee und Afritzer See
- Alpen Wildpark in Feld am See
- Wildpark Rosegg
- Klagenfurt: zahlreiche Museen (z.B. Kärntner Landemuseum, Bergbaumuseum, Kinomuseum); Dom; Schloss Maria Loretto; Botanischer Garten; Minimundus; Schiffsrundfahrten auf dem Wörther See; Reptilienzoo Happ
- Naturschauspiel Obir-Tropfsteinhöhlen in Bad Eisenkappel

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.