Hütte Nassfeld

Österreich
ÖSKÄ/I/25
Hütte Nassfeld

Ski-in / Ski-out: unsere Skihütte direkt im Skigebiet Nassfeld-Hermagor, dennoch ganzjährig mit PKW erreichbar!

04.04.2020 - 11.04.2020

7 Nächte

€ 2.790,--

zzgl. etwaiger Nebenkosten

Zur Buchung
  • 7 - 11 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 140 m2
  • Hund nicht erlaubt
  • Sauna
Skigebiet
  • Nassfeld
  • Skipiste / Lift: direkt an der Skipiste
  • Skibus: nicht erforderlich
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 22,80 km (Naturschwimmbad Radnig)
  • 26,00 km (Presseggersee)

Direktanfrage

Lage der Hütte Nassfeld

Unsere Hütte Nassfeld liegt direkt im Wander- und Skigebiet Nassfeld-Hermagor auf rund 1550 m Höhe und ist dennoch ganzjährig mit PKW zum Be- und Entladen erreichbar, ein Treppenweg führt zum Haus. Bis zu vier Dauerparkplätze stehen in ca. 300 m kostenlos zur Verfügung. Dort befinden sich auch Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Im Winter kann Winterausrüstung erforderlich sein. Die nächste Skipiste der Skiarena Nassfeld-Hermagor führt fast direkt an der Hütte Nassfeld vorbei, der Skitag beginnt und endet also direkt bei der Skihütte.

Im Sommer starten herrliche Bergerlebnisse direkt vor der Haustüre, auch die nächste Bergbahn ist nach einem kurzen Spaziergang schnell erreicht. Der Pressegger See im Gailtal ist 24 km entfernt.

Räumlichkeiten der Hütte Nassfeld

EG:
Gemütliche Hüttenstube mit zwei Esstischen, Kachelofen (über Gas-Zentralheizung), SAT-TV, Panoramafenster und offener Küchenzeile (u.a. Herd, Backofen, kl. Spülmaschine, Kaffeemaschine) mit Bar; ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); Sauna mit Zugang nach draußen; Badezimmer mit Dusche/WC; Terrasse.
OG:
Ein 3-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbett); zwei 3-Bett-Zimmer (Etagen- und Einzelbett); Dusche; sep. WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN, gratis).

Das Besondere an dieser Unterkunft

Herrlich gelegene Hütte Nassfeld an der Piste auf der Sonnenalpe Nassfeld, dennoch mit PKW erreichbar. Nichtraucher-Hütte.

Nassfeld-Hermagor

Die Ferienregion Nassfeld-Hermagor liegt im Gailtal im Süden Kärntens, rund 50 km westlich von Villach. Die Region erreicht man von Norden kommend entweder über die Tauernautobahn oder die Felbertauernroute Kitzbühel - Lienz - Gailbergsattel (ganzjährig geöffnet). Bei dieser Route sind es ab München ca. 260 km.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Hütte Nassfeld
Hütte Nassfeld
großer Esstisch in der Hüttenstube
Bar und Küchenzeile in der Hüttenstube
weiterer, kleinerer Esstisch
das 2-Bett-Zimmer im EG
3-Bett-Zimmer im OG mit Doppel- und Einzelbett
3-Bett-Zimmer im OG mit Etagen- und Einzelbett
Küchenzeile
Badezimmer mit Dusche/WC im EG
Dusche im OG
Sitzplatz auf der Terrasse
Sauna mit Zugang nach draußen
Überdachter Aufgang zum Haus ab Entladestelle
Beste Pistenlage am Nassfeld
Aussicht im Sommer bei aufziehendem Gewitter
Hütte Nassfeld mit überdachtem Zugang

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Skigebiet Nassfeld





Info: Skigebiet Nassfeld

Pisten: 110 km Abfahrten von leicht bis sehr anspruchsvoll; zu 100 % beschneibar
Höhe: 610 - 2020 Meter
Lifte: 30 Anlagen
Langlauf: schöne Möglichkeiten im Lesachtal, Gailtal und am Weißensee, zwei weitere Höhenloipen am Nassfeld
Rodeln: mehrere schöne Rodelstrecken, teilweise beleuchtet

Ab 1,5 Tagen ist nur der Skipass Top Ski Kärnten / Osttirol erhältlich, der u.a. auch in den Skigebieten Kals-Matrei, Bad Kleinkirchheim, Turracher Höhe und Mölltaler Gletscher gilt.

Voraussichtliche Saisondauer

06.12.2019 bis 13.04.2020

Urlaub in der Region Kärntens Naturarena

Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. In Kärntens Naturarena wird der Familienurlaub zum Highlight des Jahres. Ob Action pur oder das etwas sanftere Familienabenteuer - hier wird jedem was geboten! Ein weitläufiges Bergpanorama, glitzernde Seen und viele Sonnenstunden, kristallklare Luft, erholsame Temperaturen, Abenteuer, Freizeitsport sowie regionstypische kulinarische Spezialitäten erwarten Sie.

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Region Kärntens Naturarena:


- Bademöglichkeiten: Naturschwimmbad Radnig in Hermagor; mehrere Strandbäder am Pressegger See, mit bis zu 28° Wassertemperatur einer der wärmsten Badeseen Kärntens; Erlebnisfreibad Gitschtal; solarbeheiztes Freibad Kirchbach; Erlebnis-Naturbad Vorderberg in St. Stefan im Gailtal; Weißensee mit 6,5 qkm Wasserfläche und einer einzigartigen fjordähnlichen Landschaft; Frei- und Hallenbad Aquarena in Kötschach-Mauthen
- Freizeit- und Sportangebot: Angeln; Bergtouren; Rafting und Canyoning auf der Gail; zahlreiche Klettersteige für Einsteiger und Profis; Mountainbiken auf 800 km markierten, grenzüberschreitenden Strecken; Nordic Walking; weitläufiges, markiertes Wanderwegenetz; 18-Loch-Championship-Golfplatz in Kirchbach; kleiner Familien-Erlebnispark am Pressegger See; Tennis; 2000 m lange Sommerrodelbahn Pendolino; 1,5 km langer Familien-Erlebnisweg Aqua Trail Bergwasser auf der Madritsche; Minigolf; Kegeln; Surfen am Pressegger See; Wellness; Mountaincart; Bauerngolf im Lesachtal; Motorradtouren
- Dellach: Besucherzentrum Geo-Park Karnische Alpen; Soldatenfriedhof; Archäologiepark Siedlung Gurina; Almgebiet am Zollnersee; Nölblinger Wasserfall
- Schmiedemuseum Weißbriach im Gitschtal
- Hermagor: Schaukäserei, Streichelzoo und Felsenlabyrinth auf der Tressdorfer Alm; Gailtaler Heimatmuseum; Führung Lachsräucherei beim Bachmann
- Kötschach-Mauthen: Freilichtmuseum des Gebirgskrieges; Museum 1915-1918
- St. Stefan im Gailtal: Naturpark Siebenbrunn im Ortsteil Köstendorf; Besichtigung Garzi Mühle mit Wasserlehrpfad

Ausflugsziele:


- Dölsach: Archäologischer Park Aguntum mit Ausgrabungsstätte und angeschlossenem Museum
- Tierpark Schloss Rosegg
- Lienz mit südlichem Flair: Schloss Bruck, Kirche St. Andrä; Dolomitenbad; Strandbad am Tristacher See
- Malta: Wasserspiele- und Erlebnispark Fallbach
- Wörthersee mit zahlreichen Angeboten, Schiffsrundfahrt, Hafenfest, Oldtimertreffen, Bodypainting Festival u.v.m
- Pyramidenkogel, Keutschach am See
- Mallnitz: BIOS Nationalparkzentrum; Tauernbad mit Erlebnissauna
- Reptilienzoo Happ Klagenfurt- Heiligenblut: Besuch der berühmten Wallfahrtskirche St Vinzenz; 130 m hoher Wasserfall Jungfernsprung sowie Gößnitz-Wasserfall; Goldwaschen im Fleißtal, dem einzigen Goldgräberdorf der Alpen; Bergbauernmuseum Mentlhof und Stockmühlen im Ortsteil Apriach- Obir
-Tropfsteinhöhlen in Bad Eisenkappel

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.