Ferienhütte St. Oswald

DBY/0/50

Ferienhütte St. Oswald im Winter

Schöne, sehr gemütliche Ferienhütte Bayerischer Wald direkt am Skilift und Funpark.

22.12.2021 - 26.12.2021

4 Nächte

€ 840,-- bis 4 Personen
€ 74,-- jede Weitere

zzgl. etwaiger Nebenkosten

Zur Buchung
  • 2 - 7 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 70 m2
  • Hund nicht erlaubt
Skigebiet
  • Mitterdorf
  • Skipiste / Lift: (direkt am Lift/Funpark)
  • Skibus: 0,05 km
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 0,10 km (Badesee)
  • 3,80 km (Naturbad Spiegelau)
 (3) Kundenbewertung

Direktanfrage

Lage der Ferienhütte St. Oswald

Die Ferienhütte St. Oswald liegt zwischen St. Oswald und Riedlhütte auf rund 800 m Höhe am Nationalpark Bayerischer Wald. Ein großer Mountainbikepark befindet sich in direkter Nähe zum Haus. Die Ferienhütte St. Oswald ist ganzjährig mit dem PKW erreichbar, Parkplätze sind ausreichend vorhanden, eine Bushaltestelle ist direkt am Haus. Die Unterkunft verfügt außerdem über einen kleinen Garten mit Terrasse und Grill. Direkt unterhalb des Hauses befindet sich ein schöner Badesee. Weitere Bademöglichkeiten: Naturbad Spiegelau (3,8 km); Erlebnisfreibad Bärenwelle Grafenau(10,3 km); Badeweiher Neuschönau (10,5 km).

Im Winter liegt die Ferienhütte direkt an den Schleppliften Reichenberg mit Flutlichthang und Snowpark auf rund 800 m Höhe. Eine Langlaufloipe des riesigen Loipennetzes führt ebenfalls fast direkt an der Skihütte vorbei. Entfernungen zu weiteren Alpinskigebieten der Region: Skizentrum Mitterdorf (27 km), zum Skigebiet Dreisessel bei Neureichenau (45 km) oder das Skigebiet am Großen Arber (47 km).

Räumlichkeiten in der Ferienhütte St. Oswald

Sehr gemütliche Hüttenstube mit Schwedenofen, SAT-TV und Esstisch für bis zu 7 Personen; gut ausgestattete Küche (u.a. 2-Platten-Herd, Spülmaschine, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Kühlschrank); ein 1-Bett-Zimmer (Einzelbett); ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); ein 4-Bett-Zimmer (Doppel- und Etagenbett); Badezimmer mit Dusche und WC; sep. WC; Terrasse; Garten.

Das Besondere an dieser Hütte

Schöne, sehr gemütliche Ferienhütte St. Oswald, direkt am Nationalpark. Die ursprüngliche Hütte wurde erweitert, im neuen Anbau befinden sich Stube und Küche, die Schlafräume sind im hinteren, älteren Teil der Hütte. Badesee direkt unterhalb des Hauses. Im Winter direkt am Skilift und Funpark. Nichtraucher-Hütte.

St.Oswald-Riedlhütte

Die Urlaubsgemeinde St. Oswald-Riedlhütte liegt auf 741 m Höhe, unweit der tschechischen Grenze am Rande des Nationalparks Bayerischer Wald, 44 km nördlich von Passau.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Dezember 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhütte St. Oswald im Winter
Ferienhütte St. Oswald
idyllischer kleiner Badeweiher direkt unterhalb der Ferienhütte
idyllischer kleiner Badeweiher direkt unterhalb der Ferienhütte
idyllischer kleiner Badeweiher direkt unterhalb der Ferienhütte
idyllischer kleiner Badeweiher direkt unterhalb der Ferienhütte
idyllischer kleiner Badeweiher direkt unterhalb der Ferienhütte
Rückansicht (älterer Teil der Hütte) im Winter


Bewertet von Katrin D.
Aufenthalt im September 2021

Die Hütte ist urig, gemütlich, liebevoll eingerichtet und hat alles, was man für einen Familienurlaub braucht.


Bewertet von Dieter P.
Aufenthalt im August 2020

Klasse, uriges Blockhaus, sehr nette Vermieter!


Bewertet von Michael W.
Aufenthalt im August 2020

Seite 1 von 1

Skigebiet Mitterdorf

Pistenplan Mitterdorf



Skigebiets-Info Mitterdorf/ Mitterfirmiansreut Bayerwald

Pisten: 5,7 km vor allem leichte bis mittlere Abfahrten
Höhe: 840-1139 Meter
Lifte: 6 Anlagn (5 Doppelschlepplifte + 1 Sesselbahn)
Langlauf: 6 Langlaufloipen mit einer Gesamtlänge von 70 km
Rodeln: Neu: Die Rodel- und Zi-Bob-Bahn auf der Almwiese mit 200 m langem, überdachtem Förderband

Voraussichtliche Saisondauer

08.12.2018 bis 31.03.2019

Urlaub im Bayerischen Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald im Osten Bayerns wurde 1970 als erster Nationalpark Deutschlands eröffnet und bildet zusammen mit dem tschechischen Böhmerwald die größte zusammenhängende Waldfläche Mitteleuropas. Mit über 200 km markierten Wanderwegen, Tierfreigelände und mehr als 30 Naturerlebnispfaden bietet er eine einzigartige Natur- und Erholungslandschaft.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Nationalpark Bayerischer Wald:
- Bademöglichkeiten: 7000 qm großer Naturbadesee Neuschönau (10 km); Erlebnisfreibad Bärenwelle Grafenau (10 km); Naturbad Spiegelau (4 km).
- Freizeit- und Sportangebot: Angeln; Asphaltstockschießen; Baumwipfelpfad Neuschönau; Goldwaschplatz in Riedlhütte; Golf; Kanu/ Kajak auf der Ilz (nur März-April!); Kegeln; Kinder-Indoor-Erlebniswelt Babalu in Grafenau; Kletterwald Waldkirchen; Kneippanlagen; Kutschfahrten; Minigolf*; Mountainbiken; Rad fahren; Reiten; Sommerrodelbahn Bärenbob in Grafenau; Tauchschule Grafenau;Tennis; Wandern
- Fahrten mit der Ilztalbahn von Passau über Waldkirchen bis Freyung
- Grafenau (9 km): Schnupftabakmuseum; Bauernmöbelmuseum; Stadtmuseum
- Neuschönau (5 km): Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus und angrenzendes Tierfreigelände
- Archäologischer Erlebnispark Keltendorf Gabreta in Ringelai (17 km)
- Spiegelau (10 km): Waldglashütte, Kurpark, Schnapsmuseum, Aussichtsturm Oberkreuzberg, Rokokokirche
- St. Oswald-Riedlhütte: Waldgeschichtliches Museum; Kloster St. Oswald

Ausflugsziele:
- Schönberg (14 km): Naturhochseilpark; Pfarrkirche St. Margareta
- Freyung (21 km) mit Schloss Wolfstein mit landkreiseigener Kunstsammlung und Jagd- und Fischereimuseum
- Freilichtmuseum Finsterau (22 km): Museum für das ländliche Siedlungswesen im Bayerischen Wald
- Glasmuseum und Freibad in Frauenau (23 km)
- Heimatmuseum Daxstein in Zenting (25 km)
- Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling (26 km)
- Haus zur Wildnis in Lindberg (30 km)
- Zwiesel (30 km): Erlebnisbad; Ausstellung im Nationalparkhaus; Waldmuseum
- Badesee und Westernstadt Pullmann City in Eging am See (32 km)
- Regen (33 km): Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum; Burgruine Weißenstein mit Skulpturenpark Gläserner Wald und Museum im Fressenden Haus; Heimatmuseum Bergreichenstein
- kleine Stadt Waldkirchen am Goldenen Steig (33 km) mit 10 Türmen und zwei Torbauten von 1460, denkmalgeschützter neohistorischer Bahnhof; Modehaus Garhammer; Museum Goldener Steig; Emerenz-Maler-Haus
- Adalbert-Stifter-Museum in Neureichenau (39 km)
- Hauzenberg (43 km): Granitzentrum Bayersicher Wald; Graphit Bergwerk Kropfmühle; Schnapsbrennerei Penninger und Schnapsmuseum im Ortsteil Jahrdorf
- Bodenmais (44 km): Schnapsmuseum Böbrach; Joska Kristallerlebnis, Historisches Besucherbergwerk Silberberg, Arbersee
- Dreiflüssestadt Passau (48 km): Schifffahrten auf der Donau, Oberhausmuseum; Dom mit der weltgrößten Kirchenorgel; Burganlage Veste Oberhaus; Klosteranlage Mariahilf; Festspiele Europäische Woche von Juni-Juli
- Moto Cross Park Vilshofen (49 km)
- Deggendorf (50 km): Kulturviertel mit Kapuzinerstadl, Handwerks- sowie Stadtmuseum; Altes Rathaus; Gut Auderbichl; Historische Stadtmauer; Donau-Ufer-Promenade; Burgruine Natternberg
- Internationale Glasgalerie Herrmann in Drachselried (51 km)
- Viechtach (54 km): Wanderwege rund um den Quarzgang Großer Pfahl, Kristall-Museum, Freibad, Brauerei, Museum Gewölbe der Geheimnisse; Gläserne Scheune
- Handweberei Moser in Wegscheid (57 km)
- Bayerwald Tierpark Lohberg (58 km)
- Vogel- und Tierpark Irgenöd bei Ortenburg (63 km)
- Silberbergwerk Fürstenzeche: Märchen- und Gespensterschloss Lambach in Lam (64 km)
- Churpfalzpark Loifling bei Cham (82 km) mit zahlreichen Attraktionen
- Straubing (90 km): Tiergarten; Gäubodenmuseum mit dem Römerschatz; romanische Basilika St. Peter; gotischer Stadtturm; herzogschloss an der Donau; Ursulinenkirche
- Freizeitpark Bayernpark in Reisenbach (100 km)
- historische Stadt Krummau/ Tschechien (100 km), die Perle des Böhmerwaldes
- Tagesfahrten nach Regensburg (120 km) oder Linz/ Österreich (120 km)

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.