Almhütte Heiligenblut

ÖSKÄ/0/20

Almhütte Heiligenblut

Unverwechselbares Naturerlebnis in der Almhütte Heiligenblut in ungestörter Alleinlage umgeben von Almwiesen.

ab € 1.690,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 6 - 8 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 85 m2
  • Hunde erlaubt
Skigebiet
  • Heiligenblut
  • Skipiste / Lift: 9,00 km
  • Skibus: keine Skibusanbindung
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 8,50 km (Freibad Großkirchheim)
  • 9,50 km (Hallenbad Heiligenblut)
 (1) Kundenbewertung

Direktanfrage

Lage der Almhütte Heiligenblut

Trubel und Hektik ade - willkommen urige Bergromantik! Unsere Almhütte Heiligenblut (85 qm) liegt umgeben von urigen Wäldern, steilen Bergen und Almwiesen auf 1670 m Höhe, 9 km außerhalb von Heiligenblut.

Im Winter erreicht man die Hütte mit SUV bzw. Allradantrieb (ggf. auch ohne Allrad, dann sind aber Schneeketten unbedingt erforderlich) über einen geräumten Wirtschaftsweg. Die Talstation Heiligenblut ist 9 km entfernt, viele Hausgäste genießen aber die Abgeschiedenheit der Alm, bleiben -der Zivilisation- während des Aufenthaltes bewusst fern und unternehmen Winterwanderungen, Schneeschuh- und Skitouren direkt ab der Hütte. Auf einer benachbarten Alm kann man Pferdeschlittenfahrten buchen.

Das Haus verfügt über eine eigene Trinkwasserquelle. Das Leben auf der Alm ist natürlich auch im Sommer ein Genuss für alle Bergliebhaber und Hüttenromantiker. Im Außenbereich ist eine große, eingezäunte Hüttenwiese mit Sitzmobiliar und Grill vorhanden. Bademöglichkeiten bieten das Freibad Großkirchheim (8,5 km) und das Hallenbad Heiligenblut (9,5 km).

Räumlichkeiten

EG:
Gemütliche Wohnküche mit Essecke, Tagesliege, Flachbildfernseher (SAT-TV) und Küchenzeile (u.a. E-Herd, Holzherd, Backofen, Spüle, Kühlschrank, Kaffeemaschine); ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC.
OG:
Zwei 3-Bett-Zimmer (jeweils Doppel- und Einzelbett) mit Balkon.

Das Besondere an dieser Hütte

Für alle, die einmal einen -richtigen- Hüttenurlaub verbringen möchten, im Winter besonders für Besitzer von SUVs und Allradantrieb (mit Ketten geht es aber auch ohne Allrad): urige, ältere und recht einfach ausgestattete Berghütte in herrlicher, ungestörter Alleinlage vor beeindruckender Alpenkulisse mit direktem Blick auf den Großglockner. Die Vollholzinnenausstattung sorgt für ein angenehmes Raumklima im Haus. Im Winter pfeift der Wind mitunter einmal durch die Holzbalken in den Vorraum, der Holzherd in der Küche und die zusätzlichen Elektroradiatoren in den Zimmern sorgen aber für wohlige Wärme.

Heiligenblut am Großglockner

Der bekannte Ferienort Heiligenblut liegt etwa 40 km nördlich von Lienz auf 1288 Meter Höhe am Fuße des Großglockner. Heiligenblut erreicht man über die Großglockner Hochalpenstraße (nur im Sommer!) oder ganzjährig über die Autoverladung Bad Gastein - Mallnitz, über die Tauernautobahn Salzburg - Spittal oder die Felbertauernstrecke Mittersill - Lienz.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Almhütte Heiligenblut
Almhütte Heiligenblut
in der Wohnküche - falls der Tisch zu klein ist, kann man noch einen Tisch aus den Schlafzimmern hinzustellen
die Küche mit Holzherd
extra Elektroherd in der Küche
Vollholzinnenausstattung
eines der 3-Bett-Zimmer
Blick in die Schlafzimmer
Tisch im Schlafzimmer
3-Bett-Zimmer
Blick auf den Großglockner
Pferdeschlittenfahrt vom Haus
Badezimmer mit Dusche/WC
weitere Hausansicht im Winter
herrliche Aussicht
beeindruckende Bergkulisse
herrliche Lage umgeben von Wäldern und Almwiesen
weitere Hausansicht im Winter


Bewertet von Taras S.
Aufenthalt im Dezember 2018

Seite 1 von 1

Skigebiet Heiligenblut

Pistenplan Heiligenblut



Skigebiets-Info Heiligenblut-Großglockner:

Pisten: 55 km Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade; schöne Tiefschneereviere und zahlreiche Varianten
Höhe: 1300 - 2912 Meter
Lifte: 13 Anlagen
Langlauf: Höhenloipe in 2200 Metern und weitere im Tal
Rodeln: schöne Rodelmöglichkeiten

Voraussichtliche Saisondauer

05.12.2020 bis 11.04.2021

Urlaub in Heiligenblut am Großglockner

Verbringen Sie Ihren Sommerurlaub im Postkartenidyll der Hochgebirgsgemeinde Heiligenblut am Grossglockner! Sollten Sie die Anfahrt über die Großglocknerhochalpenstraße wählen, ist diese bereits ein sagenhaftes Erlebnis. Mit der Nationalpark Kärnten Card sind zahlreiche Attraktionen der Region für Karteninhaber gratis.

Sehenswertes und Freizeitgestaltung in der Region Nationalpark Hohe Tauern


- Bademöglichkeiten: Hallenbad Heiligenblut mit Sauna; Freibad Großkirchheim; Frei- und Hallenbad Winklern
- Freizeit- und Sportangebot: Bergtouren; Extremsport; Goldgräberstimmung in Heiligenblut: Goldwaschen im Fleißtal, dem einzigen Goldgräberdorf der Alpen; Klettern mit herrlichen Touren aller Schwierigkeitsgrade; Mountainbiken (z.B. Route Golden Trail von Rangersdorf nach Heiligenblut, der den historischen Spuren der Goldgräber folgt); Nordic Walking; schöne Radtouren; Reiten; Squash; Tennis; Wandern (z.B. Rundwanderwege an den beeindruckenden Wasserfällen bei Heiligenblut oder Schluchtenwandern); Wellness
- Fahrt über die Großglocknerstraße mit dem Auto, Motorrad und für Sportliche mit dem Rad
- Heiligenblut: Besuch der berühmten Wallfahrtskirche St Vinzenz; 130 m hoher Wasserfall Jungfernsprung sowie Gößnitz-Wasserfall; Bergbauernmuseum Mentlhof und Stockmühlen im Ortsteil Apriach

Ausflugsziele:


- Rangersdorf: Trachtenmuseum und Zeitfabrik im Mölltalerhof; Bauernhofbesichtigung; Reitarena Großglockner: Dressurreiten, Kutschfahrten, Ausritte etc. möglich
- Fusch (über Großglocknerstraße) mit Wildpark Ferleiten
- Dölsach: Archäologischer Park Aguntum mit Ausgrabungsstätte und angeschlossenem Museum; Schwimmbad
- Lienz mit südlichem Flair: Schloss Bruck, Kirche St. Andrä; Dolomitenbad; Strandbad am Tristacher See
- Baden und Wassersport am Zeller See (über Großglocknerstraße)
- Flattach: Raggaschlucht; Kajak/ Rafting auf dem Möllfluss; Outdoorcamp mit Hochseilgarten und Kletterwand; Sommerskifahren am Mölltaler Gletscher
- Nationalparkausstellung und Erlebnisbad mit Sauna in Obervellach
- Mallnitz: BIOS Nationalparkzentrum; Tauernbad mit Erlebnissauna
- Gasteiner Tal: Weltkurort Bad Gastein und Thermalbäder
- Weißensee mit Bade- und guten Wandermöglichkeiten

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.