Komfortables, geräumiges Ferienhaus in Cap d'Agde

F34/I/8

Komfortables, geräumiges Ferienhaus in Cap d'Agde

Komfortables, modernes Ferienhaus mit Pool nur 250 m vom Strand le Grau d'Agde

ab € 2.580,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 8 - 10 Personen
  • 5 Schlafzimmer
  • 158 m2
  • Hund nicht erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • Pool
  • 0,25 km (Strand Le Grau d'Agde)

Direktanfrage

Lage Ferienhaus Agde

Unser Ferienhaus Agde (158 qm) liegt herrlich ruhig, nur 250 m vom Meer entfernt in Le Grau d’Agde. Zwei Parkplätze sind im Innenhof vorhanden. Im Außenbereich stehen zwei große, möblierte Terrassen, ein eingezäunter, bepflanzter Garten, ein nicht einsehbarer Pool (8 x 4 m; Betrieb von Mitte Mai-Ende Oktober) und ein Außen-WC zur Verfügung. Außerdem gibt es ein Poolhaus mit Sitzplatz, und kleiner Küchenzeile (Spülmaschine, Kühlschrank).

Der herrliche Sandstrand Le Grau d’Agde liegt nur 250 m vom Haus entfernt. Der Hafen von Cap d’Agde mit zahlreichen Wassersportzentren ist 5,5 km entfernt.

Weitere Entfernungsangaben: Restaurant (300 m); Bäcker (300 m); Supermarkt (1,5 km); Erlebnishallenbad Archipel (3 km); Golfplatz (5 km); Casino (6 km); Aqualand (5,3 km).

Räumlichkeiten im Ferienhaus Agde

EG:
Wohnzimmer mit Sofa, Flachbildfernseher (Digital-TV), Panoramafenstern und Zugang zum Garten und Pool; Esszimmer mit offener Küche (u.a.gr. amerikanischer Kühlschrank, Herd, Backofen, Spülmaschine, Mikrowelle, Kaffeemaschine), großem Esstisch für 10 Personen, Panoramafenstern und Zugang zum Garten und Pool; zwei 2-Bett-Zimmer (franz. Doppelbett, 160 cm) jeweils mit Dusche und Waschbecken; ein 2-Bett-Zimmer (franz. Doppelbett, 140 cm); Badezimmer mit Dusche und Doppelwaschbecken; 1 sep. WC.
DG (abgeschrägt):
Zwei 2-Bett-Zimmer (franz. Doppelbett, 140 cm).

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN; gratis); Föhn; Waschmaschine; Liegestühle; Klimaanlage; Kinderbett und Hochstuhl (gg. Gebühr).

Das Besondere an diesem Haus

Modernes, geräumiges Ferienhaus mit moderner und komfortabler Einrichtung, Poolhaus mit Getränkekühlschrank und eigenem Pool. Nur 250 m vom herrlichen Strand Le Grau d’Agde.

Agde im Hérault

Die Stadt Agde, liegt am Mittelmeer zwischen Béziers und Montpellier, im Département Hérault in der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Juni 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Komfortables, geräumiges Ferienhaus in Cap d'Agde
Wohnzimmer mit Loungesofa und TV
Wohnzimmer mit Loungesofa und TV
Wohnzimmer mit Loungesofa und TV
Wohnzimmer mit Loungesofa und TV
Zugang zum Garten und Pool vom Wohnzimmer
Esszimmer mit offener Küche
Esszimmer mit offener Küche
Esszimmer mit offener Küche
großer Esstisch im Esszimmer
offene Küche
offene Küche
Schlafzimmer 1 im EG - franz. Doppelbett mit Dusche
Dusche und Waschbecken im Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 2 im EG - franz. Doppelbett mit Dusche
Schlafzimmer 2 im EG - franz. Doppelbett mit Dusche
Schlafzimmer 3 im EG - franz. Doppelbett
Schlafzimmer 4 im DG - franz. Doppelbett
Schlafzimmer 5 im DG - franz. Doppelbett
Badezimmer im EG
Poolhaus
im Poolhaus
im Poolhaus
Sicht vom Poolhaus auf den Pool
Gartenlounge
Gartenlounge
Essplatz im Freien
schön angelegter Garten
schön angelegter Garten
schön angelegter Garten

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub in Agde

Agde ist seit 500 v. Chr. ein Handelsplatz und damit eine der ältesten Städte Frankreichs. Die Stadt griechischen Ursprungs liegt am Ufer des Hérault und am Fuße des erloschenen Vulkans Mont Saint-Loup. Diese geografische Besonderheit hat eine für das Languedoc-Roussillon ungewöhnliche Landschaft geschaffen. Agde liegt außerdem am weltberühmten Canal du Midi, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Während das historische Stadtzentrum von Agde 4 km landeinwärts liegt, hat sich seit den 1960er Jahren das Touristenzentrum Cap d’Agde direkt am Meer mit vielen Freizeiteinrichtungen, großem Wassersport- und Yachthafen und dem Wasserpark Aqualand als beliebter Ferienort etabliert.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in und um Agde:


- Bademöglichkeiten: 14 km feine Sandstrände in geschützter Lage, vielfach von Grünanlagen gesäumt; Wasserpark Aqualand; Erlebnishallenbad Archipel La Cité de l’Eau mit vier großen Bereichen für jedes Publikum (Schwimm-, Erlebnis- Fitness- und Wellnessbereich)
- Freizeit- und Sportangebot: vielfältige Wassersportangebote (Segeln, Kite- und Windsurfen, Bootsausflüge, Tauchkurse, Stand-Up Paddle, Kanu, Kajak, Wasserski, Angeln); Flussfahrten auf dem Canal du Midi oder dem Hérault; Stadt- und Erlebnisführungen in Agde; Winzerbesuche und Weinführungen; Wellness; radtouren (zahlreiche Verleihmöglichkeiten); 27-Loch-Golfplatz; Abenteuerkletterwald; Bowling; Karting; Tennis; Squash; Segwaytouren; Reitausflüge; Minigolf; Paintball
- Agde: Besichtigung der Stierfarm; Aquarium; Canal du Midi (Weltkulturerbe der UNESCO); Kathedrale; historischer Stadtkern; Vulkan Mont Saint Loup mit Leuchtturm und Aussichtsplattform; Casino; geschützte Meereszone Natura 2000 an der Agder Küste; Mittelmeerhafen, Dinopark und Meeresarchäologiemuseum am Cap d’Agde; Insel und Fort Brescou

Ausflugsziele:


- Béziers mit Kathedrale Saint.Nazaire, Kirchen La Madeleine und Saint-Jacques und Museum der schönen Künste
- Boisseron: römische Brücke über den Bénovie aus dem ersten Jh. nach Chr.; Steintor; Schloss
- Mittelalterliche Stadt Carcassonne - seit 1997 Weltkulturerbe - mit der Festung und der Basilika St. Nazaire
- Castries: Brücke über den Cadoule, Aquädukt; Schloss; Reste des alten Kirchenbaus
- Lattes: archäologisches Museum Henri Prades mit Fundstücken aus Latara und Umgebung; Ausgrabungsstätte im Ortsteil La Céreirède; Kirche Saint-Laurent
- Montpellier: Place de la Comédie mit Drei-Grazien-Brunnen und Oper; Kathedrale Saint-Pierre; Triumphbogen Porte du Peyrou von 1691; das 800 m lange Aquädukt Saint-Clement; der erste botanische Garten Frankreichs; Kunstmuseum Fabre; Tour de la Barbote mit Observatorium
- Narbonne: Kathedrale St-Just, Musée Lapidaire
- Künstlerstadt Pézenas: historische Altstadt mit rund 60 denkmalgeschützten Bauten mit prächtigen Innenhöfen; Stadtgeschichts-Museum Vulliod-Saint-Germain
- Servian: Weinmuseum Prieuré d Amilhac, Brennereibesichtigung, Le Petit Musée

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.