Ferienhaus Enkhuizen mit Sauna und Kamin

NLNH/I/3

Ferienhaus Enkhuizen mit Sauna und Kamin

Wohnen Sie in einer historischen, modern renovierten Handelsvilla mit Sauna mitten im Ortszentrum von Enkhuizen

ab € 1.290,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 6 - 10 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 165 m2
  • Hund nicht erlaubt
  • Sauna
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 2,00 km (Hallenbad Enkhuizen)
  • 2,30 km (Ijsselmeer)

Direktanfrage

Lage des Ferienhauses

Unser Ferienhaus (165 qm) liegt im Ortszentrum von Enkhuizen, in einer für den Verkehr begrenzt zugänglichen Zone. Das Haus ist zum Be- und Entladen mit dem Auto erreichbar. Öffentliche Parkplätze befinden sich ca. 500 m vom Haus. Am Haus sind ein Balkon mit Liegestühlen und ein Außensitzplatz für 10 Personen vorhanden.

Besonders für Familien mit Kindern empfehlenswert ist der Märchen-Freizeitpark Sprookjeswonderland in 2 km Entfernung. Gute Bademöglichkeiten bietet das örtliche Hallenbad (2 km) und der Strand am Enkhuizer Zand (2,3 km).

Weitere Entfernungsangaben: Restaurant (20 m); Flaschenschiffmuseum (80 m); Supermarkt (500 m); Bäcker (500 m); Bahnhof Enkhuizen (600 m); Zuiderzeemuseum (1 km).

Räumlichkeiten

EG:
Wohnzimmer mit gemütlicher Sitzgruppe, offenem Kamin, Flachbildfernseher und DVD; gut ausgestattete Wohnküche (Herd, Backofen, Spülmaschine, Mikrowelle, Kühlschrank, Tiefkühler, Kaffeemaschine) mit großem Esstisch für 10 Personen; Badezimmer mit Dusche und WC.
OG:
Ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit TV; zwei 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); Schlafnische für 2 Personen (200 x 140 cm); Badezimmer mit Whirlbadewanne, Dusche und WC.
DG (Dachschräge):
Offenes 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit TV und Balkon.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN; gratis); Sauna; Kinderbett und -hochstuhl; Zentralheizung; Waschmaschine und -trockner.

Das Besondere an diesem Ferienhaus

Schönes Ferienhaus vor allem für Familien in dieser alten, historischen Handelsvilla (Baujahr 1777) mit komfortabler und moderner Einrichtung sowie Sauna. Nichtraucherhaus!

Enkhuizen an der Nordholländischen Küste

Das pittorekse Hafenstädtchen und Wassersportzentrum Enkhuizen liegt ganz im Osten der Halbinsel Holland direkt am Ijsselmeer.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
November 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus Enkhuizen mit Sauna und Kamin
Wohnzimmer mit offenem Kamin
Wohnzimmer mit offenem Kamin
Wohnküche mit großem Esstisch
die Küche
der große Esstisch für 10 Personen
Schlafzimmer 1 im OG mit Doppelbett
Schlafzimmer 2 im OG mit 2 Einzelbetten
Schlafzimmer 3 im DG mit 2 Einzelbetten
Schlafzimmer 4 im OG mit Doppelbett
Schlafnische für 2 Personen
Balkon mit Sitzplatz
Balkon mit Sitzplatz
Außensitzplatz für 10 Personen
die Aussicht vom Balkon zum Ijsselmeer
Enkhuizen aus der Vogelperspektive

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub in Enkhuizen auf der Halbinsel Holland

Enkhuizen ist ein bekanntes Wassersportzentrum am Ijsselmeer. Das Zuiderzeemuseum ist das bedeutendste Museum der Stadt und bietet einen interessanten Einblick in die Geschichte und Kultur Enkhuizens und der ehemaligen Zuiderzee. Lohnenswert ist auch ein Spaziergang entlang der Festungswälle aus dem 16. Jh. Einst eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande, kann man diese reiche Geschichte Enkhuizens noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in der Region Halbinsel Holland:


- Bademöglichkeiten: herrlich breite Sandstrände an der Nordsee (z.B. in Schoorl, in Wijk an Zee oder bei Castricum); Freibäder in Heiloo und Limmen; Hallenbäder in Alkmaar, Beeck in Bergen, Enkhuizen und Purmerend; Frei- und Hallenbad im Sportzentrum de Hoornse Vaart in Alkmaar
- Freizeit- und Sportangebot: Bowling; Wander- und Radtouren an der Küste oder entlang des 126 km langen Westfriesischen Ringdeichs; Strand- und Wassersport (Strandsegeln; Brandungsraften; Surfen; Stand Up Paddeln); Wassersport am Ijsselmeer (Wasserski, Wakeboard); Boots- und Grachtentouren; Drachen steigen lassen; Strandgolf; geführte Touren durch den Nationalpaark Schoorler Dünen; Reiten (Ausritte am Strand); Wellness; Minigolf; in Alkmaar: Kletterhalle, Freizeit- und Spielpark De Batavier; Sportzentrum Hoornse Vaart in Alkmaar u.a. mit Tennis, Seilpark und Paintball
- Kultur- und Einkaufsstadt Alkmaar: der weltberühmte Käsemarkt am Freitagvormittag; Nationales Biermuseum De Boom; Holländisches Käsemuseum; Städtisches Museum; Beatlesmuseum; historische Gebäude mit zahlreichen Geschäften; Mühlenbesichtigung; Shopping (bekannte Ladenketten und viele Boutiquen); St.Laurens-Kirche; Grachtenrundfahrten
- Künstlerdorf Bergen: zahlreiche Kunstgalerien im Ort; Museum Kranenburgh
- größter, überdachter Markt Europas in Beverwijk
- Broek op Langedijk: älteste Gemüseauktion der Welt im über 120 Jahre alten Auktionsgebäude
- Castricum: Besucherzentrum De Hoep; alte Kirche im Ortszentrum
- Käsestadt Edam: malerische Innenstadt mit Häusern und kleinen Grachten aus dem 17. und 18. Jh.; gotische Nikolaikirche; Stadtmuseum; traditioneller Käsemarkt (mittwochs, Juli-August); benachbartes Fischerdorf Volendam
- Egmond an Zee: Einkaufsstraße mit dem Straßenmarkt an jedem Mittwochabend (Juni-August); Leuchtturm Jan van Speijk; Benediktinerkloster mit Kerzenwerkstatt, Töpferei, Museum und Klosterkirche; Ortsmuseum; Dorfkirche
- Hafenstadt Enkhuizen: Museumspark u.a. mit der größten Boots- und Schiffsausstellung der Niederlande und dem Freilichtmuseum Zuiderzeemuseum; Flaschenschiffmuseum; Zentrum mit historischen Häusern aus dem 17. und 18. Jh.; Märchenwunderland; Hafen mit Kulturzentrum im ehemaligen Verteidigungsturm Drommedaris; Snouck van Loosen Park; Brauerei de Werf
- Graft mit prächtigem Rathaus und dem kleinsten Süßwarenladen der Niederlande
- Hoorn: fünf Museen (u.a. Westfriesisches Museum, Dampfstraßenbahnmuseum, Spielzeugmuseum); Shopping; Stadtwaage von 1609; Museumseisenbahn nach Medemblik
- Blumentage (meistens Ende April/ Anfang Mai) in Limmen mit riesigen Gemälden und Kunstwerken aus Blumen
- Medemblik: Burg Radboud; Bäckereimuseum; Dampfmaschinenmuseum; Museumseisenbahn nach Hoorn; Besichtigung der Imkerei De Bijenstal
- Museum in Purmerend
- Schoorl: Nationalpark-Besucherzentrum Schoorler Dünen; 51 m hohe Kletterdüne; Dorfkirche aus dem 17. Jh.

Ausflugsziele:


- Den Helder: Botanischer Pflanzengarten De Oranjerie; Museumshafen Willemsoord; Rettungsbootmuseum; Marinemuseum; Ausflug zur Insel Texel mit der Fähre
- Städtetouren Amsterdam und Rotterdam
- Corpus - Reise durch den Menschen in Oegstgeest
- Vogelpark Avifauna und Themenpark Archeon in Alphen
- Noordwijk: Aussichtsturm Oude Jeroenskerk; Strandpromenade; Leuchtturm; Raumfahrtszentrum Space Expo; Heimatmuseum Veldzicht und Atlantikwallmuseum
- Erlebnispark Duinrell in Wassenaar
- Gouda: Rathaus, das Waaghaus, Sint Janskerk, nationales Pharmazeutisches Museum, Grachten, Käse- und Handwerkermarkt
- Den Haag mit der weltberühmten Miniaturstadt Madurodam
- Dordrecht, älteste Stadt Hollands: mehr als tausend denkmalgeschützte Gebäude, Museum Simon van Gijn, Nationalpark De Biesbosch

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.