Barrierefreies Gruppenhaus mit Sauna nahe der Flensburger Förde

DSH/II/11

Barrierefreies Gruppenhaus mit Sauna nahe der Flensburger Förde

Stilvolles, teilweise barrierefreies Holzhaus mit Sauna, Whirlbadewanne und gepflegtem Garten für Gruppen mit bis zu 18 Personen.

ab € 1.770,-- bis 10 Personen

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 10 - 18 Personen
  • behindertengerecht
  • 8 Schlafzimmer
  • 320 m2
  • Hund nicht erlaubt
  • Sauna
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 4,80 km (Freibad Weiche)
  • 9,70 km (Campusbad Flensburg)
 (2) Kundenbewertung

Direktanfrage

Lage des Gruppenhauses

Das großzügige, teilweise barrierefreie Gruppenhaus (320 qm), befindet sich auf dem Grundstück eines ehemaligen Bauernhofs, in dem die Vermieter leben, in ruhiger Lage in einem Ortsteil von Oeversee. Auf dem großen Grundstück befinden sich zudem zwei kleine Ferienhäuser, die bereits langfristig vermietet sind. Zum gesamten Anwesen gehören ein wunderschön gepflegter Garten mit vielen Blumen und Pflanzen, Wiesen und ein See (Badeverbot). Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Den Gästen des Gruppenhauses stehen zwei Terrassen, davon eine große möblierte Südwest-Terrasse mit Grill, eine Feuerschale, eine Außensauna für 6 Personen mit Außendusche, eine Tischtennisplatte und eine Schaukel zur Verfügung. Die nächsten Bademöglichkeiten je nach Saison bieten das Freibad Weiche (4,8 km) und das Campusbad Flensburg (9,7 km). Die nächste Badestelle mit Sandstrand an der Flensburger Förde ist etwa 14 km entfernt. Eine Bushaltestelle, u. a. mit Verbindung nach Tarp (7 km), befindet sich in nur ca. 180 m Entfernung. Dort gibt es u. a. Bäckereien, Restaurants und Supermärkte.

Räumlichkeiten

EG:
Großzügiges Wohn- und Speisezimmer mit Sofaecke, SAT-TV und Esstischen für 20 Personen; gut ausgestattete Küche (u. a. mit Ceranherd, Backofen, Spülmaschine, zwei großen Kühlschränken mit Gefrierschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine); ein barrierefreies 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit Zugang zur Terrasse; ein barrierefreies 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten) mit Zugang zur Terrasse; behindertengerechtes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, Whirlbadewanne, WC und Doppelwaschbecken; zwei sep. WC.

OG (teilweise mit Dachschrägen):
Zwei 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit Zugang zum Balkon; ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); ein 2-Bett-Zimmer (Etagenbett); ein 2-3-Bett-Zimmer (frz. Bett; 140 cm + Einzelbett); ein 4-Bett-Zimmer (Einzelbetten); Badezimmer mit Dusche und WC; sep. WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (gg. Gebühr); Kinderbett (gratis); zwei Kinderhochstühle (gratis); Waschmaschine; Wäschetrockner.

Das Besondere an dieser Unterkunft

Stilvolles, teilweise barrierefreies Holzhaus mit Sauna, Whirlbadewanne und gepflegtem Garten für Gruppen mit bis zu 18 Personen. Das EG ist über eine Rampe zu erreichen und barrierefrei ausgestattet. Nichtraucherhaus. Urlaub in gemütlicher Atmosphäre abseits vom Massentourismus.

Oeversee am Flensburg Fjord

Der Urlaubsort Oeversee liegt an der Treene und dem historischen Ochsenweg rund 10 km südlich von Flensburg und der Flensburger Förde im Norden Schleswig-Holsteins.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Barrierefreies Gruppenhaus mit Sauna nahe der Flensburger Förde
Speisebereich
Sofaecke im Wohnbereich
gut ausgestattete Küche
Schlafzimmer mit Balkon
Weiterer Blick in ein Schlafzimmer
Doppelzimmer
Schlafzimmer mit Einzelbetten
Im 2-Bett-Zimmer
Barrierefreies Badezimmer mit Whirlwanne
Barrierefreie Dusche
Möblierter Balkon
Möblierte Terrasse
See im Außenbereich (schwimmen verboten)


Bewertet von Christina B.
Aufenthalt im Oktober 2022

Schönes Haus für ein Familientreffen, sehr sauber, liebevoll und gemütlich und bis auf die Küche wirklich barrierefrei. Gerne wieder!


Bewertet von David S.
Aufenthalt im April 2022

Seite 1 von 1

Urlaub in der Region Flensburg Fjord

Die vielseitige Region wird durch das skandinavische Flair des deutsch-dänischen Grenzgebietes geprägt. Entlang der Flensburger Förde gibt es herrliche, windgeschütze Sandstrände und maritime Küstenorte. Die Landschaft zeichnet sich durch eine unberührte und weitläufige Natur sowie ihre hügelige Beschaffenheit aus. Die Region bietet vielfältige Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten für einen perfekten Urlaub am Meer.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in der Region Flensburg Fjord:


- Bademöglichkeiten: Badestelle Schwennauhof; Badestrand Holnis; Badestrand Sandwig; Badestrand Solitüde; Fördeland Therme; Campusbad Flensburg
- Sport- und Freizeitangebot: Wassersport (u. a. Kajak, Surfen, Kiten, Segeln und Tauchen); herrliche Fahhradtouren; Spazieren; Joggen; Skaten am Deich entlang; Golfen; Reiten; Schiffstouren
- Glücksburg: Menke-Planetarium; Rosarium; Wasserschloss mit Schlosspark; Waldmuseum; Yachthafen
- Fahrt mit der Angelner Dampfeisenbahn
- Schloss Gravenstein
- Düppeler Schanzen

Ausflugsziele:


- Flensburg: Historischer Hafen; Schiffsmuseum; Kaufmannshöfe; St. Marien & Nordermarkt; St. Nikolai & Südermarkt; Rote Straße ; Museumsberg; Oluf-Samson-Gang; Idstedt-Löwe; Johannis-Viertel; Kapitänsviertel
- Langballig: Landschaftsmuseum Angeln; St.-Laurentius Kirche; Windmühle Hoffnung; Mühle Fortuna; St.-Marien Kirche
- Apenrade (DK): Bürger- und Handwerkerhäuser; Seehafen; Schloss mit Kunstmuseum; Museum der Stadtgeschichte; Museum der Geschichte der Seefahrt; Naturspielplatz
- Sonderburg (DK): Hafen mit Promenadenweg; Schloss Sonderburg mit Museum; Shopping
- Tondern (DK): Altstadt; Patrizierhäuser; Christuskirche; Schloss Schackenborg in Mogeltonder

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.