Ferienhaus Tarnschlucht im Naturpark Grands Causses

F12/II/1

Ferienhaus Tarnschlucht im Naturpark Grands Causses

Rustikal-gemütliches Ferienhaus mit herrlicher Panoramasicht über die Tarnschlucht inmitten des Naturparks Grands Causses, ideal für Natursport-Fans.

ab € 2.340,-- bis 15 Personen

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 15 - 20 Personen
  • 6 Schlafzimmer
  • 250 m2
  • Hund nicht erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 6,40 km (Badestelle am Tarn)
  • 11,00 km (Freibad Millau)

Direktanfrage

Ferienhaus Tarnschlucht im Naturpark Grands Causses

Unser Ferienhaus (250 m²) liegt direkt neben einem gut erhaltenen Schloss inmitten des Naturparks der Grands Causses, der von der UNESCO als Naturerbe klassifiziert ist. Die nächst größere Stadt Millau ist rund 12 km entfernt. Die Südlage des Ferienhauses bietet einen herrlichen Panoramablick über die Ausläufer der Tarnschlucht. Auf der möblierten Terrasse mit Grill kann dieser Ausblick genossen werden. Zudem bietet der große Garten mit Liegestühlen, Kinderschaukel und Liegewiese reichlich Platz zum Entspannen und Spielen. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Im Fluss Tarn kann noch in sehr sauberem Wasser gebadet werden. Es gibt mehrere Badestellen, die nächste ist in ca. 10 Autominuten zu erreichen. Weitere Bademöglichkeiten im Sommer bieten das Freibad von Millau (11 km) und die Seen des Hochplateaus Lévézou.

Räumlichkeiten im Ferienhaus

EG:
Großer und rustikal-gemütlicher Aufenthaltsraum mit offenem Kamin, Esstisch und Zugang zur Terrasse; offene, gut ausgestattete Küche (u. a. mit 5-flammigen Gasherd, Backofen, Spülmaschine, Kühlschrank, zwei Kaffeemaschinen, Toaster); ein 3-Bett-Zimmer (Einzelbetten) mit eigener DU/WC; ein 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit eigener DU/WC; ein 5-Bett-Zimmer (frz. Bett, 140 cm + Einzelbetten) mit eigener DU/WC; sep. WC.
DG (mit Dachschrägen):
Zwei 2-Bett-Zimmer (frz. Bett, 160 cm) mit fl. Wasser; ein 2-4-Bett-Zimmer (frz. Bett, 140 cm x 190 cm + Einzelbetten) mit fl. Wasser; Dusche/WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN; gratis); Kinderbett; Waschmaschine (gg. Gebühr), Kaminholz (gratis).

Das Besondere an dieser Unterkunft

Rustikal-gemütliches Ferienhaus mit herrlicher Panoramasicht über die Tarnschlucht inmitten des Naturparks Grands Causses, ideal für Natursport-Fans. Auf Anfrage wird das Ferienhaus für Gruppen ab zwölf Personen auch mit Halbpension angeboten. Die unten aufgeführten Mietpreise verstehen sich als Selbstversorgerpreise. Bitte beachten Sie, dass das Haus im Winter nur an max. 18 Personen vermietet wird. Unweit des Gruppenhauses wird ein kleiner Zirkuswagen u. a. mit Küche, Bad, Aufenthaltsbereich und Alkovenbett vermietet. Dieser steht maximal zwei Erwachsenen und zwei Kindern zur Verfügung und kann unabhängig oder zusätzlich zum Gruppenhaus gemietet werden. Zudem bieten die Vermieter Drachenflugkurse an.

Millau in der Region Aveyron

Der Urlaubsort Millau liegt im Regionalen Naturpark Grands Causses im Département Aveyron in der südfranzösischen Region Midi-Pyrénées (Okzitanien). Hier mündet der Fluss Dourbie in den Tarn. Beide Flüsse bieten hervorragende Möglichkeiten für Wassersport.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
April 2023
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus Tarnschlucht im Naturpark Grands Causses
Aufenthaltsraum mit großem Esstisch
Aufenthaltsraum mit offenem Kamin
Sitzecke im Aufenthaltsraum
Blick in die Küche
3-Bett-Zimmer
Schlafzimmer mit fl. Wasser
Blick in ein Schlafzimmer
Doppelzimmer
Badezimmer mit Dusche
Im Treppenhaus
Blick Richtung Schloss
Sonnige Terrasse
Fantastische Aussicht von der Terrasse
Möblierte Terrasse
Großer Garten am Haus
Blick auf das Ferienhaus und das Schloss
Badestelle am Fluss Tarn

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub in der Region Aveyron

Im Département Aveyron im Herzen der Region Midi-Pyrénées dominiert die Natur. Abseits vom Massentourismus können die Gäste hier während ihres Urlaubs viele Vorzüge genießen. Der Naturpark Grands Causses, der unter dem Naturerbe der UNESCO steht, nimmt fast ein Drittel der Region ein. Unberührte Flüsse und Seen, die zum Angeln und Wassersport einladen, authentische Ortschaften mit zahlreichen alten Steinbauwerken, einzigartige Naturstätten, die durch Flüsse und Felsformationen entstanden und bekannte gastronomische Spezialitäten sind nur ein paar Eindrücke der faszinierenden Urlaubsregion Aveyron.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes rund um Millau:


- Bademöglichkeiten: Badestellen an den Flüssen Tarn und Dourbie; Freibad Millau; Freibad Sévérac-le-Château
- Freizeit- und Sportmöglichkeiten: Schwimmen; Radfahren; Mountainbiken; Wandern; Drachen- und Gleitschirmfliegen; Wassersport (Kanu- und Kayakfahren; Canyoning); Klettern; Höhlenwandern; Reiten; Hochseilgärten
- Millau: Viadukt;Handschuh-Museum; Megalithgräber; Dolmen von Jonquet; Notre-Dame-de-l’Espinasse; Waschhaus
- Templerorte: La Cavalerie; La Couvertoirade; Sainte-Eulalie de Cernon; Saint-Jean d’Alcas
- Museum der Insekten Micropolis
- Käsekeller von Roquefort
- Grotte de Dargilan
- Aven Armand Höhle

Ausflugsziele:


- Montpellier: Place de la Comédie; Kathedrale Saint-Pierre; Triumphbogen Porte du Peyrou; Aquädukt St-Clément
- Mittelmeerstrände u. a. von Cap d’Agde, Le Grau-du-Roi und Sète
- Cevennen
- Aubrach-Hochebene
- Stadt St-Hippolyte-du-Fort: Höhlenbesichtigungen, Seidenmuseum, Feuerwehrmuseum, Sonnenuhren
- Kirche St. Theodorit, Haribomuseum und Herzogspalast in Uzès
- Tagesausflug nach Nîmes mit römischen Sehenswürdigkeiten
- die atemberaubenden Schluchten Gorges du Tarn
- schönste Tropfsteinhöhle Frankreichs Grotte des Desmoiselles bei St-Bauzille-de Putois

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.