Ferienhaus in den Dünen am Lökken Strand

DKJÜ/0/46

Ferienhaus in den Dünen am Lökken Strand

Gemütliches Ferienhaus mit offenem Kamin in ungestörter Lage in den Dünen am Strand von Lökken.

ab € 940,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 2 - 6 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 90 m2
  • Hund nicht erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 0,04 km (Nordsee)
  • 7,60 km (im Sportzentrum Lökken)

Direktanfrage

Lage Ferienhaus

Unser Ferienhaus (90 m²) befindet sich in ruhiger Lage am Rande eines Ferienhausgebiets ca. 7 km außerhalb des Stadtzentrums von Lökken. Das Grundstück in den Dünen liegt nur ein paar Schritte vom Nordseesandstrand, den man über Treppen und Naturpfade erreicht, entfernt. Der offizielle Strand von Lökken befindet sich in etwa 40 m Entfernung. Direkt am Haus steht den Gästen eine möblierte Terrasse mit Grill zur Verfügung. In den Badeorten Lökken und Lönstrup (7 km) gibt es Geschäfte, Cafes, Minigolf, Tennisplätze, einen Golfplatz uvm. Im Sportzentrum Lökken (7,6 km) befindet sich ein Hallenbad, das sich vor allem bei schlechtem Wetter als Bademöglichkeit anbietet. Die nächste Bushaltestelle ist rund 1,1 km vom Ferienhaus entfernt.

Räumlichkeiten Ferienhaus

Großzügiges Wohn- und Speisezimmer mit Sofaecke, TV, offenem Kamin, Esstisch und Zugang zur Terrasse; offene, gut ausgestattete Küche (u. a. mit Elektroherd, Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle, Kaffeemaschine); ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); zwei 2-Bett-Zimmer (Etagenbetten); ebenerdige DU/WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN; gratis); Kinderhochstuhl; Waschmaschine.

Das Besondere an diesem Ferienhaus

Gemütliches Ferienhaus für Familien mit offenem Kamin auf einem Dünengrundstück in ungestörter Lage am Strand von Lökken. Nichtraucherhaus.

Lökken an der Nordsee

Der Badeort Lökken liegt an der Nordseeküste in Nordjütland, 45 km nordwestlich von Aalborg in der Region Toppen af Danmark (die Spitze von Dänemark). Bekannt ist Lökken für seinen wunderbaren, Badestrand mit Badehäusern sowie seinen Fischkuttern am Strand bei der Mole. Im Ort gibt es eine Fülle an Geschäften. Stimmungsvolle Restaurants und Cafés. Sehenswert ist der Leuchtturm und die Wanderdüne Rubjerg Knude, wo man entlang der 10 km langen Steilküste auch Paragliden kann.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus in den Dünen am Lökken Strand
Wohnbereich
Wohn- und Speisebereich
Am Esstisch
Offener Kamin
Gut ausgestattete Küche
Im Schlafzimmer
Schlafzimmer mit Etagenbett
Badezimmer mit ebenerdiger Dusche
Entspannung pur
Möblierte Terrasse
Weitere Außenansicht
Dünen und Strand
Naturpfad zum Strand
An der Nordsee

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Die Touristenregion Toppen af Danmark, zu deutsch die Spitze von Dänemark, umfasst die nördliche Spitze des dänischen Festlands mit den Orten Lökken, Lönstrup, Hirtshals und Tversted an der Westküste, Skagen, Aalbaek, Frederikshavn und Saeby an der Ostküste sowie Hjörring, Sindals und Vraa im Landesinnern. Aufgrund seiner speziellen Lichtverhältnisse, gleichzeitig scharf und diffus, bedingt durch die Spiegelung der Sonne im Wasser und an den Dünen wird die Region auch gerne Land des Lichts genannt, das seit 1871 eine Reihe von Künstlern vor allem nach Skagen zog. 150 km weiße Sandstrände laden im Land des Lichts zum Badevergnügen ein. Während die Westküste mit den breiten Stränden, hohen Dünen und Wellen als Eldorado für gute Schwimmer gilt, ist die Ostküste mit ihrem seichten Wasser sehr kinderfreundlich. Aber nicht nur für Badegäste ist das Land des Lichts ein ideales Reiseziel: Hier gelangen Sie dank zahlreicher Straßen-, Wander-, Rad- und Reitwege in die Natur. Die Landschaft ist geprägt von Wald und Strand, fruchtbaren Flusstälern und Weideflächen. Sogar eine echte Wüste gibt es zu entdecken, die Raabjerg Mile bei Skagen.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in der Region Toppen af Danmark:
- Bademöglichkeiten: 9 km langer, von Dünen umgebener Rubjerg-Lyngby Strand perfekt auch für Paraglider und Windsurfer; Schwimmhalle im Sportcenter Lökken; Erlebnisfreibad Lökken Klit; tropisches Erlebnis-Hallenbad im Skallerup Seaside Resort in Hjörring mit Dampfbad und Sauna; Hallenbad Vandhuset in Hjörring mit Schwimmerbecken und Spaßbereich
- Freizeit- und Sportangebot: Badminton; Beachvolleyball; Bowling; Fußball; Geocaching; Minigolf; Reiten; Radtouren (z.B. Vestkystruten zwischen Blokhus und Hirtshals; Verleihmöglichkeiten vorhanden); Tennis, Volleyball; Kanufahrten auf der 50 km langen Flusstrecke der Uggerby Aa (Verleihmöglichkeiten in Hjörring und Sindal) oder auf der Voer Aa (Verleihmöglichkeiten in Voersaa bei Saeby); Golf; Kinos in Hjörring und Skagen; Wellness; Wassersport (Surfen); Angeln; Wanderrouten (z.B. Northseatrail entlang der Ostküste bis Mariager Fjord); Action House in Lökken mit Bowling, Go-Kart-Bahn, Lasertag, Paintball, Spielothek; Aktivitätscenter Skallerup Seaside Resort in Hjörring mit Badminton, Squash, Bowling, Hockey; Spielparadies Hurlumhejhuset Hjörring
- Aalbaek: Farm Fun mit Tierpark und Spielland für die ganze Familie; Heimatmuseum Raabjerg<
- Bindslev: Adlerreservat; samstags Markt; altes Elektrizitätswerk; Handwerker Museum; Fischtreppe am Fluss Uggerby Aa
- Frederikshavn: Festungsanlagen aus dem 2. Weltkrieg im Bunkermuseum Bangsbo Fort; Schaubetrieb Naturplantage Vasen
- Hirtshals: Nordsee-Ozeanarium (größtes Meerwasseraquarium Europas); Kunsthandwerk; Einkaufsbummel; Fun Park mit 70 verschiedenen Tieren und diversen Freizeitaktivitäten; Uhrensammlung mit etwa 2000 Exponaten im Alte Mission Haus; Hirtshals Museum, das die Geschichte des Hafens zeigt; 200 Jahre alter Handelshof Tornby; (Fähr-)Hafen; Leuchtturm
- Kulturstadt Hjörring, eine der ältesten Städte Dänemarks: sehenswerte Fachwerkhäuser; archäologisches und lokalhistorisches Museum Vendsyssel; Gutshof Odden aus dem 16. Jh. im Ortsteil Mygdal mit Sammlung des Künstlers J.F. Willumsen; Bauernhofbesichtigung Skovlunds Dyr; Rettungshaus Lönstrup; Arbeitendes Museum; Vendsyssel Kunstmuseum; Museum Skallerup Seaside Resort mit landwirtschaftlichem Schaubetrieb
- Lökken: mehrere Kunstgalerien, diverse Bars und Diskotheken; Family Farm Fun Park im Ortsteil Vittrup (Streichelzoo, Spielmöglichkeiten, Tretbootfahrten auf dem 5000 qm großen See); Brauereibesichtigung (max. 20 Personen); Bonbonkocherei; Stadtmuseum; historisches Museum im ehemaligen Domizil des Strandvogts in Rubjerg; Stadtmuseum; Fischerei- und Seefahrtsmuseum; Lökken Miniby (Lökken im Maßstab 1:10); Leuchtturm und Wanderdüne Rubjerg Knude
- Saeby: Herrensitz Saebygaard, Nordjütlands Küstenmuseum mit mehreren Themengebieten; Ministadt Saeby
- Sindal: 100 Brunnen im Ort sind das Wahrzeichen der Stadt; Landschafts- und Landwirtschaftsmuseum Mosbjerg; Stadtkirche; Museum Martinus Hus; Kunstatelier Gögsigs Pakhus
- Skagen: Bonbonkocherei; Fischauktion; Kunstmuseum; Odde Naturcenter; Museum Drachmanns Hus, Naturhistorisches Museum; Lokalhistorisches Museum; Teddybärmuseum; Kunstgalerie Rasmus; Bunkermuseum; Fahrten mit dem Sandormen nach Grenen oder Rundfahrten mit dem Oldtimer-Bedford Bus
- Tversted: Kunsthandwerksateliers (Kerzenherstellung, Kunstgalerie, Schmuck); die letzte funktionstüchtige Stockmühle Dänemarks Österklit; Naturgebiet Tversted Klitplantage; Kirche
- Museum Kunstsammlung des Malers Svend Engelund und Börglum Kloster in Vraa

Ausflugsziele:
- Vergnügungspark Faarup Sommerland in Saltum
- Spaziergang im Europas größtem Hochmoorgebiet Store Vildmose zwischen Aabybro und Pandrup
- Handelsstadt Brönderslev mit dem Rhododendronpark Hedelund
- Mohairfarm und Harmonikamuseum in Brovst
- Aalborg, das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Nordjütlands, mit imposantem Aalborg Schloss, Marine- und Kunstmuseum, Zoo, Freizeit- und Vergnügungspark Tivoliland
- Voergaard Slot Flauenskjold mit französischer Kunstsammlung
- Fjerritslev: Naturreservat Rökkengaard mit Jagdmuseum (Rundgänge bzw. -fahrten möglich); Brauereimuseum

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.