Ferienhaus mit Pool in Alleinlage in den Cevennen

F30/I/23

Ferienhaus mit Pool in Alleinlage in den Cevennen

Herrliche, ungestörte Alleinlage inmitten der Cevennen unser Ferienhaus mit Kamin und eigenem Pool

ab € 3.090,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 8 - 12 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 190 m2
  • Hunde erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • Pool

Direktanfrage

Lage des Ferienhauses

Das Ferienhaus (190 qm) liegt im Hinterland von Le Vigan, inmitten der Cevennen in herrlicher Alleinlage, ca. 10 km außerhalb von Le Vigan. Das Haus ist über eine Bergstraße erreichbar, die letzten 150 m über einen unbefestigten Weg. Parkmöglichkeiten am Haus vorhanden. In 15 Minuten mit dem Auto hat man Le Vigan mit Einkaufsmöglichkeiten (u.a. Super U und Lidl), Restaurants, Museum und Freibad erreicht.

Im Außenbereich sind zwei möblierte Terrassen, eine Tischtennisplatte und ein eigener, umzäunter und alarmgesicherter Poolbereich mit 10 x 5 m großem Pool vorhanden. Sonnenliegen und -schirme stehen zur Verfügung.

Räumlichkeiten

Wohn- und Esszimmer mit Polstersitzgruppe, Kamin, TV und großem Esstisch für bis zu 12 Personen; gut ausgestattete Küche u.a. mit Gasherd, gr. Backofen, Spülmaschine, Mikrowelle, Kühlschrank, Tiefkühler und Waschmaschine; ein 2-Bett-Zimmer (franz. Doppelbett, 140 cm breit); zwei 2-Bett-Zimmer (franz. Doppelbett, 160 cm breit); ein 6-Bett-Zimmer (4 Einzelbetten + Etagenbett); zwei getrennte Badezimmer jeweils mit Badewanne, Waschbecken und WC; 1 sep. WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN; begrenztes Datenvolumen!); Kinderhochstuhl.

Das Besondere an dieser Unterkunft

Als Ferienhaus restaurierte Mühle aus dem 19. Jh mit einfacher Ausstattung und eigenem Pool. Umgeben von 7 ha Wald und weit und breit keinem Nachbar bietet das Haus ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub in aller Ruhe und Abgeschiedenheit. Der Pool wird 2 x pro Woche vom Vermieter gereinigt.

Le Vigan in den Cevennen

Le Vigan ist eine Gemeinde im französischen Departement Gard und liegt am Südrand der Cevennen, nahe dem Mont Aigoual im Tal des Flusses Arre.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Mai 2023
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Ferienhaus mit Pool in Alleinlage in den Cevennen
Wohn-/ Esszimmer
Sitzgruppe im Wohnzimmer
Sitzgruppe im Wohnzimmer
Esstisch im Wohnzimmer
gut ausgestattete Küche
gut ausgestattete Küche
gut ausgestattete Küche
insg. 2 Badezimmer
Blick auf die Terrasse
auf der Terrasse
die Aussicht von der Terrasse
umzäunter Poolbereich mit herrlichem Panoramablick
am Pool
Blick vom Pool Richtung Terrasse
weitere Hausansicht
abgeschiedene Alleinlage des Ferienhauses
die unbefestigte Zufahrtsstraße zum Haus

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub in den Cevennen

Die Cevennen gelten als Wander- und Freizeitparadies in einer zauberhaften Mittelgebirgslandschaft mit teils schroffen Felsen, von wilden Gebirgsbächen tief eingefressenen Tälern und vielen Höhlen.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in denn Cevennen:


- Bademöglichkeiten: Freibäder in Alès, La-Grand-Combe, Le Vigan, St. Jean du Gard und St-Hippolyte-du-Fort; Hallenbad in Alès; Badesee Lac du Bonheur (auch als Lac du Devois bekannt) bei Saint-Sauveur-Camprieu; Badestellen an den Flüssen l’Arre, l’Hérault, La Dourbie, La Salindrenque, Le Gardon und Le Galeizon
- Freizeit- und Sportangebot: schöne Wanderungen und Rad- bzw. Mountainbiketouren in den Cevennen (z.B. Wanderweg durch den Alzou Canyon); Eseltrekking; Tennis; Angeln; Reiten; Kanu/ Kajak auf den Flüssen Arre und l’Hérault; Weinführungen und -proben; Hochseilgarten La Ferme Abracadabranche in Thoiras
- Alès: Museen und touristisches Bergwerks-Stollen
- Anduze: Uhrturm von 1320; exotischer Garten La Bambouseraie 2 km außerhalb des Ortes; Fahrt mit der Museumseisenbahn (Dampfzug der Cevennen) nach Saint-Jean-du-Gard
- Lasalle: Tempel aus dem 19. Jh., Brücke aus dem 16. Jh.
- Le Vigan: Museum Cévenol mit Kunst und Handwerk aus den Cevennen; Brücke über die Arre aus dem 12. Jh.
- internationales Postmuseum und Kirche in Notre Dame de la Rouvière
- Château de Castellas in Saint-Bonnet-de-Salindrenque
- Stadt St-Hippolyte-du-Fort: Höhlenbesichtigungen, Seidenmuseum, Feuerwehrmuseum, Sonnenuhren
- Musée des Vallées Cévenols in Saint Jean du Gard
- begehbare Karsthöhle Abîme de Bramabiau und Wasserfall im Nachbarort Saint-Sauveur-Camprieu
- Sumène mit Priorat Saint Martin
- Thoiras: Château, filigrane Brücke Pont des Salindres
- Mont Aigoual (1567 m Höhe) bei Vallerargue mit Wettermuseum, Sternwarte und herrlicher Panoramasicht

Ausflugsziele:


- historisches Museum du Désert bei Mialet
- Aquapark La Bouscarasse in Serviers-et-Labaume
- Kirche St. Theodorit, Haribomuseum und Herzogspalast in Uzès
- Montpellier mit Triumphbogen, Kathedrale St-Pierre, Oper, Drei-Grazien-Brunnen, Kunstmuseum Fabre
- Nîmes mit römischen Sehenswürdigkeiten
- weltberühmtes Aquädukt Pont du Gard
- Avignon mit imposantem Papstpalast und der weltberühmten Brücke
- Mittelmeerstrände
- Tropfsteinhöhlen von Dargilan und Aven Armand
- das bizarre Felsenmeer Chaos de Montpellier-Le-Vieux
- die atemberaubenden Schluchten Gorges du Tarn
- Pont du Gard mit Museum mit drei verschiedenen Themenbereichen, Mediathek, geführte Rundwege
- schönste Tropfsteinhöhle Frankreichs Grotte des Desmoiselles bei St-Bauzille-de Putois
- Naturdenkmal Cirque de Navacelles mit seltener Flora und Fauna (Naturschutzgebiet)
- Künstler- und Klosterdorf Saint-Guilhem-le-Désert, eines der schönsten Dörfer Frankreichs mit Kloster, Teufelsbrücke, SchluchtenstreckeGorges de l’Hérault, und Tropfsteinhöhle Grotte de Clamouse

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.