Ferienhaus Hohe Tauern Kärnten & Ferienwohnung Hohe Tauern Kärnten

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der kärntner Nationalparkregion Hohe Tauern?

Der Nationalpark Hohe Tauern ist der größte Nationalpark in Österreich. Er umfasst weite Teile des zentralalpinen Hauptkammes der Ostalpen Österreichs und hat bei einer Fläche von über 1800 km² Anteil an den österreichischen Bundesländern Salzburg, Tirol und Kärnten. Ein Urlaub in einem Ferienhaus, einem Chalet oder einer Ferienwohnung in den kärntner Hohe Tauern ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Wintersport am Mölltaler Gletscher (Foto: Tourismusgemeinschaft Mölltaler Gletscher)

Ferienhäuser in Hohe Tauern Kärnten in folgenden Ferienorten

Flattach  Heiligenblut  Kolbnitz

Ferienhaus & Ferienwohnung Hohe Tauern Kärnten mieten

In den Hohen Tauern Kärnten bieten wir Ferienhäuser, Hütten und Ferienwohnungen für 2 bis 19 Personen für Urlaub im Sommer oder Winter an. Freie Ferienhäuser in Hohe Tauern Kärnten für Ihren Wunschtermin finden Sie über unsere Haussuche oder Sie senden uns eine Anfrage mit Ihren konkreten Wünschen.

Es wurde(n) 13 Suchergebnis(se) gefunden:
ÖSKÄ/II/31
  1. Österreich
  2. Heiligenblut
Gruppenunterkunft Heiligenblut mit Saunahäuschen und Großglockner

Gruppenunterkunft Heiligenblut

12 - 16 Personen, 6 Schlafzimmer, Sauna, Hund nicht erlaubt
Skigebiet: Heiligenblut, Skipiste / Lift: 0,65 km (Talstation Heiligenblut)
Bademöglichkeit: 1,20 km (Hallenbad Heiligenblut)
 (5) Kundenbewertung

ab € 1.890,-- bis 12 Personen

pro Woche

ÖSKÄ/0/22
  1. Österreich
  2. Flattach
Ferienhaus am Fuße des Mölltaler Gletschers

Ferienhaus am Fuße des Mölltaler Gletschers

4 - 10 Personen, 4 Schlafzimmer, Hund nicht erlaubt
Skigebiet: Mölltaler Gletscher, Skipiste / Lift: 9,00 km (Mölltaler Gletscherbahnen, 20 Skibusminuten)
Bademöglichkeit: 4,00 km (Gößnitz-See)
 (2) Kundenbewertung

ab € 790,-- bis 4 Personen

pro Woche

Urlaub in den Hohe Tauern in Kärnten

Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine Region der Superlative. Als größter Nationalpark Mitteleuropas ist er Heimat für 15.000 Tierarten und damit ein Drittel aller in der Alpenrepublik heimischen Tierarten. Das einzigartige Ökosystem in der großartigen Hochgebirgslandschaft zwischen Tälern und den Gipfeln der Dreitausender kann in Begleitung von Nationalpark Rangern entdeckt, in Besucherzentren können faszinierende Erlebnisausstellungen bestaunt oder zahlreiche Touren und Themenwege auf eigene Faust erwandert werden. Als Ausgangspunkt eignet sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Nationalparkregion Hohe Tauern Kärnten hervorragend.

Urlaub in Hohe Tauern Kärnten im Winter

Für den Skiurlaub bietet die kärntner Nationalparkregion Hohe Tauern mit den Skigebieten Mölltaler Gletscher, Mallnitz Ankogel, Rangersdorf und dem Grossglockner Heiligenblut zwischen 610 und 3122 m Höhe zahlreiche leichte und mittelschwere Pisten und für echte Freaks auch anspruchsvolle schwarze Pisten. Aber auch für Nichtskifahrer sorgen verschiedenste Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Schneeschuhwandern, Rodeln, Langlaufen, Eisklettern für einen aktiven Winterurlaub.

  • 71 km Skiabfahrten im Skigebiet Mölltaler Gletscher
  • 55 km Skiabfahrten im Skigebiet Heiligenblut
  • Skischule Heiligenblut
  • Tauernbad Mallnitz
  • Winterwanderwege

Urlaub in Hohe Tauern Kärnten im Sommer

Die kärntner Nationalparkregion Hohe Tauern ist ein ideales Reiseziel für einen aktiven Urlaub. Mehr als 3400 km Wanderwege bis auf 3100 m Höhe, über 1000 km Mountainbike-Strecken und Radwege, aufregende Klettersteige verschiedener Schwierigkeitsstufen oder aufregendes Rafting, Canyoning und Wildwasser Tubing bieten ein schier unendliches Betätigungsfeld für den Aktivurlaub in der Nationalparkregion Hohe Tauern. Sehenswert ist das Trachtenmuseum und die Zeitfabrik im Mölltalerhof in Rangersdorf sowie die Nationalparkausstellung in Obervellach.