4 Sterne Ferienhaus Harz mit Infrarotkabine und schönem Garten

DNS/0/37

4 Sterne Ferienhaus Harz mit Infrarotkabine und schönem Garten

Modern eingerichtetes 4 Sterne Ferienhaus mit schönem Garten, Grillkota (gg. Gebühr) und Infrarotkabine.

05.06.2021 - 12.06.2021

7 Nächte

€ 1.090,--

zzgl. etwaiger Nebenkosten

Zur Buchung
  • 2 - 6 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 100 m2
  • Hunde erlaubt
  • Sauna
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 1,90 km (Erlebnisbad in Bad Sachsa)
  • 3,30 km (Priorteich)

Direktanfrage

Lage

Unser 4 Sterne Ferienhaus (100 m²) befindet sich ruhig gelegen am Ortsrand von Bad Sachsa im Harz. Vom Balkon genießt man begünstigt durch die etwas erhöhte Lage der Doppelhaushälfte einen wunderbaren Blick auf den heilklimatischen Kurort. Im Außenbereich stehen den Gästen ein schön angelegter, 400 m² großer Garten mit Spielplatz und gemütlicher Grillkota (gg. Gebühr) sowie eine Terrasse mit Gartenmöbeln, Hollywoodschaukel, Grill und Markise zur Verfügung. Parkplatz und Fahrradunterstellmöglichkeit sind vorhanden.

Räumlichkeiten

EG:
Großzügiges Wohn- und Speisezimmer mit Sofaecke, SAT-TV, Esstisch und Zugang zu Terrasse; sehr gut ausgestattete Küche (u. a. mit Backofen, Ceranherd, gr. Kühlschrank mit Gefrierfach, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Kaffeepad-Maschine, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher); Infrarotkabine; sep. WC.
OG:
Ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett) mit Zugang zum Balkon; ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); Badezimmer mit Eckbadewanne/Dusche/WC.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN; gratis); Kinderbett (gg. Gebühr); Kinderhochstuhl (gratis).

Das Besondere an diesem Ferienhaus

Modern eingerichtetes Ferienhaus mit schönem Garten, Grillkota und Infrarotkabine. Kleine Haustiere auf Anfrage möglich. Ein Elektroroller kann gg. Gebühr genutzt werden. Nichtraucherhaus.
Das Salztal-Paradies mit Erlebnisbad, Saunalandschaft, Indoor-Spielplatz, Tennishalle, Squashcenter und Bowlingbahn ist nur etwa 1,9 km entfernt. Im Sommer bietet sich zudem der Priorteich (3,3 km) zum Baden an. Weitere Entfernungsangaben: Restaurant (1,1 km); Bäckerei (1,2 km); Supermarkt (1,3 km). Im Winter lädt der nahegelegene Schmelzteich-See (1,7 km) zum Eislaufen ein. Das Skizentrum am Ravensberg ist rund 4,8 km entfernt. Auch das Skigebiet am Wurmberg in Braunlage (30 km) ist einen Ausflug wert.

Bad Sachsa im Harz

Der beliebte Kurort Bad Sachsa liegt touristisch vorteilhaft in der südlichen Mitte des Harzes in Niedersachsen, 58 km südöstlich von Goslar.
Bad Sachsa bietet zahlreiche Freizeiteinrichtungen, Gastronomiebetriebe und kulturelle Angebote. Durch seine zentrale Lage sind alle Ausflugsziele im Harz schnell erreicht.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
4 Sterne Ferienhaus Harz mit Infrarotkabine und schönem Garten
Wohn- und Speisezimmer
Sofaecke mit TV
Gemütliche Sofaecke
Am Esstisch
Blick in die Küche
Moderne Küchenausstattung
Schlafzimmer mit Doppelbett
Im Schlafzimmer
Schlafzimmer im OG
Schlafzimmer mit Sitzgelegenheiten
Schlafzimmer mit Einzelbetten
Badezimmer mit Eckbadewanne
Im Badezimmer
Im Flur
Schöner Garten
Grillkota und Spielplatz
Gepflegter Garten
Terrasse mit Hollywoodschaukel
Garten bei Nacht beleuchtet
Weitere Außenansicht

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub in Bad Sachsa

Der 95 km lange und bis zu 30 km breite Mittelgebirgsrücken des Harz ist das am weitesten in das nordwestdeutsche Flachland vorgeschobene Mittelgebirge. Ein Urlaub im Harz ist immer etwas ganz besonderes. Nicht nur ein Eldorado für Naturliebhaber und Wanderer sondern auch ein besonderer Ort für Mountainbikefahrer. Schier endlose Möglichkeiten warten hier in einer sagenhaften Umgebung darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie eine fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn durch den Harz, Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt von Goslar, Besteigen Sie den Brocken, der höchste Berg im Harz mit 1142 m Höhe oder Genießen Sie einfach die Aussicht bei einer gemütlchen Schiffsrundfahrt auf dem Okersee.

Harzcard:


Die Harzcard ist das passende Angebot um die magische Gebirgswelt des Harzes mit seinem unvergleichlichen Erlebnisreichtum zu entdecken: Sie bietet freien Eintritt in über 100 Einrichtungen der Region (Burgen, Schlösser, Museen und Ausstellungen, Schaubergwerke, Zoos, Schwimmbäder, Bergbahnen und Freizeiteinrichtungen) und damit eine Ersparnis von 30-40% bei durchschnittlicher Nutzung. Die Harzcard ist in zwei verschiedenen Editionen erhältlich, entweder für 48 Stunden oder für 4 Tage.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Westharz:


- Badeseen: Okerstausee; Waldseen (kleiner Okerteich in Altenau, Wiesenbeker Teich in Bad Lauterberg, Oberer Hausherzberger Teich in Clausthal-Zellerfeld, Kuttelbacher Teich in Hahnenklee, Herzberg, Walkenried); Naturbaden am Oderteich; Priorteich mit Sandstrand und großer Liegewiese in Walkenried
- Schwimmbäder: Waldschwimmbad Okerteich in Altenau; Kristall-Therme Heißer Brocken in Altenau; Solehallenbad im Gesundheitszentrum Bad Grund; Freibad Silberhornbad und Sole Therme in Bad Harzburg; Erlebnisbad Vitamar und Kirchberg-Therme in Bad Lauterberg; Salztal-Paradies in Bad Sachsa; Hallen- und Freizeitbad Braunlage mit beheiztem Außenbecken; Waldschwimmbad Hohegeiß; Aqua-Land Aloha in Osterode; Erlebnisbad Sehusa-Wasserwelt mit Saunalandschaft in Seesen; Panorama-Hallenbad in Sankt Andreasberg; Freibad Vienenburg; beheiztes Freibad Spiegelbad Wildemann; Freibad Zorge
- Freizeit- und Sportangebot: Bowling; Heilstollen im Gesundheitszentrum Bad Grund; Minigolf; Sauna; Tretboot fahren, Schifffahrten und Wasser- und Tauchsport am Okerstausee; Tennis; Wandern (z.B. auf dem Goetheweg zum Brockengipfel); Freizeitzentrum mit Eissporthalle und großem Wellenbad in Altenau; Klettergarten im Okertal; Mountainbiken; Kegeln; Wildwasserfahrten; Reiten; Gleitschirmfliegen; Wellness; Bikepark am Wurmberg; Bogenschießen; Klettern; Kanu auf der Oder- oder Okertalsperre; Sommerrodelbahnen Wippra und am Matthias-Schmidt-Berg in St. Andreasberg; Hochseilpark Skyrope und Spielpark Krodoland in Bad Harzburg; Harzer Kart-Center Vienenburg
- Fahrt mit den historischen Dampfeisenbahnen durch den Harz oder mit dem Auto entlang der aussichtsreichen Harzhochstraße
- Altenau: Holzkirche aus dem Jahre 1650, Europas größter Kräuterpark, Nationalparkhaus Altenau/ Torfhaus mit Erlebnispfad und interaktiver Multimedia-Ausstellung, Heimatstube
- Bad Grund: Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck, Uhrenmuseum, Fachwerkbauten, Exotenwald Arboretum, Iberger Tropfsteinhöhle
- Freizeit- und Erlebnispark Märchenwald Bad Harzburg
- Bad Sachsa: schöne Altstadt; Ravensberg (660 m) mit Hochplateau; Reste der Sachsenburg; Kletterfels Römerstein; Bootsfahrt auf dem Schmelzteich; Grenzlandmuseum; kleiner Park Märchengrund
- Braunlage mit Kurpark, Heimat- und Skimuseum
- Brocken - höchster Berg im Harz mit 1142 m Höhe
- Clausthal-Zellerfeld: Marktkirche, Oberharzer Bergwerksmuseum, Kunsthandwerkerhof Alte Münze
- Goslar mit sehenswerter Altstadt und Museumslandschaft
- Hohegeiß mit Begehung des Stollens am Kunstgraben, Heimatmuseum
- Modellbahnzentrum und Bergkapelle in Lautenthal
- Osterode mit historischem Stadtkern, altem Rathaus und Marktkirche und etwas außerhalb der Sösestausee mit schönen Rundgängen
- Seesen: Schloss, herzogliches Jagdschloss mit Heimatmuseum
- St. Andreasberg: Bergwerksmuseum Grube Samson, Harzer-Roller-Kanarien-Museum, Nationalparkhaus, Glockenturm; Naturdenkmäler Dreibrodesteine
- Klosterruine Walkenried
- Bergwerksmuseum 19-Lachter-Stollen und Bergbauernhof Klein-Tirol in Wildemann
- Zorge: Heimatmuseum; Hammerschmiede Spirituosenmanufaktur; Glockenturm, 75 km Wanderweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Ausflugsziele:


- Pullman City II - die lebende Westernstadt bei Hasselfelde
- Rübeländer Tropfsteinhöhlen bei Elbingerode
- Schloss Wernigerode
- Hexentanzplatz Thale mit Bergtheater, Tierpark und Harzbob
- Tages-Städtetouren nach Hannover, Braunschweig, Erfurt oder Leipzig

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.