Ferienhaus Kolbnitz & Ferienwohnung Kolbnitz

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Kolbnitz?

Die aus mehreren Teilorten bestehende Gemeinde Reißeck im Mölltal liegt im Herzen Kärntens auf knapp 700 m Höhe am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. Vom Hauptort Kolbnitz aus führt im Sommer eine Standseilbahn hinauf ins Wandergebiet am Schoberboden. Ein breites Spektrum an Sport- und Aktivangeboten garantiert einen abwechslungsreichen Urlaub im Mölltal. Besonders beliebt sind die atemberaubenden Wasserfall- und Schluchtenwanderungen wie z.B. am Gößnitz- oder Gart-Wasserfall. Aber auch im Winter bietet das Mölltal mit seinem Skigebiet Mölltal Gletscher hervorragende Bedingungen für den Wintersport. Die Region ist ganzjährig über die Tauernschleuse Bad Gastein-Mallnitz oder die Tauernautobahn erreichbar. Ein Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Kolbnitz ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Skifahren über den Wolken am Mölltaler Gletscher (TVB Mölltaler Gletscher)

Ferienhaus oder Ferienwohnung Kolbnitz mieten

In Kolbnitz im kärntner Mölltal bieten wir Ferienhäuser für 5 bis 6 Personen an. Freie Termine finden Sie über unsere Haussuche oder Sie senden uns eine Anfrage mit Ihren konkreten Wünschen.

Urlaub in Kolbnitz im Winter

Ein Skiurlaub in Kolbnitz bietet dank der Skigebiete Ankogel und Mölltaler Gletscher beste Möglichkeiten zum Skifahren und Snowboarden. Aber auch für den Winterurlaub abseits der Piste hat Kolbnitz jede Menge zu bieten.

  • 18 km Skiabfahrten im Skigebiet Ankogel - Mallnitz
  • 71 km Skiabfahrten am Mölltaler Gletscher
  • Europarekord in Punkto Schneesicherheit (330 Betriebstage)
  • Skifahren auf bis zu 3122 m Höhe.
  • Winterwanderwege
  • Schneeschuhwanderungen
  • 30 km gespurte Langlaufloipen
  • Pferdeschlittenfahrten
  • Rodelstrecke in Mallnitz
  • Hallenbad in Mallnitz

Urlaub in Kolbnitz im Sommer

Für Urlaub im Sommer bietet Kolbnitz dank der idealen Lage im Mölltal beste Möglichkeiten zum Wandern, Kelttern und Mountainbiken. Zahlreiche, weitere Sport- und Aktivangebote sowie die atemberaubende Schönheit der Region, sorgen für einen attraktiven Sommerurlaub in Kolbnitz.

  • großes Wanderwegenetz
  • Anschluss an den Weitwanderweg Alpe-Adria-Trail
  • Goldsuche im Goldgräberdorf Heiligenblut
  • Wasserfall- und Schluchtenwandern
  • Rafting, Canyoning, Wakeboarding
  • Klettersteige, Klettergärten und Kletterwände
  • Reitausflüge und Reitabenteuer im Mölltal
  • Alpines Fischen, Angeln und Fliegenfischen
  • Gleitschirmfliegen, Tennis, Golf, Schwimmen und vieles mehr
  • Freibadanlage Kolbnitz