Ferienhaus Praz de Lys

Frankreich
F74/II/PA

Gemütliches Ferienhaus Praz de Lys mitten im Familien-Skigebiet Praz-de-Lys/Sommand, direkt an der Skipiste!

ab € 780,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 10 - 15 Personen
  • 5 Schlafzimmer
  • 100 m2
  • Hunde erlaubt
Skigebiet
  • Praz de Lys-Sommand
  • Skipiste / Lift: 0,20 km
  • Skibus: nicht erforderlich
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 13,50 km (Badesee Lac des Ecoles in Les Gets)
  • 19,00 km (Schwimmbad in Morzine)
Kundenbewertung (3)

Direktanfrage

Ferienhaus Praz de Lys

Unsere drei gemütlichen und nahezu baugleichen Ferienhäuser liegen auf der herrlichen Hochebene von Praz-de-Lys, nur etwa 200 m von den Bergbahnen entfernt. Die Ferienhäuser sind direkt mit Pkw erreichbar; Parkplätze sind vorhanden. Die Skipisten sind direkt vom Ferienhaus aus mit Skiern erreichbar, auch die Rückfahrt zum Ferienhaus Praz de Lys auf Skiern ist möglich. Eine Langlaufloipe führt direkt an den Ferienhäusern vorbei. Die Ortsmitte ist etwa 1,5 km entfernt.

Im Sommer ist die nächste Bademöglichkeit der Badesee Lac des Ecoles in Les Gets (13 km). Weitere Entfernungen: Restaurant (300 m); Supermarkt (800 m); Lac de Roy (nicht zum Baden; 1,4 km); Aussichtsberg Pic de Marcelly (3,4 km).

Räumlichkeiten im Ferienhaus

UG:
Ein 2-Bett- und ein 3-Bett-Zimmer; Dusche/WC.
EG:
Wohnzimmer mit Sofaecke und TV; offene, sehr gut ausgestattete Küche (u.a. E-Herd, Backofen, Spülmaschine, Mikrowelle) mit großem Esstisch; ein 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit DU/WC; sep. WC.
OG:
Zwei 2-Bett-Zimmer; Bad mit Badewanne; Mezzanine mit Schlafmöglichkeit für 2 Personen.

Das Besondere am Ferienhaus

Gemütliches Ferienhaus in schöner, liftnaher Lage. Bestens geeignet für einen erholsamen Urlaub mit Familien und Freunden, abseits von Massentourismus, Partymeilen und Betonburgen. Kinderbett und Waschmaschine vorhanden. Wir empfehlen eine Maximalbelegung mit 10-12 Personen.

Nach ca. 20 Autominuten erreicht man den bekannten Wintersportort Morzine (Skigebiet Les Portes du Soleil) mit weiteren 650 Pistenkilometern und 211 Transportanlagen. Grether-Reisen-Kunden erhalten zusätzliche Ermäßigungen auf Leihmaterial (Ski, Snowboard, Helme, Schuhe etc.) vor Ort, sofern dieses über unseren Partner vorab online gebucht wird (nähere Informationen mit den Reiseunterlagen vor Anreise; Änderungen vorbehalten).

Praz de Lys

Der Ferienort Praz de Lys liegt etwa 50 km östlich von Genf oberhalb von Taninges auf 1450 m Höhe auf einem wunderschönen Hochplateau. In unmittelbarer Nachbarschaft liegen die größeren Skigebiete Les Portes du Soleil und Grand Massif. Bei rechtzeitiger Anmeldung bietet die Skischule Praz de Lys Skikurse in deutscher Sprache an.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.


Bewertet von Veronika P.
Aufenthalt im März 2020

Das Haus ist geräumig, gut aufgeteilt und die Küche für viele Personen einfach aber gut ausgestattet. Ein Frühjahrsputz mit gereinigten Fenstern und gewaschenen Gardinen, saubere Ecken und geschrubbte Bädern würde dem Haus aber auch gut stehen.


Bewertet von Nicole K.
Aufenthalt im Dezember 2019

+
Die Lage der Unterkunft ist genial und perfekt. Sofort auf der Piste und kurz danach am Luft. Ideal mit Kindern.

-
Die Unterkunft ist sehr abgewohnt und sehr schmutzig. Es herrscht keine Grundsauberkeit.
Kommentar des Grether Reisen-Teams:

Bei Problemen mit Sauberkeit bitte immer gleoch vor Ort Bescheid geben, damit für Abhilfe gesorgt werden kann.


Bewertet von Christian K.
Aufenthalt im Dezember 2018

Seite 1 von 1

Skigebiet Praz de Lys-Sommand

Pistenplan Praz de Lys-Sommand



Skigebiets-Info Praz de Lys-Sommand:

Pisten: rund 45 km präparierte und sehr schön gelegene Pisten, überwiegend leicht bis mittelschwer; anspruchsvolle Pisten am Haut-Fleury; Snow-Park für Boarder; Skischule
Höhe: 1400 - 2000 Meter, Beschneiungsanlagen
Lifte: 24 Liftanlagen
Skibus: Skibusdienst im ganzen Skigebiet (kostenpflichtig)
Langlauf: rund 60 km landschaftlich sehr reizvolle Loipen
Winterwandern: über 30 km präparierte Winterwanderwege
Rodeln: verschiedene Rodelmöglichkeiten

Voraussichtliche Saisondauer

19.12.2020 bis 11.04.2021

Skigebiet Les Portes du Soleil (F)

Pistenplan Les Portes du Soleil (F)



Skigebiets-Info Les Portes du Soleil:

Pisten: über 650 km Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade; Nachthänge; Snowboard-Park mit Half-Pipe, Obstacle-Park; viele, gemütliche Pistenbars
Höhe: 900 - 2300 Meter, viele Beschneiungsanlagen
Lifte: über 200 Bergbahnen und Lifte
Langlauf: weit über 150 km gespurte Loipen, Nachtloipen, Höhenloipen
Rodeln: unzählige Möglichkeiten

Voraussichtliche Saisondauer

21.11.2020 bis 25.04.2021

Urlaub in der Ferienregion Praz de Lys-Sommand

Die Ferienregion Praz de Lys-Sommand liegt südlich des Genfer Sees in den französischen Hochsavoyen. Namensgebend für die Region ist das vor allem für den Wintersport bekannte Skigebiet oberhalb von Taninges.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in der Region Praz de Lys Sommand:


- Bademöglichkeiten: Badesee Lac des Ecoles in Les Gets (13,5 km); Schwimmbad in Morzine (19 km) mit mehreren Außen- und Innenbecken sowie Saunalandschaft; Hallenbad Cluses (26 km); Freibad Onnion (34 km)
- Freizeit- und Sportangebot: (geführte) Wanderungen und Bergtouren (z.B. zu den Aussichtspunkten Plateau de Sommand auf 1815 m bzw. Pic de Marcelly auf 1999 m oder zum Gletschersee Lac de Roy); Angeln; Kanu, Kajak, Rafting und Canyoning auf den Flüssen Le Giffre und La Dranse; Rad und Mountainbiketouren; Gleitschirmfliegen; Klettern; Via Ferrata; Reiten; Höhlenführungen; Wellness; Kino; Eseltrekking; Kletterparks in Bellevaux und in Saxel; Mini-Kart und Sommerrodelbahn in Saint-Sixt; Wasserskianlage Arenthon
- Belleveaux (27 km): über 150 Jahre alte Holzbrücke; Wasserfall de Diomaz; Geschichts- und Traditionsmuseum; Tiermuseum; Alpingarten
- Boëge (40 km): Kloster Notre Dame auf dem herrlichen Gelände der Voirons Berge mit Blick auf den Mont Blanc; Dorfkirche
- Cluses (24 km): Uhrenmuseum mit wertvoller Sammlung von Uhren aus den letzten drei Jahrhunderten; Brücke Pont Vieux über den Fluss Arve
- La-Roche-sur-Foron (42 km) Führungen in der Nationalen Schule für Milch- und Fleischindustrie; gute erhaltene mittelalterliche Altstadt mit reich verzierten Bürgerhäusern; Kornhalle von 1832
- Lullin (32 km): Alte Ölmühle und Sägewerk; Ruinen einer Burg aus dem 14. Jh.; Mont Forchat mit herrlichem Panorama (Mont Blanc und Genfer See); Kirche Saint Jean Baptiste
- Mieussy (16 km): Höhle La Grotte du Jourdy; Schaukäserei Croq’Alp mit geführtem Rundgang und Degustation; Kirche St. Gervais; Weinprobe auf dem Weingut Domaine du Vieux Chene im Ortsteil Saint-Denis; Schneckenfarm d’Arno; Viadukt von 1931
- Mont-Saxonnex (32 km): Kirche Belvedère du Faucigny auf einem Felsvorsprung mit herrlichem Blick ins Arve-Tal; Ausflug zum Gletschersee Lac Bénit oberhalb des Ortes (ca. 1 h zu Fuß vom Ort); Schlucht Gorges du Bronze mit Wasserfall
- Ziegenfarm des Barrettes mit Streichelzoo in Onnion (19 km)
- Saint-Jeoire (23 km): Château de Beauregard mit Käserei; Stadtturm
- Taninges (14 km): La Chartreuse de Mélan (Kartause mit über 650 Jahren Geschichte) mit Skulpturenpark; historische Altstadt mit alten Bürgerhäusern; 200 Jahre alter Glockenturm mit kleinem Glockenmuseum; Kirche Saint Jean-Baptiste; Heimatmuseum
- Mühle de Léré in Vailly (35 km)
- Viuz-En-Sallas (27 km): Schneckenfarm Helixa; Schleifsteinberge am Mont Vouant; Museum Paysalp (Haus der Erinnerungen); Bauernmuseum

Ausflugsziele:


- Badeseen Lac des Ecoles in Les Gets (13 km) und Lac de Montriond (24 km)
- Thonon-les-Bains (49 km) mit Hafen, Fischereimuseum, Kunstmuseum und Schloss Ripaille
- Genf (52 km), das Schweizer Tor zur Welt (Sitz von 200 int. Organisationen, u.a. der Vereinten Nationen)
- das durch seine Mineralquellen weltbekannte Evian (55 km)
- Freizeitzentrum Vitam mit Schwimmbad, Kletterzentrum, Badminton, Squash und Indoorspieleland in Neydens (59 km)
- das mittelalterliche Yvoire (62 km), das zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt, mit Burg aus dem Mittelalter und Pflanzenlabyrinth
- der Mont Blanc bei Chamonix (65 km), der höchste Berg Europas
- Le Bouveret/ Schweiz (77 km) mit Miniatur-Wunderland Swiss Vapeur Parc; Strandbad im Aquaparc am Genfer See
- Annecy (81 km): Besuch der Altstadt; Stadtbummel durch die wunderschönen Geschäftsstraßen; Badesee Lac d’Annecy mit vielfältigem Freizeit- und Wassersportangebot sowie Naturschutzgebiet
- Schloss aus dem 13. Jh. in Menthon St. Bernard (88 km)
- Martigny/ Schweiz (96 km): Stiftung Gianadda, Gallo-romanische Ausstellung, Automobil-Museum, Archäologischer Lehrpfad; römisches Amphitheater; Bernhardinermuseum; Burg La Bâtiaz
- Aix-les-Bains (110 km): Aquarium; Casino Grand Cercle; Château de la Roche du Roi; Pfarrkirche Notre-Dame; Kunstmuseum Musée Faure
- Lac du Bourget (ab 115 km), der größte natürliche See in Frankreich: malerisches Dorf Chanaz (Bootsfahrt auf dem Kanal von Savière); Abtei von Hautecombe; Weinanbaugebiete nördlich des Sees

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.