Ferienhaus Buren auf Ameland

Niederlande
NLAM/V/12
Gruppenunterkunft Buren

Gut ausgestattete, gemütliche Gruppenunterkunft im Ferienort Buren auf Ameland mit schönem Gelände am Haus, 2 km zum Meer.

ab € 4.040,-- bis 30 Personen

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 30 - 60 Personen
  • 6 Schlafzimmer
  • Hund nicht erlaubt
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 1,90 km (Nordsee)
  • 1,10 km (Hallenbad Buren)

Direktanfrage

Lage der Gruppenunterkunft Buren

Unser Selbstversorgerhaus, bestehen aus 3 Gebäuden, liegt am Ortsrand des kleinen Ferienortes Buren und ist auch mit dem Reisebus direkt erreichbar. Zum Haus gehört eine große Spielwiese mit ca. 3000 qm mit Volleyballfeld, Tischtennisplatte und Schaukeln. Auf dem Grundstück befindet sich noch ein weiteres Ferienhaus (NLAM/I/7), welches hinzu gemietet werden kann. Der nächste Strand an der Nordsee ist 2,2 km entfernt.

Räumlichkeiten der Gruppenunterkunft Buren

Haus 1:
Sehr großer Speise- und Aufenthaltsraum mit Sofasitzgruppe und SAT-TV; kleiner Speise- und Aufenthaltsraum ideal für Gruppenleiter; gut ausgestattete Küche (u.a. 6-Flamm-Gasherd, Backofen, Kippbräter, Hockerkocher, Aufschnittmaschine, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher); Lagerraum (u.a. Kühlschrank, Gefrierschrank, Waschmaschine und Trockner); 2 WC.
Haus 2:
Ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten) mit behindertengerechten Bad mit DU/WC; zwei 4-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit fl. Wasser; drei 6-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit fl. Wasser; ein 14-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit Sanitärraum mit 3 Duschen und 2 WC; weiterer Sanitärraum mit 4 Duschen und 3 WC; 2 sep. WC.
Haus 3:
Ein Schlafsaal mit 30-Betten (Etagenbetten) mit Sanitärraum mit 3 Duschen, 2 WC und 6 Waschbecken.

Das Besondere an der Gruppenunterkunft Buren

Gut ausgestattet, moderne Küche, viel Platz im Freien. Daher gut geeignet für Klassenfahrten und Sommerfreizeiten auf Ameland.

Buren auf Ameland

Der Ferienort Buren liegt ca. 3 km vom Hafen in Nes im östlichen Teil der Nordseeinsel Ameland. Das frühere Strandräuberdorf ist heute ein beliebtes Ferienziel mit kleinen Geschäften und gemütlichen Cafes und Restaurants.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Gruppenunterkunft Buren
Großer Speise- und Aufenthaltsraum
Großer Speise- und Aufenthaltsraum
Sitzgruppe im L-förmigen Speise- und Aufenthaltsraum
Großer Speise- und Aufenthaltsraum
Zusätzliche Stube für Leiter
Große, gut eingerichtete Gastroküche
Große, gut eingerichtete Gastroküche
Lagerraum
Blick in ein Schlafzimmer
Blick in ein Schlafzimmer
Blick in ein Schlafzimmer
Blick in ein Schlafzimmer
Blick in ein Schlafzimmer
Blick in ein Schlafzimmer
Behindertengerechtes Badezimmer
Sanitärraum mit Duschen und WCs
Sanitärraum mit Duschen und WCs
Große Spielwiese bei der Gruppenunterkunft Buren

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Urlaub auf der Insel Ameland

Ameland, eine der Watteninseln, ist etwa 20 km lang und hat eine Fläche von 6.000 Hektar. Sie ist über die Fährverbindung Holwerd-Nes gut erreichbar. Die prachtvollen Sandstrände, Wälder und Dünen, die malerischen Dörfer und vor allem das typische Inselgefühl machen Ameland zu einem besonderen Urlaubsland. Aber Ameland hat mehr als nur Natur zu bieten. Gegen Langeweile bietet die Insel viele Ausgehmöglichkeiten wie Restaurants, Kneipen, Discotheken, Museen, Sport- und Erholungszentren aber auch verschiedene Veranstaltungen. Jeder Ort und jeder Strandzugang wird regelmäßig von den Inselbussen angesteuert.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes auf Ameland:


- Bademöglichkeiten: weiße Sandstrände von Ameland bei Ballum, Hollum, Nes und Buren; Hallenbad de Golfslag im Ferienpark Klein Vaarwater in Buren; Freibad De Schalken in Ballum
- Freizeit- und Sportangebot: 90 km Radwege auf der gesamten Insel (zahlreiche Leihmöglichkeiten für Fahrräder auf der gesamten Insel); Wattwanderungen; Wassersport (Kajak; Brandungsraften; Strandsegeln, Standup Paddeln, Windsurfen); Bootstouren; Reittouren; Angeln; Rundflüge; Fallschirmspringen; Tennis und Squash; Minigolf; Wandern; Kegeln; Drachen steigen; Bowling; Öko-Safari; Wasserspielplatz de Vlejen bei Nes mit Wasserspielgelände, Hänge- und Strickleiterbrücken; Indoorspielplatz Klein Vaarwater in Buren
- Ballum: Nobels nostalgisches Museum; Amelander Brauerei; Dorfturm; Kirche von 1832; Museumshafen Zeemanshoop
- Buren: Museum Swartwoude über Landwirtschaft und Strandräuberei; Entenfang am Kooiplaats
- Hollum: 55,3 m hoher Leuchtturm, das Wahrzeichen von Ameland, mit herrlicher Aussicht; Windmühle de Verwachting; Museum und Vorführung Pferderettungsboot Abraham Fock am Strand südwestlich von Hollum; kulturhistorisches Museum Sorgdrager; Bunkermuseum; Inselkäserei
- Nes: alte Häuschen und Gebäude; Kommandeurshäuser; Naturzentrum Ameland mit Aussichtsturm, Wasserspielplatz, Ausstellung und Aquarien; Kornmühle De Phenix

Ausflugsziele:


- Fahrt mit der M.S. Zeehond zu den Robbenbänken
- Tagesausflüge auf die Nachbarinsel Terschelling oder Schiermonnikoog

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.