Selbstversorgerhütte Tschagguns

Österreich
ÖSVA/II/45
Selbstversorgerhütte Tschagguns

Gemütliche Selbstversorgerhütte oberhalb von Tschagguns.

ab € 2.030,-- bis 12 Personen

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 10 - 20 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • Hund nicht erlaubt
Skigebiet
  • Montafon
  • Skipiste / Lift: Skiweg von/zur Piste
  • Skibus: nicht erforderlich
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 5,00 km (Freibad Alpenpark Montafon)
Kundenbewertung (4)

Direktanfrage

Lage der Selbstversorgerhütte Tschagguns

Die gemütliche Selbstversorgerhütte (erbaut 1674, tlw. begrenzte Stehhöhe!) liegt auf 1020 m Höhe direkt im Ski- und Wandergebiet Golm und ist dennoch mit PKW ganzjährig erreichbar. Eine Skiabfahrt direkt zum Haus ist bei normalen Schneeverhältnissen möglich, auch die Liftanlagen sind mit Skiern erreichbar. Ein Grill steht zur Verfügung.

Räumlichkeiten in der Selbstversorgerhütte Tschagguns

EG:
Gemütliche Stube mit Holzofen; gut ausgestattete Küche (u.a. Holz-, Gas- und E-Herd, Backofen, Kühlschrank, Spülmaschine); ein 3-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbett) mit Kachelofen; 2 WC.
OG:
Vorraum mit gemütlicher Sitzecke; ein 2-Bett-Zimmer (Doppelbett); ein 6-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbetten) mit offener Galerie mit zusätzlicher Schlafmöglichkeit für 5 Personen (Matratzenlager); ein 4-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbett, nur über 6-Bett-Zimmer erreichbar); Waschraum mit 2 Duschen; 1 WC.

Das Besondere an dieser Selbstversorgerhütte

Sehr gemütliches Haus in grandioser Lage, für alle Gruppen geeignet. Mit viel Herzblut in den letzten Jahren renoviert.
Grether-Reisen-Kunden erhalten zusätzliche Ermäßigungen auf Leihmaterial (Ski, Snowboard, Helme, Schuhe etc.) vor Ort, sofern dieses über unseren Partner vorab online gebucht wird (nähere Informationen mit den Reiseunterlagen vor Anreise; Änderungen vorbehalten).

Tschagguns

Die Montafoner Doppelgemeinden Schruns und Tschagguns, die bereits Ernest Hemingway liebte und in seinen Büchern verewigte, sind die Hauptorte des Montafons, dem Aktiv-Feriental in Vorarlberg. Durch die zentrale Lage im Tal sind Tschagguns und Schruns ideale Ausgangspunkte für alle Montafoner Ski- und Wandergebiete. Das Montafon ist schnell erreicht: die dt. Grenze am Bodensee ist 70 km von Schruns bzw. Tschagguns entfernt, nach Ulm sind es 180 km, nach Zürich gut 150 km.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Selbstversorgerhütte Tschagguns
Selbstversorgerhütte Tschagguns
Gemütliche Stube
Gemütliche Stube
Küche
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Flur
Duschen


Bewertet von Frau Sabine H.
Aufenthalt im September 2019


Bewertet von Marvin B.
Aufenthalt im Januar 2019

es muss ja immer Platz zur Verbesserung sein ;)


Bewertet von Alexander M.
Aufenthalt im August 2018

Seite 1 von 2 | Weiter

Skigebiet Montafon





Skigebiets-Info Montafon:

Pisten: insgesamt rund 240 km Abfahrten in den drei Teilgebieten Silvretta Montafon, Golm und Gargellen und den kleinen Gebieten Kristberg und Bielerhöhe
Höhe: 650 - 2400 Meter
Lifte: rund 60 Anlagen
Langlauf: 33 Loipen mit einer Gesamtstrecke von kanpp 100 km (72,5 km klassisch und 21 km skaten)
Skibus: Skibusdienst im ganzen Tal

Voraussichtliche Saisondauer

29.11.2019 bis 19.04.2020

Skigebiet Golm





Skigebiets-Info Golm Montafon

Pisten: 43 km Abfahrten, 90 % davon beschneibar
Höhe: 650 - 2110 Meter
Lifte: 9 Anlagen
Längste Abfahrt: 9,2 km mit 1460 m Höhenunterschied
Spektakulär: Diabolo-Piste mit bis zu 70 % Gefälle

Voraussichtliche Saisondauer

07.12.2019 bis 13.04.2020

Urlaub im Montafon

Das Montafon liegt im Süden Vorarlbergs, ist von den Bergketten des Rätikon, der Silvretta und des Verwall umgeben und grenzt an die Schweiz und Tirol. Klimatisch genießt das Tal eine Sonderstellung in den Alpen mit sommerlichen, besonders milden Temperaturen. Die wunderschöne Bergwelt des Montafon lässt sich am besten mit den Wanderschuhen erkunden. Bergbahnen erleichtern dabei den anstrengenden Aufstieg.

Montafon-Silvretta-Card


Besonders reizvoll für Aktivurlauber ist das Angebot der Montafon-Silvretta-Card, der ersten grenzüberschreitenden Regional-Card in den Alpen. Sie ermöglicht die uneingeschränkte Benützung zahlreicher Leistungen (Bergbahnen, öffentliche Verkehrsmittel, Freibäder und Museen) im Montafon, im Brandnertal, im Klostertal und im Walgau. Zusätzlich haben die Karteninhaber freie Fahrt auf der Silvretta-Hochalpenstraße bei Fahrten im privaten Pkw, Motorrad oder Bus. Außerdem gibt es 25% Ermäßigung auf den Fahrpreis von Ausflugsfahrten der Vorarlberg Lines-Bodenseeschifffahrt.
Die Montafon-Silvretta-Card ist gültig von Mai-Oktober und kann käuflich bei den regionalen Bergbahnkassen mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer erworben werden.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Montafon:


- Bademöglichkeiten: Alpenfreibad im Aktivpark Montafon; Rätikonbad Vandans; Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch; Freizeitpark Mountain Beach mit Naturfreibad in Gaschurn; Freibad Partenen
- Freizeit- und Sportangebot: Aktivpark Montafon mit Beachvolleyball, Fußball und Tennis, Erlebniswald mit Indianerhof und Skaterplatz; Badminton; Bergtouren; Canyoning; Flying Fox; Gleitschirmfliegen; Golf; Kegeln; Klettern; Lamatrekking; Minigolf; Rad- und Mountainbiketouren (Verleihmöglichkeiten vorhanden); Reiten; Sauna; Sommerrodelbahn Alpine Coaster Golm in Schruns; Tennis; Wandern (z.B. Lindauer Hütte; Rhätikon-Rundweg; Sulzfluh (2818 m) mit den sehenswerten Sulzfluhhöhlen; Tschaggunser Mittagspitze (2168 m) und Kreuzjoch (2261 m)); Waldseilpark Schruns; Wellness
- Bauernhofbesichtigungen, Alpkäsereien und Schaubetriebe (Glasmalerei, Holzschnitzerei, Kunstschmiede, Wachszieherei) im ganzen Montafon
- Pfarrkirche und Streichelzoo in Bartholomäberg
- Gaschurn: Bauernhofbesichtigung; Montafoner Tourismusmuseum
- Partenen: Europatreppe 4000, Europas längste gerade Treppe, die vom Ort zur Bergstation der Vermuntbahn über 700 Höhenmeter und mit einer Neigung bis zu 86 Prozent führt
- Schruns: Montafoner Heimatmuseum; Käserei und Sennschule
- Silbertal mit Enzianbrennerei und Montafoner Bergbaumuseum
- Besichtigungen und Verkostungen in den Brennereien Kostenzer und Schapler in Vandans

Ausflugsziele:


- Silvretta-Rundfahrten
- Erlebnisbad Val Blu in Bludenz
- Alpenwildpark Feldkirch
- Fürstentum Liechtenstein
- Dornbirn mit Rappenlochschlucht und Naturschau
- Bregenz mit Vorarlberger Landesmuseum, See-Festspielen, Aussichtsberg Pfänder und Schifffahrt auf dem Bodensee

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.