Ski- und Berghütte Silvretta Montafon

Österreich
ÖSVA/II/92
Skihütte Silvretta Montafon zwischen St. Gallenkrich und Gargellen

Winter-Hütten-Traum: unsere Skihütte Silvretta Montafon in herrlich abgeschiedener Lage ohne Verkehr, Lärm und Trubel.

ab € 2.050,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 14 - 19 Personen
  • 7 Schlafzimmer
  • 180 m2
  • Hunde erlaubt
Skigebiet
  • Montafon
  • Skipiste / Lift: 3,40 km Gargellen
  • Skibus: 0,50 km
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 5,00 km (Allwetterbad Aquarena)
  • 11,00 km (Naturfreibad Gaschurn)
Kundenbewertung (1)

Direktanfrage

Lage der Ski- und Berghütte Silvretta Montafon

Die Hütte liegt auf knapp 1300 m Höhe zwischen St. Gallenkirch und Gargellen am Fuße des neu geschaffenen Skigebietes Silvretta Montafon (ehemals Silvretta Nova). Im Sommer ist die Hütte mit PKW direkt erreichbar. Am Haus schöne, möblierte Panoramaterrasse mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Grill, Tischen und Stühlen.

Im Winter ist die Skihütte nicht direkt mit PKW erreichbar, die letzten 500 m vom Parkplatz (hier hält auch der Skibus) zur Hütte müssen zu Fuß zurückgelegt werden. In der Hütte stehen Schlitten bereit, die den Gepäcktransport vereinfachen. Der Skibus fährt sowohl zum Skigebiet Gargellen (3,4 km) als auch zur Talstation Silvretta Montafon (4,4 km). In der Talsstation Gargellen kann man gg. Gebühr ein Ski- und Skischuhdepot nutzen, so dass Hin- und Rückweg zur Hütte sehr bequem zu bewältigen sind. Rund um die Skihütte schöner Rodelhang und ausreichend Platz zum Spielen etc, abseits von Trubel und Verkehr.

Im Sommer ist die Hütte perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbiketouren: Herrliche Wander- und MTB-Touren starten direkt vor der Haustüre. Die nächste Bademöglichkeit ist das Allwetterbad Aquarena in St. Gallenkirch (5 km).

Räumlichkeiten

EG:
Sehr gemütliche Hüttenstube als Speise- und Aufenthaltsraum mit Sofaecke, Schwedenofen, Musikanlage, TV/DVD; sehr gut ausgestattete Küche (u.a. 6 Pl.-Ceranherd, Backofen, Spülmaschine, Kaffeeautomat, Toaster) mit Eckbank; ein 4-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbetten) mit Durchgang zu weiterem 4-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbetten) mit zusätzlichem Kinderbett; 2 WC; Pissoir; Vorratsraum; schöne Panoramaterrasse.
OG:
Zwei 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten) mit Zugang zu weiterem 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); ein 3-Bett-Zimmer (Doppel- und Einzelbett); zwei Badezimmer mit Doppelwaschtisch und Dusche; sep. WC.

Außerdem zur Verfügung: 2 Kinderhochstühle; Spielesammlung, Schlitten, Getränkelager (günstige Preise etwas über Ladenpreis).

Das Besondere an der Unterkunft

Hüttenfeeling pur: unsere Ski- und Berghütte in herrlicher Lage mitten im Montafon - dennoch in schöner Abgeschiedenheit abseits von Trubel und Verkehr. Keine Etagenbetten, moderner Wohnkomfort (z.B. Zentralheizung) in schöner alter Hülle inklusive knarrenden Holzdielen, Kaminfeuer und herrlichen Aussichten!

Grether-Reisen-Kunden erhalten zusätzliche Ermäßigungen auf Leihmaterial (Ski, Snowboard, Helme, Schuhe etc.) vor Ort, sofern dieses über unseren Partner vorab online gebucht wird (nähere Informationen mit den Reiseunterlagen vor Anreise; Änderungen vorbehalten).

St. Gallenkirch im Montafon

St. Gallenkirch liegt im Süden Vorarlbergs in der beliebten Ferienregion Montafon auf 878 m Höhe, 75 km südöstlich von Bregenz.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Skihütte Silvretta Montafon zwischen St. Gallenkrich und Gargellen
die Skihütte Silvretta Montafon im Sommer
schöne Sicht auf die umliegende Bergwelt
der Speise- und Aufenthaltsraum in der Skihütte Silvretta Montafon
Hüttenstube: der Speise- und Aufenthaltsraum in der Skihütte Silvretta Montafon
Sofaecke und Schwedenofen in der Hüttenstube
gemütliche Hüttenabende am Kamin
Sehr gut ausgestattete Küche
weiterer Blick in die Küche
weiterer Esstisch in der Küche
Blick in die Schlafzimmer
Blick in die Schlafzimmer
Blick in die Schlafzimmer
Blick in die Schlafzimmer
Blick in die Schlafzimmer
der Sanitärbereich der Hütte
eine der Duschen
Jahreszeitlicher Weinkühler
der Weg vom Parkplatz zur Hütte - ein Wintertraum
Lauschiger Sitzplatz auch im Winter
die Terrasse im Sommer
Terrasse und Grill im Sommer
Aussicht im Winter
Aussicht im Winter im Gegenlicht
der Weg vom Parkplatz zur Hütte - ein Wintertraum
wunderschöne Panoramaterrasse mit atemberaubender Aussicht am Haus


Bewertet von Isabell H.
Aufenthalt im Februar 2019

Super schöne und urige Hütte. Perfekt für eine große Hütte um einen tollen, entspannten Urlaub zu verbringen.
Hütte ist mit allem ausgestattet was man braucht.
Seite 1 von 1

Skigebiet Montafon





Skigebiets-Info Montafon:

Pisten: insgesamt rund 240 km Abfahrten in den drei Teilgebieten Silvretta Montafon, Golm und Gargellen und den kleinen Gebieten Kristberg und Bielerhöhe
Höhe: 650 - 2400 Meter
Lifte: rund 60 Anlagen
Langlauf: 33 Loipen mit einer Gesamtstrecke von kanpp 100 km (72,5 km klassisch und 21 km skaten)
Skibus: Skibusdienst im ganzen Tal

Voraussichtliche Saisondauer

29.11.2019 bis 19.04.2020

Urlaub im Montafon

Das Montafon liegt im Süden Vorarlbergs, ist von den Bergketten des Rätikon, der Silvretta und des Verwall umgeben und grenzt an die Schweiz und Tirol. Klimatisch genießt das Tal eine Sonderstellung in den Alpen mit sommerlichen, besonders milden Temperaturen. Die wunderschöne Bergwelt des Montafon lässt sich am besten mit den Wanderschuhen erkunden. Bergbahnen erleichtern dabei den anstrengenden Aufstieg.

Montafon-Silvretta-Card


Besonders reizvoll für Aktivurlauber ist das Angebot der Montafon-Silvretta-Card, der ersten grenzüberschreitenden Regional-Card in den Alpen. Sie ermöglicht die uneingeschränkte Benützung zahlreicher Leistungen (Bergbahnen, öffentliche Verkehrsmittel, Freibäder und Museen) im Montafon, im Brandnertal, im Klostertal und im Walgau. Zusätzlich haben die Karteninhaber freie Fahrt auf der Silvretta-Hochalpenstraße bei Fahrten im privaten Pkw, Motorrad oder Bus. Außerdem gibt es 25% Ermäßigung auf den Fahrpreis von Ausflugsfahrten der Vorarlberg Lines-Bodenseeschifffahrt.
Die Montafon-Silvretta-Card ist gültig von Mai-Oktober und kann käuflich bei den regionalen Bergbahnkassen mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer erworben werden.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Montafon:


- Bademöglichkeiten: Alpenfreibad im Aktivpark Montafon; Rätikonbad Vandans; Allwetterbad Aquarena St. Gallenkirch; Freizeitpark Mountain Beach mit Naturfreibad in Gaschurn; Freibad Partenen
- Freizeit- und Sportangebot: Aktivpark Montafon mit Beachvolleyball, Fußball und Tennis, Erlebniswald mit Indianerhof und Skaterplatz; Badminton; Bergtouren; Canyoning; Flying Fox; Gleitschirmfliegen; Golf; Kegeln; Klettern; Lamatrekking; Minigolf; Rad- und Mountainbiketouren (Verleihmöglichkeiten vorhanden); Reiten; Sauna; Sommerrodelbahn Alpine Coaster Golm in Schruns; Tennis; Wandern (z.B. Lindauer Hütte; Rhätikon-Rundweg; Sulzfluh (2818 m) mit den sehenswerten Sulzfluhhöhlen; Tschaggunser Mittagspitze (2168 m) und Kreuzjoch (2261 m)); Waldseilpark Schruns; Wellness
- Bauernhofbesichtigungen, Alpkäsereien und Schaubetriebe (Glasmalerei, Holzschnitzerei, Kunstschmiede, Wachszieherei) im ganzen Montafon
- Pfarrkirche und Streichelzoo in Bartholomäberg
- Gaschurn: Bauernhofbesichtigung; Montafoner Tourismusmuseum
- Partenen: Europatreppe 4000, Europas längste gerade Treppe, die vom Ort zur Bergstation der Vermuntbahn über 700 Höhenmeter und mit einer Neigung bis zu 86 Prozent führt
- Schruns: Montafoner Heimatmuseum; Käserei und Sennschule
- Silbertal mit Enzianbrennerei und Montafoner Bergbaumuseum
- Besichtigungen und Verkostungen in den Brennereien Kostenzer und Schapler in Vandans

Ausflugsziele:


- Silvretta-Rundfahrten
- Erlebnisbad Val Blu in Bludenz
- Alpenwildpark Feldkirch
- Fürstentum Liechtenstein
- Dornbirn mit Rappenlochschlucht und Naturschau
- Bregenz mit Vorarlberger Landesmuseum, See-Festspielen, Aussichtsberg Pfänder und Schifffahrt auf dem Bodensee

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.