Gruppenhaus Holwerd

Niederlande
NLFR/III/3
Gruppenhaus Holwerd

Ehemaliges Bauernhaus nahe am Wattenmeer. Fast jedes Zimmer mit eigener DU/WC.

ab € 3.330,-- pauschal

pro Woche

Verfügbarkeit prüfen
  • 20 - 30 Personen
  • 11 Schlafzimmer
  • 450 m2
  • Hunde erlaubt (max.2)
Bademöglichkeit je nach Saison
  • 2,80 km (Nordsee)
  • 9,90 km (Optisport Tolhuisbad Dokkum)
Kundenbewertung (1)

Direktanfrage

Lage Gruppenhaus Holwerd

Das Gruppenhaus, ein ehemaliges Bauernhaus aus dem Jahre 1850, liegt am Ortsrand des friesischen Dorfes Holwerd, unweit des Wattenmeers (2,8 km). Die Fähre zur Insel Ameland legt am Hafen von Holwerd ab. Das Dorf selbst zeichnet sich durch seine schönen Fischerhäuser und kleinen Gassen aus. Die ländliche Region eignet sich hervorragend zum Radfahren und (Watt-)Wandern. In der nahegelegenen Festungsstadt Dokkum (9 km) finden sich zahlreiche schöne Restaurants, Pubs und Geschäfte. Das Gruppenhaus verfügt über einen großen Garten mit Spielgeräten und Picknicktischen sowie eine Terrasse mit Grill und toller Aussicht auf das Wattenmeer. In Dokkum befindet sich mit dem Optisport Tolhuisbad (10 km) eine Bademöglichkeit.

Räumlichkeiten im Gruppenhaus Holwerd

EG:
Aufenthaltsraum mit Kabel-TV/DVD, Radio/CD und Bar; gut ausgestattete Küche (u. a. mit Backofen, Kühl-/Gefrierschrank, Spülmaschine, Mikrowelle); ein 2-Bett-Zimmer (Einzelbetten); ein 3-Bett-Zimmer (Doppelbett + Einzelbett); sep. Dusche; sep. WC.
OG:
Vier 2-Bett-Zimmer (jeweils Doppelbetten), jeweils mit eigenem Badezimmer mit DU/WC; drei 3-Bett-Zimmer (Einzelbetten), jeweils mit eigenem Badezimmer mit DU/WC; zwei 4-Bett-Zimmer (Einzelbetten), jeweils mit eigenem Badezimmer mit DU/WC; 3 WC.

Auf Anfrage besteht vor Ort die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen und einen Babysitter-Service zu engagieren. Wattwanderungen können für die Gäste organisiert werden.

Außerdem vorhanden: Internetzugang (WLAN, gratis); 2 Kinderbetten; Hochstuhl; Kinderlaufstall; Kinderspielbereich; Tischkicker.

Das Besondere an diesem Gruppenhaus

Gemütliche Gruppenunterkunft in ehemaligem Bauernhaus, nahe des friesischen Wattenmeers (2,8 km). Nichtraucher-Haus in ruhiger Lage, ideal für Familien. 10 der 11 Zimmer mit eigener DU/ WC.

Holwerd in Friesland

Holwerd liegt am friesischen Wattenmeer, ca. 9 km nordwestlich der Festungsstadt Dokkum und ca. 25 km nordöstlich von Leeuwarden. Von Holwerd aus ist die Fährüberfahrt zur Wattinsel Ameland möglich.



Für Preise bitte Anreisetag im Kalender anklicken!
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
Die Folgetermine für dieses Haus sind aktuell noch nicht buchbar.
Bitte senden Sie uns eine Anfrage für Ihren Wunschtermin.
Gruppenhaus Holwerd
Gemütlicher Aufenthaltsbereich
Viele Sitzgelegenheiten im Aufenthaltsbereich
Weiterer Blick in den Aufenthaltsbereich
An der Theke
Speise- und Aufenthaltsbereich mit Platz für alle Gäste
Im Speisebereich
Kinderecke im Aufenthaltsraum
Gut ausgestattete Gruppenküche
Gruppenküche mit ausreichend Geschirr
Blick in die Gruppenküche
Blick in ein Schlafzimmer mit Doppelbett
Blick in ein 3-Bett-Zimmer mit Einzelbetten
Ein Doppelzimmer
Geräumiges Schlafzimmer
Weiterer Blick in ein Schlafzimmer
Freundlich gestaltetes Schlafzimmer
Ein Doppelzimmer
Helles Schlafzimmer
Weiterer Blick in ein Doppelzimmer
Weiteres Schlafzimmer
Helles Doppelzimmer
Schlafzimmer mit eigenem Badezimmer
Blick in ein Badezimmer
Blick in ein Badezimmer
Blick in ein Badezimmer
Blick in ein Badezimmer
Rutsche für Kinder im Garten
Garten mit Picknicktischen


Bewertet von Frau Sandra S.
Aufenthalt im August 2018

Seite 1 von 1

Urlaub in Holwerd

Der Urlaubsort Holwerd liegt im Norden der Niederlande, wo Watt und Land sich begegnen. Das Dorf gehört zur Provinz Friesland. Die Natur und das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer in der Region Nordost-Friesland spielen eine große Rolle, sodass diese v. a. Naturfreunde, Kulturliebhaber und Freizeitsportler anzieht. Am besten erkundet man die Region mit dem Fahrrad oder zu Fuß, z. B. während einer Wattwanderung.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes in der Region Nordost-Friesland:


- Bademöglichkeiten: Subtropisches Schwimmparadies Tolhuisbad mit Sauna in Dokkum; Freibad de Schalken und Schwimmbad im Vakantiepark auf Ameland; am Lauwersmeer; Schwimmzentrum Kollum; beheiztes Freibad It Paradyske in Kollum; Hallenbad De Frosk in De Westereen; Hallenbad De Kûpe in Buitenpost
- Freizeit-/ Sportangebot: Geführte Wattwanderungen von Holwerd nach Nes auf Ameland; Bowlingzentrum und Adventurepark, Fußball, Volleyball, Tennis, Squash und Bounce (friesische Sportart) in Dokkum; Bauern-Golf und Reiten in Foudgum; Paintballzentrum in Oudwoude; zahlreiche Wander- und Radwege sowie Asphaltwege für Inline-Skating in der ganzen Region
- Dokkum: Naturkundemuseum; Regionalmuseum Admiraliteitshuis; historisches Rathaus; Kanutouren; historische Zugfahrt
- Naturparks Ezumakeeg, Het Kollumeroord und Lauwersmeer
- Tuinen: Botanische Gärten
- Leeuwarden: Aqua Zoo
- Anjum: Het Oerka Irene Verbeek Museum; Museumsmühle de Eendracht
- Buitenpost: Eiszeitmuseum; botanischer Garten Friesland De Kruidhof
- Damwoude: Freilichtmuseum De Sûkerei in Damwoude
- Kollum: Regionalmuseum Mr. Andreae; Besichtigung der Molkerei
- Engwierum: Schaubetrieb Lauwershof
- Westergeest: Besichtigung des Bauernhofs Hammerslag

Ausflugsziele:


- Atelier Kleine-Lijn in Blije
- Atelier Yfke Blom in Foudgum
- Dokkum: Altstadt; Bonifatius Kapelle; Wasserturm; Atelier Cees Booij; Museum Draaiorgel De Granaet; Museum Bijbels Prentenkabinet; Windmühlen
- Mühle De Zwaluw in Burdaard
- Leeuwarden: Schiefer Turm Oldehove; Sint-Bonifatiuskirche; Stadion; Averoturm; Achmeaturm; Postbankgebäude; Prinzengarten; Rengerspark; Abbingapark; Theater De Harmonie; Naturmuseum Fryslan, Friesisches Museum; zahlreiche Cafés, Kneipen und Pubs
- Burdaard: Museum Ruurd Wiersma Hûs
- Rinsumageast: Museum Klooster Claercamp
- Damwald: Museum de Sûkerei
- Groningen: Martinikerk aus dem 13. Jh., Goldkontor von 1635; klassizistisches Rathaus; Schifffahrtsmuseum; Groninger Museum; Wochen- und Fischmarkt; Altstadt mit den Attraktionen des Goldenen Zeitalters

Die Karte zeigt nicht die genaue Position des Objektes, sondern die Mitte des Ortes. Die genaue Adresse zur gebuchten Unterkunft erhalten Sie zeitnah vor Ihrer Reise mit den Reiseunterlagen.